Notfall Outdoor Schlafsack für 4,32€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Schon mal in der Wildnis unterwegs gewesen, und spontan unter freiem Himmel übernachten müssen? Nein? Ich bisher auch nicht, mit dem Notfall-Schlafsack aber auf jeden Fall ein Szenario, dass man weniger fürchten muss.

outdoor schlafsack

Gut, vor Wölfen, Schlangen und Grizzlybären schützt er wohl nicht, wohl aber vor der Kälte und vor Regen. Der Verkäufer weist außerdem auf die Signalwirkung des leuchtenden Orange hin. Ob ich mich auf ein 5-Euro-Gadget in einer potentiell lebensbedrohlichen Situation verlassen will – wenn ich also wirklich darauf angewiesen bin, dass man mich findet – würde ich jetzt erst mal verneinen; auf der anderen Seite ist es sicher besser, das dabei zu haben als gar nichts.

Ich denke, auf eine mehrmonatige Reise zu Fuß durch die Anden nehme ich es nicht mit, auf einen weniger aufwändigen Campingausflug oder Wanderurlaub allerdings schon. Ob nun das Zelt ein Loch hat oder man mal im Auto übernachten muss, da ist man dankbar für etwas mehr Wärme. Passiert vielleicht selten, aber das Gadget heißt ja zurecht „Notfall“-Schlafsack.

Praktisch ist der Notfallschlafsack, da er gerade einmal 110g wiegt und zusammengefaltet kaum größer als 15x15cm ist. Ausgebreitet bringt er es auf eine Länge von 213cm.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Peter

    Ein echter Biwaksack, zu dem es auch Bewertungen in diversen Bergmagazinen gibt: http://www.amazon.de/gp/product/B0042FPPAO
    Kostet auch nur 20€. Notfall-„Schlafsack“ ist wohl etwas falsch formuliert. Das Ding ist nur dazu da, dass man überlebt. Mehr nicht.

  2. Profilbild von Bugs

    Gibts bei Aliexpress ab 3,55Euro.
    http://www.aliexpress.com/item/New-Arrival-Outdoor-Emergency-Sleeping-Bag-213-91cm-Portable-Cycling-Travel-Hiking-Camping-Sleeping-Bag/32550896857.html

    Entspricht aber keinesfalls einem Schlafsack wie ihn wohl die meisten hier kennen sondern nem Biwaksack!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Biwaksack

    Als Notbiwak aufgrund seines Gewichtes und Packmaßes durchaus zu empfehlen, aber bei längern Touren ist jedenfalls eine atmungsaktive Variante zu bevorzugen!

    Ersetzt bei mir im Gepäck auch gleichzeitig die obligatorische Rettungsdecke!

  3. Profilbild von MikeT

    Hab das teil heute erhalten & wie ich es mir schon dachte ist es einfach eine große dünne folientüte. Das ansich ist nicht schlimm denn hält warm auch weil es nicht gerade atmungsaktiv ist trotz 2 kleiner Löcher an den unteren Ecken. Allerdings gibt es einen sehr großen Mängel. Sowohl die außen als auch die innenbechichtung gehen sehr leicht hab. Gerade bei der inneren reicht es wenn man mit einem leicht feuchten Tuch zart drüber wischt. Dementsprechend hat man sehr schnell Haut & Klamotten voll silberner beschichtung & ob das gerade auf der haut so gesund ist weiss ich nicht

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)