Notebookgrill aus Deutschland für 24,80€ (Update: 14,99€ bei LIDL!)

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Ohjeee, das Update kam aber etwas ungeeignet, denn bei LIDL gibt es den Klappgrill für 14,99€! Falls ihr keine Filiale in der Nähe habt, die diesen noch vorrätig hat, dann kommen nochmals 4,95€ Versandkosten hinzu – insgesamt also immer noch deutlich günstiger! Wer immer noch nicht die Grillsaison eingeläutet hat, der sollte das meiner Meinung nach mal endlich nachholen 😉

Es gibt größere Gadgets bei denen es sich nicht lohnt diese im Ausland zu bestellen, da diese schlicht und einfach zu schwer sind und die Versandkosten dann (unnötig) in Höhe treiben . So wie bei diesem Notebookgrill hier, der sonst günstigstenfalls für ~30€ aus Großbritannien zu beziehen wäre. Hier in Deutschland gibt es den Notebookgrill nun als eBay Angebot für 24,80€ (letztes mal gingen etwa 800 Stück weg). Danke Jan und Daniel für die Einsendung!

Wer sich die Bildchen anschaut wird feststellen, woher der Name Notebook- bzw. Laptopgrill herkommt. Zusammengeklappt kaum dicker als ein Laptop kann dieser Faltgrill mit einer Grillfäche von 44cm x 33cm mit üblichen Kandidaten mithalten – ein Transformergadget ;-). Nun seid ihr an der Reihe: besitzt ihr das Modell, mögt ihr eher „Wegwerfgrills“ oder muss schon der Name Weber-Grill zu lesen sein?

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

30 Kommentare

  1. Profilbild von Jan

    Yay, danke für die Erwähnung ^^
    Habe der Gerät hier und bin sehr zufrieden. Wir grillen recht häufig im WG-Garten, aber man kann das Teil auch zusammenklappen und damit in den Park zischen. Im Winter kommt der dann einfach unters Bett.

    Man muss den Grill halt nur gut sauber machen – aber das ist auch nicht schlecht, dann rostet der wenigstens nicht so dolle. :X

    Ist schon ein Steigerung zu diesen dämlichen Schalen – die gingen mir nur noch auf den Sack!

  2. Profilbild von Egal

    Hab rund 2 Jahre damit gegrillt. Wirklich praktisch für unterwegs. Gibt nichts daran auszusetzen. 😉

  3. Profilbild von Arno

    Da ist dann nur die Frage, ob man nicht lieber ein paar Euro mehr investiert und den hier holt.

    http://www.amazon.de/Edelstahl-BBQ-Grill-Tragbarer-Kohlegrill/dp/B003CZJVPK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1339390805&sr=8-1

    Auch nicht das nonplusultra, aber man hat alles dabei.

  4. Profilbild von tim [Android]

    Versand nach Österreich 18 Euro???

  5. Profilbild von Georg

    Super Teil. Bin auch ein Besitzer. 🙂

  6. Profilbild von Andreas

    Super, die Dinger gibt´s im örtlichen Baumarkt für 14 € zum mitnehmen. Viel Spass beim basteln, möchte´s nicht schlecht reden aber das Packmaß ist zu gross, zu viele Einzelteile, zu anfällig und zu teuer, ausser man hat vor mit 6 Leuten „zeitgleich“ zu grillen und nich nacheinander.

  7. Profilbild von Max

    http://www.amazon.de/Son-of-Hibachi-110-100-Holzkohlegrill/dp/B003HC8BUO das ist das non plus ultra ! kann sogar obwohl er noch an ist einfach zusammengeklappt werden und in die tasche gestellt werden und direkt im auto verstaut werden. erstickt in der tasche und keinerlei brandgefahr!

  8. Profilbild von SpoonyG

    Ausschließlich für unterwegs geeignet, da aber halbwegs brauchbar. Wenn man nen Garten oder einen Balkon hat und auch mal einen dritten oder vierten mit versorgen möchte, aber nicht gleich viel Geld für den Amerikaner (Weber) ausgeben will:
    http://www.amazon.de/Grillchef-042366-Holzkohle-Kugelgrill-schwarz-emailliert/dp/B0001VQI2M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1374756362&sr=8-1&keywords=kugelgrill

    Nutze ich in dritter Saison, steht immer draussen und schaut aus wie am ersten … naja, zweiten Tag 🙂

    Und seither schmeckts auch wieder richtig lecker (eine Saison diesen tragbaren BBQ-Grill gehabt, der hier verlinkt wurde, ach du ***, was für ein Müll!)

