RC Spielzeug „Maus“ für Haustiere für 3,45€

Der Preis der ferngesteuerten Maus ist im Vergleich zum letzten Mal deutlich gesunken. Wer also noch Bedarf an Katzen-Entertainment und/oder Freunden-Schreck hat, sollte zugreifen.Bei Katzen sollte dies idealerweise ihren Jagdtrieb wieder aufleben lassen, für Hunde dürfte dieses Vergnügen nur von kurzer Dauer sein, da die Maus vermutlich zerfleischt werden würde, wenn ihr nicht gerade Profifahrer seid.

$_12 (3)

16*7*8 cm (ohne Schwanz) ist die Maus groß und überragt damit so manchen Heli, den ihr von China-Gadgets kennt. Sie benötigt drei AAA Batterien und die Fernbedienung, welche leider nichts weiter kann als die Maus vor- und zurück steuern, benötigt zwei AA Batterien, diese sind nicht enthalten.

$_12 (4)
Hat eher die Größe einer adipösen Ratte 😉

Um die Maus in Grau zu erhalten, müsst ihr dem Händler einfach eine kurze Nachricht hinterlassen.

$_12 (5)
Verschraubtes Batteriefach zur Sicherheit

Alternativ kann diese Maus natürlich nicht nur für den kleinen Stubentiger verwendet werden, sondern ihr könnt euch auch einen Spaß machen und die Freundin oder Freunde erschrecken – hoffentlich tritt niemand aus Schreck auf das Gadget ;-).

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas

    Coole Idee. Werde ich sicher mal bestellen. Zum erschrecken das erste mal bestimmt auch Top

  2. Profilbild von meee

    ich glaube, eine 30cm große maus – die vermutlich auch noch äußerst merkwürdige elektroschrott-geräushe macht, animiert nicht allzu viele katzen zum spielen, eher zum fliehen…

  3. Profilbild von olaf [Android]

    28,3 cm? Das ist keine Maus, sondern eine Ratte.
    Bisamratte.
    Fast schon ein Biber. Oder beinahe ein Känguru.

  4. Profilbild von Jan

    [quote id=199737 author=“olaf [Android]“]28,3 cm? Das ist keine Maus, sondern eine Ratte.
    Bisamratte.
    Fast schon ein Biber. Oder beinahe ein Känguru.[/quote]
    … fast schon ein Schaf oder beinahe ein Elefant!

  5. Profilbild von Bäm Lee

    meee: …, animiert nicht allzu viele katzen zum spielen, eher zum fliehen…

    Die Maus mit paar Elektro-Shockern ausrüsten – dann klappts auch mit dem „fliehen“.

  6. Profilbild von olaf [Android]

    meee:
    nee, die haben sich sogar an meine Robotersauger (Staub, Rasen) ratz fatz gewöhnt. Lassen die links fahren.

    Jan:
    nee, die haben eine andere Farbe bzw. das dünne Gehänge vorne

  7. Profilbild von Mo [Android]

    Schade, dass man damit nur vor und zurück fahren kann. Sonst wäre es gekauft..

  8. Profilbild von Tim

    Genial eine Maus die 30cm lang ist. Viele Katzen sind nicht größer als 50 cm, die Spielen dann sicherlich mit der Monster Maus. Scheint ein überbleibsel aus einem Japanischen Kraftwerk zu sein 🙂

  9. Profilbild von Ghostbuster

    Jan: [quote id=199737 author="olaf [Android]"]28,3 cm? Das ist keine Maus, sondern eine Ratte.
    Bisamratte.
    Fast schon ein Biber. Oder beinahe ein Känguru.

    … fast schon ein Schaf oder beinahe ein Elefant![/quote]

    Marshmallow-Man

  10. Profilbild von Gregor

    aber trotzdem sehr groß, also viel mehr ne Ratte. hatte eine für eine Bekannte bestellt.

  11. Profilbild von Gast

    Habe sie heute erhalten. Es ist eine Ratte…Vermutlich besser für andere Dinge geeignet… Sie sieht aus der Entfernung verdammt echt aus!

  12. Profilbild von Kurt

    Die gibts schon für unter 5€

  13. Profilbild von Obs

    Hab sie zu Weihnachten bekommen, sie ist nicht nur etwas groß, sondern auch Recht laut …. Turnt meine beiden Kater voll ab 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)