Besser finden, statt suchen! Nut 2 Bluetooth Tracker für 6,18€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer kennt das nicht? In der Hektik oder auch einfach nur weil man verballert ist,  geht man aus dem Haus und hat sein Portmonnaie, den Hund und seinen Koffer vergessen und schon ist der Start in den Urlaub ätzend. Mit dem Nut 2 Bluetooth Tracker könnt ihr solche Situationen vermeiden.

nut2

Das Prinzip dahinter ist simpel. Die BluetoothTracker können die Distanz zum Smartphone messen. Also nehmen wir mal an ihr habt einen der kleinen Tracker als Schlüsselanhänger,

nut 2 (2)
Klein genug, um ihn als Schlüsselanhänger zu tragen

dann könnt ihr einfach mit dem Handy den entsprechenden Tracker in einem Bereich von 50 Metern orten, hat etwas vom Heiß-Kalt-Spiel, ist aber besser als wahllos zu suchen.

nut 2 (4)
Wer weniger Zeit mit Suchen vergeudet, hat mehr Zeit zum Leben.

Anderes Beispiel: Ihr habt einen Tracker in eurem Portmonnaie und habt in der App für Android und iOS einen gewissen maximal Distanz eingestellt, so warnt euch euer Smartphone, wenn ihr das Haus ohne euer Portmonnaie verlassen wollt.

nut 2 (5)
Erinnert dich an die wichtigen Dinge

Habt ihr den Alarm verpennt und seid jetzt ratlos, wo sich euer Portmonnaie befindet, so zeig euch die App in einer Karte an, wo sie mit dem Tracker zum Letzten Mal verbunden war.

nut 2 (6)
Merk sich die letzte Position auf einer Karte

Die Tracker sind etwa 3.6 x 3.6 x 0.58 cm groß und werden per Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone verbunden, es können bis  zu 6 Tracker mit der App verbunden und verschiedene Profile für die jeweiligen Tracker eingestellt werden. Eine volle Batterieladung hält bis zu 3 Monate. Bei Amazon gibt es für den Tracker  (4,3 von 5,0 Sternen) in 23 Rezensionen, in denen die gut programmierte App gelobt wird.

Gerade für vergessliche Menschen eine gute Sache. Man muss etwas in die Vorarbeit investieren, aber dann übernimmt die App das Denken für einen. 😀

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

12 Kommentare

  1. Profilbild von Max_Schuetz

    Also, ich hatte das Ding von Gigaset und ich bin froh, dass ich es los bin. Es nervte extrem, war furchtbar ungenau und innerhalb von Gebäuden ist die Ortung des verlegten Gegenstands quasi unmöglich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von David

    Hab genau die und bin zu 95% zufrieden.

    Das einzige was nervt ist, dass es nach starten ca. 30 sek dauert bis man die Teile tracken kann.

    Hatte ca 10-12€ direkt aus China bezahlt.

    App ist ok, leider ist eine Registrierung nötig, wofür auch immer…

  3. Profilbild von dudu

    Selbst für den Hund im Garten,der gern mal reiß aus nimmt, nicht zu gebrauchen. Schnell leer und verliert ständig die Verbindung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Olaf

    @David:
    Akustische Suche?

    @Admin:
    Vergessen oder falsch?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von david

      Hab nochmal nachgeguckt, ich hab die nut mini…

      Die kannst du über die App anpingen und dann geben die ein recht unangenehmen Piepton ab.

      Aber funktioniert.

      Für den Ausseneinsatz sind die teile von Nut def. ungeeignet.

  5. Profilbild von teashirt

    naja ein kleines ding was piept mit ran ballern und besser wärs. aber das mit dem ins portmone ist keine doofe idee passtiert mir relativ oft das ich was vergesse.

  6. Profilbild von Nickcroft

    Ich habe 2 dieser Teile von Gigaset, in jedem Auto eines zur Parkplatzordnung wenn ich mal in einer fremden Stadt bin. Hat bisher meist prima funktioniert (seit 1.5 Jahren im Einsatz).

    Für das Portemonnaie fände ich es auch gut, 6mm sind aber eigentlich noch zu dick dafür.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  7. Profilbild von misterdata

    Die billigste Möglichkeit für Chinesen, euch ihre Spionage Apps unterzujubeln. die App zieht euch die Schuhe aus was die Rechte anbelangt. Begrenzt man auf gerooteten Geräten die App mit zum Beispiel xprivacy, funktioniert sie nicht mehr – wer hätts gedacht! Finger weg von dem Scheiß

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gatnos

      Mit Android 6 braucht man weder root noch eine zusätzliche App.
      Davor gibt es Apps, mit denen man die Berechtigung entfernen kann. Ich weiss nicht genau wie sie das technisch realisieren, aber sie können es jedenfalls.

  8. Profilbild von Werner

    Übrigens „tracken“ die Tracker nichts und die Distanz zum Smartphone können diese auch nicht messen. Eher andersherum. Die Bluetooth „Tracker“ senden ein Signal aus, was dann von dem Smartphone empfangen wird und die App berechnet anhand der Signalstärke die Distanz.

  9. Profilbild von Martin

    Hat häufig Fehlalarme. Meine Frau hat eins am Portemonnaie und eins am Autoschlüssel und ständig geht der Alarm am Handy los obwohl sie die Sachen keine 10 Meter weit weg liegen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)