Pre Sale: NO.1 G8 Smartwatch ab 30,06€

Die G-Reihe von NO.1 steht für funktionale Smartwatches aus dem unteren Preissegment. So haben wir in der Vergangenheit sowohl die NO.1 G3 als auch die NO.1 G4 für euch getestet. Das neuste Modell aus dieser Reihe, die NO.1 G8, ist mittlerweile vorbestellbar und ihre Specs einsehbar, Grund genug für uns sie einmal kurz vorzustellen.NO.1 G8 Smartwatch

Prozessor MediaTek MT2502
Pulsmesser MC3413-P
Display 1,3-Zoll mit 240 x 240 Pixel
RAM 32 MB
Interner Speicher 32 MB (nicht erweiterbar)
Akku 300 mAh / bis zu 120 Stunden Laufzeit
SIM nano
Konnektivität Bluetooth 4.0 | 2G GSM (850/900/1800/1900)
App soll kompatibel mit Anroid und iOS sein
Zusatzfunktionen 3 Modi: „Uhr“, „Fitnesstracker“ , „Smartphone“
Abmessungen 53 x 45 x 13,5 mm
Gewicht 63 g
Lieferumfang 1x NO.1 G8, 1x Bedienungsanleitung, 1x Ladekabel

Was das Design angeht, setzt NO.1 diesmal (anders als bei der G7) wieder auf ein rundes 1,3-Zoll Display. Aber im Gegensatz zur G3/4, handelt es sich um ein etwas sportlicheres Design. Der MT2502 Prozessor wurde bereits in der G3 verwendet und konnte dort mit einer guten Performance überzeugen. Etwas überraschend ist, dass die G8 mit 32 MB Ram gelistet wird, weniger als ihre Vorgängermodelle. Erklärt werden könnte das ganze dadurch, dass NO.1 in diesem Modell den Fokus auf das die Akkulaufzeit zu legen. Denn trotz einer Kapazität von ledigleich 300 mAh, wirbt NO.1 mit einer Laufzeit von bis zu 120 Stunden.

NO.1 G8 Smartwatch Battery
Der Watch Mode bietet eine Art Standby Modus, der bis zu 120 Stunden Akkulaufzeit verspricht

Funktionieren soll das Ganze durch die neuen Modi, die man an der Smartwatch einstellen kann. So soll sich einfach zwischen einem Watch Mode, Bracelet Mode und Phone Mode wechseln lassen.

  • Watch Mode: sehr energiesparend, zeigt lediglich die Uhrzeit
  • Bracelet Mode: immer noch über 2 Tage Laufzeit, bietet die „Fitnesstracker Funktionen“
  • Phone Mode: benötigt eingelegte nano-SIM, bietet zusätzlich zu allen Funktionen die Möglichkeit direkt an der Uhr zu telefonieren

An sich eine schicke Uhr mit den nötigen Features. Ob die Uhr wirklich besser als ihre Vorgänger ist, wird vor allem von der Akkulaufzeit in den verschiedenen Modi abhängen. Außerdem ist noch nicht viel über die Software bekannt, denn auch diese wird ausschlaggebend dafür sein, ob dieses Modell einen Kauf wert ist. An sich konnte NO.1 vor allem in diesem Preissegment bisher überzeugen und auch diese Uhr werden wir sobald, sie verfügbar ist, genauer unter die Lupe nehmen.

Marvin

Neu angekommen im China-Gadgets Team, bin ich immer wieder fasziniert von der Vielfalt an chinesischen Gadgets und versuche euch die besten Schnäppchen und spaßigsten Produkte näher zu bringen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von Mossy
    Wie siehts aus mit nem xiaomi Handy im Bereich 80-130€ ich warte xD wie z.b. redmi 4x|A oder 4 Note 😀
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Mossy
    @: momentan Gutscheine leider abgelaufen 🙁
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Stefan
    Könnt ihr die Funktionen mit IOS testen. Überlege seid langem mir eine No.1 Uhr zu holen. Aber die Ungewissheit wie sie mit meinem IPhone zusammenarbeitet lässt mich immer zurückschrecken.
    • Profilbild von Marvin
      Marvin (CG-Team)
      Wird natürlich gecheckt sobald wir die Uhr bekommen, konnte noch nirgendwo finden ob es überhaupt eine iOS-App geben wird. Erfahrungsgemäß aber nicht, dann wird die Nutzung mit dem iPhone wieder extrem eingeschränkt sein :/ .
      LG Marvin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)