RC-Motorrad mit Bausteinen für 24,01€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Was will man eigentlich mehr? Ein fernsteuerbares Motorrad, das zusätzlich mit kleinen Bausteinen ausgebaut werden kann. Als ob jemand meine zwei liebsten Kindheitsspielzeuge zu einem verschmolzen hätte.

RC Motorrad Bausteine

Über Spielzeug, an dem man seine Kreativität austoben kann, berichte ich immer wieder gerne. Zu viele Stunden habe ich mit den bunten Bauklötzen in meinem Kinderzimmer verbracht. Ihr wisst schon, diese zum Zusammenstecken. Die immer im Weg lagen und auf die man dann barfuß getreten ist. Gibt’s dafür eigentlich einen bekannteren Namen? Dann ist der mir gerade entfallen.

Das Motorrad verfügt über einen 500mAh Akku, der für etwa 20 Minuten Fahrzeit reichen soll. Das klappt natürlich nur, wenn das Fahrzeug vernünftig ausbalanciert ist. An dem können nämlich nach Belieben Steine angebaut werden, und ein Übergewicht auf einer Seite macht sich bei einem Zweirad natürlich schlecht. Apropos Steine: Es wird wohl nur ein kleiner, zufällig zusammengestellter Satz Steine versendet. Ein zusätzlicher, kleiner Vorrat solle also vorhanden sein, wenn man wirklich alle Ideen umsetzen will.

Neben ein paar Steinen werden ein USB-Ladekabel für das Bike sowie eine Bauanleitung und die Fernsteuerung verschickt. Zur letzterer sei noch gesagt: Diese benötigt 4 AA-Batterien, die ebenfalls zusätzlich gekauft werden müssen. Wenn dann aber alles vorbereitet ist, kann mit dem Bauen und Testfahrten mit den eigenen Kreationen begonnen werden.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von Bas

    Sowas als Auto wäre der Oberhammer 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  2. Profilbild von Olaf

    Sicher, dass das Teil “ausbalanciert“ wird, und nicht einfach über weitere, kleine (hier versteckte) Stützräder verfügt?

  3. Profilbild von Pirot

    Ich bin mir sicher es gab auch schon Autos, finde die aber gerade auf die schnelle nicht.

  4. Profilbild von NameIstGeheim

    die“kleinen“ Bausteine sind zu den namhaften mit den 4 Buchstaben aus Dänemark kompatibel?

  5. Profilbild von Müll

    Hab mir das Ding bestellt, nur leider lässt sich das Motorrad nicht fernsteuern, hab Batterien in die Fernbedienung und das Motorrad geladen wie beschreiben. LEDs leuchten aber fahren tuts nicht. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)