Sommerurlaub naht! Bequem verreisen mit dem „kreativen“ Nackenkissen für 9,83€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Nachdem ich jetzt lange nicht mehr im Büro war, musste ich für den Anfang erst mal meinen vorpubetären Humor sättigen. Also habe ich den Panda mal nach „Penis“ suchen lassen und siehe da –  er spuckt dieses wunderschöne und praktische Nackenkissen für 9,83€ aus. Recherche? Done!

penis

Über das Material verrät der Chinese leider nichts. Dafür steht in der Beschreibung „Item Type: Animal und Gender: Unisex„, was mich natürlich beruhigt hat. Auch habe ich mich gefragt ob es tatsächlich jemanden auf der Welt gibt der auf die Frage „Was machst du eigentlich beruflich?“ Sagen kann „Ich bin Besitzer einer Peniskissen Fabrik!„.  Ich habe das „gute Stück“ leider nur bei Aliexpress gefunden, falls wer noch weitere Quellen gefunden hat … in den Kommentaren ist noch Platz ;-).

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Hansi

    Gut das es einen Tierpenis darstellen soll, sonst wäre das ja pervers gewesen. So kann man immernoch sagen, Jagdtrophae aus Afrika. 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  2. Profilbild von Schlaffinol

    Bin mit diesem Kissen ganz schön auf die Schnauze gefallen. Hatte mir das auch gekauft und wurde nun von einer Kollegin wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz beim Chef angezeigt. Dabei hatte ich ihr nur ganz nett das Kissen um ihren Nacken gelegt, sie ein bisschen gekrault und die zwei Bimmeln schön vor ihrem Gesicht baumeln lassen. Naja jedenfalls arbeite ich jetzt alleine in der Lagerhalle, da kommt man nicht auf dumme Gedanken. Das Kissen liegt jetzt übrigens beim Chef im Büro.

  3. Profilbild von Zulu

    Lag wohl daran, das du ihr zwei Pimmel um den Hals gelegt hast.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)