Original Xiaomi Yi Unterwasser Case ab 23,41€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Nachdem es mit dem unterwasser Case der Xiaomi Yi Cam immer wieder Probleme durch den schnellen Verschleiß der weißen Plastikknöpfen gab, hat Xiaomi nun endlich reagiert und das Plastik durch schickes Aluminium ersetzt. Das sieht nicht nur besser aus, sondern macht das Case zusätzlich robuster, hochwertiger und vor allem langlebiger.

Xiaomi Yi Case
Das Case ist mit dem gängigen GoPro und SJCAM Zubehör kompatibel

Lieferumfang

Lieferumfang Yi Case
Der Lieferumfang

Im Lieferumfang ist neben dem Case selbst nur ein Stativgewinde-Adapter beigelegt. Mal davon abgesehen, dass man bei der Xiaomi Yi das Unterwasser Case zusätzlich kaufen muss, was zum Beispiel bei den SJCAMs im Lieferumfang inkl. sämtlicher Halterungen enthalten ist, ist der Lieferumfang beim Xiaomi Yi Case sehr dünn gesät. Klar die SJ5000+ ist etwas teurer als die Xiaomi Yi, aber wenn man im Gegenzug das gesamte Zubehör einzeln dazu kaufen muss, kommt man ungefähr auf den selben Preis. Zumindest ist das Case mit dem Zubehör der SJCAMs und GoPro kompatibel. Falls man also noch Zubehör einer älteren Actioncam zu Hause hat kann darauf zurück gegriffen werden.

Bedienung & Funktionalität

Nachbau Case

Mittlerweile gibt es recht viele, zum Teil billig verarbeitete, Nachbauten des Xiaomi Yi Unterwassercase. Bei den Tests mit dem original Xiaomi Case ist mir allerdings nichts negatives aufgefallen. Die Alu-Knöpfe funktionieren zuverlässig und ohne großen Kraftaufwand. Auch der Verschluss presst die Gummidichtung fest in das Gehäuse, sodass das Case auch hier einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlässt. Während meiner Tests im Waschbecken ist auf jeden Fall kein Wasser in das Case eingedrungen! Laut Hersteller soll das Case bis zu einer Wassertiefe von 40 Metern dicht halten. Einige der Nachbauten haben außerdem den schweren Nachteil, dass das Objektiv nicht optimal in den dafür vorgesehenen Bereich passt. Dadurch verhakt sich die Cam zum einen schnell im Case und ist nur schwer herausnehmbar und zum anderen kann es sein, dass Fotos und Videos einen schwarzen Bildrand aufweisen wie hier ↑

Bei dem Xiaomi Yi Case konnte ich solche Fehler allerdings nicht feststellen. Ich habe hier für euch einmal einen Screenshot eines Testvideos im Format 16:9 und ein Testbild im Format 4:3 eingefügt. Bei beiden Aufnahmen ist das zu sehen, dass der Weitwinkel des Objektivs nicht beeinträchtigt wird.

Xiaomi Yi Cam Case Screenshot
Screenshot Video 16:9
Screenshot Foto 4:3
Screenshot Foto 4:3

Fazit

Das Case macht insgesamt einen guten eindruck. Es ist solide verarbeitet, hält dicht und ist perfekt an die Xiaomi Yi angepasst, Zwar gibt es auf dem Markt günstigere Alternativen aber mit diesem Case könnt ihr sicher gehen, dass optimale Bilder über- und unterwasser gewährleistet sind.

Auch im Wasser hält das Case dicht
Auch im Wasser hält das Case dicht

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas

    Ist nur schade für alle, die die alten Teile erworben haben.

  2. Profilbild von Ole

    Was ihr unbedingt testen müsst ist, ob das Case von innen beschlägt! Meine YI ist zwar echt cool aber meine Urlaubsfotos sind oft für die Tonne, weil das hier beworbene 40M Case für 17,99€ (damals) komplett für die Tonne ist. Haben 30min Jetski gefilmt und nach 5min sieht man fast nichts mehr…

    Kommentarbild von Ole
  3. Profilbild von Michi

    Ich habe schon das Neue und mir ist es beim Tauchen abgesoffen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  4. Profilbild von hiob

    meins ist das Fake mit dem mint Deckel und hat sehr gut m Schwimmbad gehalten.

  5. Profilbild von bowiewowie

    LOL ab 23€. Wenn man die ganze Kamera mit Zubehörset für 75 bekommt, kauft man doch kein Case für 23.

  6. Profilbild von Michi

    @Ole: Wassereinbruch bei 18-20m

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  7. Profilbild von frosch

    Hat Irgendwer ein gehäuse aus Deutschland (geliefert) gefunden das nicht absäuft? Die Yi gefällt mir aber wenn es kein Gescheites gehäuse gibt werd ich wohl zu ner anderen Kamera greifen müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)