Schnell mal einen guten Wein zur Hand? Portabler Wein Dekanter für 0,70€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Der Wein muss atmen, so heißt es zumindest im Volksmund. Dies geschieht normalerweise beim Dekantieren beziehungsweise beim Karaffieren, wobei der Wein in eine bauchige Flasche umgefüllt wird, damit er genug Kontakt mit der Luft hat. Wenn ihr jetzt aber keine Zeit für das Umfüllen oder keine passende Flasche zur Hand habt, dann könnt ihr es mit dem portablen Wein Dekanter für 0,70€ inkl. Versandkosten versuchen.

dekanter

Mit diesem kleinen Gerät könnt ihr euren Wein schon beim Eingießen in das Glas dekantieren. Dafür braucht ihr das Gadget nur, wie einen Korken, in die Weinflasche zu stecken. Dafür ist an der Unterseite ein Gummiteil angebracht, dass ihr natürlich auch abnehmen und dann leichter reinigen könnt.  Mit dem Dekanter bekommt ihr dann eine besonders große Ausgussöffnung, die mithilfe von ein paar Düsen dazu führt, dass der Wein schon beim ausgießen mit viel Sauerstoff in Verbindung kommt. Das Ziel des Dekantieren ist, dass der Wein mit dem Sauerstoff reagiert und sich somit sein Aroma verbessert, was besonders bei jungen und kantigen Weinen helfen kann. Für den Preis kann man sicher nicht viel Falsch machen und das Teil ist sicher auch ein super Geschenk für jeden Weintrinker.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Markus

    Hab ich schon mal vor ein paar Monaten bestellt zum verschenken. Für echte Weinfreaks würde ich sowas aber nicht als Plexiglas Version empfehlen. Ich habe selbst einen aus Edelstahl der von der Funktion her identisch ist.
    An sich funktioniert das System in der Praxis sehr gut und ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

  2. Profilbild von matze [Android]

    Taugt der was??

    • Profilbild von only1comment

      Hab das teil vor einiger Zeit mal bestellt – hat einen sehr festen Pfropfen, der nicht immer passt und evtl. nur schwer auf die Flasche geht.
      Unabhängig davon bringt das Sprudelrad rein gar nichts.
      Fazit: Netter Gag ohne Nutzwert.

  3. Profilbild von HaGü [Android]

    jau, hatte den ersten schon vor 8 Jahren… mittlerweile auch nen neuen, hab direkt 5 bestellt, zum verschenken…

  4. Profilbild von Frankier

    verschickt leider nicht in die Schweiz

  5. Profilbild von Einzigartig2 [Android]
    Einzigartig2 [Android]

    Naja. Mit Dekantieren hat das nicht viel zu tun.
    Den Kontakt mit Luft (i.e. Karaffieren) kann man damit aber vielleicht beschleunigen.

  6. Profilbild von Christian

    Also wenn ich mir die Fotos so ansehe weiß ich nicht wirklich wie da mehr Luft dran kommen soll.
    Beim normalen Ausgiessen wird der Wein wohl max. 2 Löcher „passieren“.

  7. Profilbild von Konrad

    Dekantieren bezeichnet das Trennen des, in der Regel älteren, Weines von festen, sedimentierten Bestandteilen.
    Der Artikel dient bestenfalls dazu, den Wein mit mehr Luft in Kontakt kommen zu lassen. Dazu reicht ein Schwenken in entsprechenden Weingläsern jedoch völlig aus.

    Konrad

  8. Profilbild von Andropet [Android]
    Andropet [Android]

    @Konrad: Weinglas? Schwenken? – Meinst Du, es reicht hierzu auch ein popeliges Trinkglas? 🙂

  9. Profilbild von Alfdanker

    Danke Alf, direkt zwei bestellt!

  10. Profilbild von Wolfgang

    Aber die Bilder hier entsprechen nicht dem Angebot. Der bei eBay wirkt viel billiger, zumal er in der Mitte schon mal die vielen kleinen Löcher nicht hat.

    • Profilbild von Alf

      Hab ich auch gerade festgestellt. Die Bilder, die hier angezeigt werden sind mit nem Metalplättchen im innern. Das in der Auktion ist mit nem stück plastik, dass den Wein umleitet.
      Die mit dem Metalplätchen sind bisher immer gut angekommen. Nur in die Spülmaschine solltet ihr das nicht tun. Bei meinem sind alles feine Risse im Plastik. Ob das wirklich nen geschmacklichen Unterschied bringt sei mal dahin gestellt.

  11. Profilbild von Tobias

    Nicht Spülmaschinenfest! Das Plastik hatte danach deutliche Risse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)