  9. Profilbild von Gringo

    Kann auch den Son of Hibachi empfehlen. Der kostet zwar mehr, ist aber sehr genial.

  10. Profilbild von Oli.

    Naja, wenn man unbedingt unterwegs grillen möchte – bitte. Aber für Grillen mit direkter Hitze sind mir Fleisch und Kohle zu schade.

  11. Profilbild von teashirt

    ich glaube ein paar leute haben den direkten sinn dieses grills nicht vrestanden …

    das ding ist mega flach alles was hier verlinkt wurde ist wesentlich dicker und klobiger … und vorallem teurer …. also macht sinnvolle vergleiche

    klasse teil

    halte aber nicht viel von kohle deswegen elektro grill 😉

  12. Profilbild von Jay

    lol. Wer auf Elektrogrills steht, der hat den Sinn des Grillens ohnehin nicht verstanden. Denn dann kann man sich auch gleich eine Grillpfanne kaufen und das Fleisch auf dem Herd brutzeln. Schmeckt genauso…

  13. Profilbild von jens [Android]
    jens [Android]

    Nene Elektrogrill geht gar nicht.
    und der son of Hibachi ist wirklich genial.

  14. Profilbild von Oli.

    Der „Sinn des Grillens“. Am Besten mit sehnigen, 10 Mal gewendeten, verbrannten, marinierten Holzfällersteaks.

    Nene, lieber ein Elektrokugel- oder Gasgrill, als das, was gefühlte 95 % der Leute unter „grillen“ verstehen.

    Man kann mit so gut wie jedem Grill wunderbares Essen zaubern. Das Problem sind die Kochkünste, nicht die Grills.
    Aber das ist ein Grundproblem der deutschen Grillkultur. Da könnten sich unsere Landsleute von den Amis so einiges abschauen.

  15. Profilbild von foo²

    Der Son of Hibachi mag genial sein, ich finde ihn jedenfalls zum Mal-eben-mitnehmen viel zu schwer. Ich habe die Esbit-BBQ-Box in „groß“ ( http://www.amazon.de/dp/B003DRLQEG ) und bin damit sehr zufrieden.

  16. Profilbild von MoP

    Hab mir den Grill geholt.
    Sehr schnell aufzubauen und platzsparend.

    Aber nach dem ersten mal grillen mit Briketts ist die Farbe teilweise abgeplatzt und das Gestell (zu dünnes Blech) hat sich leicht verzogen, das Gitter für die Kohle hat sich von der Hitze auch schon stark verbogen.

    Ansonsten aber zieht der ganz gut durch wegen der guten Belüftung von unten.
    Wahrscheinlich kann man den aber nicht sehr oft benutzen.

  17. Profilbild von MatzeJ [iOS]

    Den gibt es grad bei Lidl für 15€.

  18. Profilbild von Jonas [iOS]

    Das ganze gibt es momentan für 14,99€ bei Lidl 😉

  19. Profilbild von lidl

    den gab es letztens bei lidl. weiss den genauen preis nciht aber zw. 20-25euro.

  20. Profilbild von Marko

    Oder einfach in den nächsten LIDL gehen, 14,99€ auf den Tisch legen und mitnehmen.

  21. Profilbild von Roflcopter

    Gab’s den nicht bei Lidl?

  22. Profilbild von Maxi

    Danke Leute, habe es mal geändert! (:

  23. Profilbild von seb

    Wie schauts denn aus wenn man ihn unterwegs benutzt ? Wird das Teil nicht viel zu heiß und man muss ewig warten, bis er abgekühlt ist und die Asche kalt genug ist, damit man sie eintüten kann ? o0

    Such schon lange sowas, aber die genannten Punkte schrecken mich doch etwas ab

  24. Profilbild von schnellchecker [Android]
    schnellchecker [Android]

    Den gab’s doch bei lidl für 15 Euro!

  25. Profilbild von Daxter666

    Ich würde mir das Ding gerne für den Park oder den Strand holen. Bis jetzt habe ich immer die billig Grills vom Supermarkt genommen. Die sind aber blöd zum Transportieren. Jemand Erfahrung mit dem Teil?

  26. Profilbild von Marcus

    Der Grill ist nicht zu empfehlen, nach drei Anwendungen ist das Blech kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)