Pocket Subohm-Verdampfer ideal für unterwegs für 34,49€

Die Dampfer unter euch kennen es vielleicht, Akkuträger plus Coil sind – natürlich je nach Produkt – nicht immer so ganz handlich. Je nach Outfit und Anlass weiß mach manchmal nicht wohn mit dem Verdampfer. Dieser Pocket Verdampfer hat gerade mal die Maße 63 x 51 x 24 mm und ist somit (fast) überall unauffällig verstaubar. Pocket Verdampfer

Lieferumfang, Verarbeitung und Design

Im Lieferumfang des Verdampfers befinden sich eine Ersatzcoil, eine Bedienungsanleitung und ein Micro-USB Ladekabel. Auf den Ersten Blick ist der Verdampfer solide verarbeitet, es gibt keine äußerlichen Mängel.

Pocket Verdamper Lieferumfang

Die kompakte Bauweise mit den Maßen von 63 x 51 x 24 mm ist nur realisierbar, da die 0,25 Ohm Coil in den Akkuträger eingelassen ist, dadurch ist der Tank allerdings relativ klein und fasst lediglich 2 Milliliter. Um den Tank zu befüllen muss das Mundstück, an dem auch die Coil befestigt ist, heraus geschraubt werden. Meiner Meinung nach nicht die optimale Lösung, da oft Liquidreste von der Coil tropfen.

Pocket Verdampfer befüllen

Bedienung und Akku des Pocket Verdampfers

Bedient wird der Verdampfer lediglich durch den „Feuerknopf“, durch fünfmaliges, schnelles Drücken schaltet sich der Verdampfer ein und wieder aus. Außerdem kann die Intensität zwischen 30, 40 und 50 Watt verstellt werden. Dazu muss der Knopf drei mal gedrückt werden. Die drei LED’s zeigen an, welche Wattleistung aktuell eingeschaltet ist.

  • 1 LED = 30 Watt
  • 2 LEDs = 40 Watt
  • 3 LEDs = 50 Watt

Pocket Verdampfer LEDS

Der Akku des Verdampfers fasst 1500 mAh und reicht etwa für das Verdampfen von 8 – 10 Milliliter Liquid. Der Ladevorgang dauert in etwa 2,5 Stunden. Durch ein einmaliges, kurzes Drücken auf den Knopf wird der ungefähre Ladestand durch die drei LEDs angezeigt.

Fazit

Während der Tests in den letzten zwei Wochen fiel auf, dass der Liquidverbrauch trotz der geringen Größe verhältnismäßig hoch ist. Die Befüllung des Tanks ist relativ umständlich, da man hierbei schnell Liquid kleckert. Außerdem müssen die kleinen Coils bereits nach ca. zwei Wochen ersetzt werden, da der Geschmack relativ schnell nachlässt – auf die Dauer ein teurer Spaß. Positiv zu erwähnen ist, dass während des Ladens weiter gedampft werden kann, allerdings wird hierbei der Ladevorgang unterbrochen, was nicht optimal für die Lebensdauer des Akkus ist.

Ich würde diesen Verdampfer nicht als Haupt-Verdampfer nutzen, allerdings eignet er sich gut für die gelegentliche Nutzung unterwegs, wenn ein kleinerer Verdampfer von Vorteil ist.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

24 Kommentare

  1. Profilbild von Nignok

    Wie wäre es mit anständiges Verdampfern statt sowas?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Sprengsatz

    Warum nicht Pico für 20 von Gearbest oder als Kit für 28 mit Melo3.. Komisches Gadget

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von volljoggel

    soch ein schrott.. pico mit tfv8 baby beast und der 8er coil und ruhe ist!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Maik

    Ich finde es echt gut, das das Dampfen hier beachtet wird, aber dieser Verdampfer ist nicht so der Burner.

  5. Profilbild von darktranquility
    darktranquility

    Ich empfehle auch eher den eleaf Pico mit Melo 3-Verdampfer.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von fragenheini

    Warum stellt ihr das gadget ernsthaft vor; wenn der sogar im Fazit beschissen bewertet wird?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Gast

    Warum wird sowas hier vorgestellt? Demnächst gibt es auch Zigarettenwerbung?! Welche schmeckt am besten?! Ich verstehe die Raucher nicht, die sich da Zeug rein pfeifen, dass bisher nie einen Langzeittest durch gemacht hat. Bei der normalen Zigarette ist ja bekannt, was es für Folgen hat. Sind ja auch Bildchen auf den Schachteln. Und Später dann auf Krankenkassen kosten behandelt werden. Sorry, dafür hab ich kein Verständnis. Wer sich und seine Gesundheit aufs Spiel setzt, sollte dafür auch im nachhinein aufkommen.
    Dann lieber sinnlose User -Gadgets.

    • Profilbild von Hans Gustav Augustin von Hodenhagen
      Hans Gustav Augustin von Hodenhagen

      Der punkt ist halt es ist eine super rauch entwöhnung. Du kannst langsam den nikotin anteil redusmzieren. Die inhalte ser liquids sind alle auch in lebensmitteln wtc zu finden. Die technik ist ja nicht neu ( natürlich in der form wie wir sie jetzt kennen) aber eigentlich waren wohl die grundbausteibe dafür lungenerkranungen die auf die weise mit medikamenten versorgt wurden. Wie ein zerstäuber quasi.

      Ihr dürft mich gern korrigieren. Aber aus den dampfern kommt ja auch kein rauch raus. würde ich lieber dampf inhalieren als verbrannter tabbak mit diversen zusätzen. Mein ja bloß ^^

  8. Profilbild von volljoggel

    volldeppgast ich dampfe seit 7 jahren bin gesund wie nie zuvor 😆

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Gast46753

    Es gibt auch Leute die tauchen 30 Jahre und sind kerngesund. Trotzdem kommt niemand auf die Idee das Rauchen dann unschädlich ist. Das dampfen nicht gesund ist, darüber brauchen wir hoffentlich nicht zu diskutieren. Wie schädlich es aber wirklich ist, oder auch nicht, werden wir erst in so ca. 40 Jahren wissen bzw. merken.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Gast46753

    @Gast46753: rauchen nicht tauchen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Hamburger Dampfer
    Hamburger Dampfer

    Ohne die Dampferei wäre ich hartnäckiger Raucher geblieben. Mag sein, dass Dampfen Langzeitfolgen hat, die derzeit nicht absehbar sind. Wer weiß das schon. Momentan gehe ich davon aus, dass das Dampfen im Zweifelsfall weniger schädlich ist als das Rauchen. Schade ist, dass die Tabak-Lobby oder wer auch immer, (teilweise sehr erfolgreich) versucht, den Dampfern das Leben unnötig schwer zu machen. Unsinnig oder unvorteilhafte Geräte tragen dann auch nicht gerade dazu bei, den Vorteil vom Dampfen kennenzulernen.

  12. Profilbild von Gast

    Super! Was hat das mit China Gadgets zu tun? Gibt wohl gute Refferaleinnahmen

  13. Profilbild von Soksok

    Heidernei, was für eine Diskussion. Also ich finde es gut, dass hier auch mal eher negative Tests veröffentlicht werden; vielleicht interessiert dich ja jemand für das Produkt und fällt ansonsten rein.

    Dämpfen ist grundsätzlich sicher „gesünder“ als Rauchen, solange man nicht ziemlich krude Aromen nutzt. Mangels Teer fällt das Risiko von Lungenkrebs weg. Was bleibt ist die Gefäßwirkung des Nikotins und damit ein Risiko für Herz-/Kreislaufsachen und ähnliches.

    Und Raucher als Sozialschädlinge hinzustellen, ist ein absoluter Quatsch. Ein guter Raucher kriegt mit 60 seinen Lungenkrebs und ist innerhalb von 2 Jahren tot. Die medizinische Behandlung in dieser Zeit ist teuer, aber die hat er meist mit der Tabaksteuer (ihr wisst wie teuer Zigaretten sind?) schon mehr als „bezahlt“.

    Und was ist mit den Nichtrauchern? Die sind oft so unsozial, dass sie einfach 90 Jahre oder länger leben, Rente kassieren, und wenn es dann doch mit ihnen zu Ende geht, dann vielleicht nach vielen Jahren mit verschiedenen, behandlungsbedürftigen Krankheiten und jahrelangen Pflegeheimaufenthalten. Was das an Geld kostet!

    Scherz beiseite, Rauchen ist blöd, selbstzerstörerisch und führt bei den meisten zu einem deutlich früheren Tod. Aber für die Gesellschaft an sich sind die Raucher sicherlich ein finanzieller Gewinn, und keine Belastung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von W4yn3

    ChinaGadgets, was ist da mit der Qualitätssicherung (allein schon beim Text) los? 🤔

  15. Profilbild von Fischkopp

    @Sprengsatz: hast du einen Link zu dem Kit für 28€? Konnte ich so nicht finden.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von mariobro

    Verdampfer sehr gut, besser als traditionnelle zigaretten, ich will probieren, danke

  17. Profilbild von Dan

    Hmmm nachdem ich ein paar Fälle mitbekommen habe bei denen der Akku den Leuten im Gesicht explodiert ist, bin ich bei bei solchen Gadgets mit zweifelhafter Qualität vorsichtig….

  18. Profilbild von Woden

    Wer ein gutes All-In-One Gerät sucht, sollte sich mal den „Joyetech Atopack Penguin“ anschauen. Kostet bei Gearbest 21€ und wurde von vielen einschlägigen Reviewern sehr gelobt. Generell würde ich beim dampfen eher etablierten Marken wie Joyetech, Smok, Wismec, etc. trauen, als mit solchen No-Name Dingern zu experimentieren.

    Und an alle Dampf-Gegner und „Ich hab gehört dass…“-sager, bevor man hier mit Bildzeitungs-Parolen auf die große Gefahr hinweist, sollte man sich eventuell mal fachlich korrekte Berichterstattung bzw. Studien dazu anschauen 😉

  19. Profilbild von Rasa

    2ml sind wegen der unsäglichen TPD2

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Rasa

    @Dan: das warenlauter deppen die sich selber was gebastelt haben ohne sinn und verstand. Autos gegen Baum ohweh lebensgefährlich ich fahr kein Auto mehr

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von egal;)

    fals jemand was Gutes sucht:

    iStick Pico 75W mit Melo3 Verdampfer 32,70€
    https://www.fasttech.com/products/7123904

    Neuste Keramic Coils 5st/ 9.93€
    https://www.fasttech.com/products/3007/10019486/4581101

  22. Profilbild von Gast

    Also der Name des Teils ist VivaKita Fusion – evtl. mal im Beitrag ergänzen.

    Ich find ihn gar nicht so schlecht für unterwegs oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)