RC Spycam-Panzer mit Nachtsicht, Mikrofon und weiteren Features für 82,39€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Hinsichtlich Weihnachten haben wir mal ein richtig spannendes, aber doch nicht ganz preiswertes Spielzeug für alle Gadgetverrückten RC-Fans rausgesucht. Dieser RC Panzer mit Spycam und Fernsteuerung durch iOS für 82,39€ inkl. Versand bietet einiges mehr als die gewöhnlichen Gadgets und kommt mit vielen genialen Funktionen. Alternativ gibt es noch ein Modell aus Deutschland, welches allerdings schon 84,90€ inkl. Versand kostet und anscheinend sogar weniger Funktionen bietet – ganz zu schweigen das wesentlich „einfachere“ Design.

Die Funktionen dieses Gadgets sind umfangreich und daraus resultiert auch der, für uns eher ungewöhnliche, Preis und ihr solltet euch das ganze auch nochmals ganz genau ansehen, falls ich etwas vergessen haben sollte oder etwas nicht ausreichend zur Sprache kam. Gesteuert wird dieses Gadget mit einer iOS App (auch per Gyrosensor), welche ich auf die Schnelle nicht im Google Play Store finden konnte. Gleichzeitig ist eine Verbindung per W-LAN möglich, sodass auch die Bilder der Kamera direkt auf euer Peripheriegerät gestreamt werden können.

An der Vorderseite sind zwei Lichter angebracht, sodass auch in Dunkelheit ein gutes Bild erzeugt werden kann. Zusätzlich bietet das Gadget eine Infrarotkamera (oder Infrarot-LED?), welche die Nachtsichterfahrungen nochmals unterstützt und verbessert. Auch ein Mikrofon ist eingebaut, sodass Umgebungsgeräusche aufgenommen und übertragen werden können. Da gleichzeitiges Steuern und Sichten der erzeugten Medien relativ schwierig ist, gibt es die Möglichkeit die Route vorab festzulegen – ziemlich genial, wenn man bedenkt, dass eine Reichweite von maximal 60 Metern und eine Akkulaufzeit von 2,5 Stunden geboten werden. Hierzu werden 6 x AA Batterien benötigt, welche, wie so oft, nicht enthalten sind. Hier nochmal ein passendes YouTube-Video:

Youtube Video Preview

Ein richtig richtig tolles Gadget, welches einen hochwertigen Eindruck macht und auch gerne unter meinem Weihnachtsbaum liegen dürfte. Wer sich mit diesem Gadget selbst beschenken will und sowieso von der Materie begeistert ist, wird wohl kaum etwas falsch machen – einfach ein Hammer-Gadget, trotz des eher hohen Preises. Video-Test oder Nicht-Test – das ist hier die Frage.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

19 Kommentare

  1. Profilbild von Ricardo [Android]
    Ricardo [Android]

    Im Google Play Store wirst du auch keine iOS App finden

  2. Profilbild von Gast

    „welches allerdings schon 102,98€ kostet“

    Ich rechne mal so, wie es eigentlich gemacht werden sollte, INKLUSIVE Steuer: 80€ * 1.19 = 95,20 €. Und tadaa, nichts mehr mit riesen Preisunterschied.

    Und Video… Echt kompliziert, den Produktnamen (Rover Tank) bei youtube einzugeben:
    http://www.youtube.com/watch?v=04L32cIsNW4

  3. Profilbild von metulski

    alle Camcorder sind Infrarotkameras. 🙂

  4. Profilbild von xTMODx

    Komisch die Links gehen nicht, naja dann einfach „Rover Spy Tank Controller“ im Play-Store eingeben.

  5. Profilbild von Dominique Schlabach
    Dominique Schlabach

    Cooles Teil, wäre die Cam besser würde ich mir nen Kauf überlegen 😀

  6. Profilbild von Oliver [Android]
    Oliver [Android]

    kauft euch den Rovio von Woowee. Der einen Gauch besser.

  7. Profilbild von Arsat

    [quote id=168090 author=“Oliver [Android]“]kauft euch den Rovio von Woowee. Der einen Gauch besser.[/quote]
    Kostet ja auch nur 2-3 x soviel….

  8. Profilbild von VERGiL

    Achtung: Hab auch mal bei dem Verkäufer was gekauft, das kam nie an.

  9. Profilbild von VERGiL

    EDIT: Sorry, hab mich vertan. Bei dem Seller hats 2 Monate gedauert, aber es kam an 😀

  10. Profilbild von Oliver [Android]
    Oliver [Android]

    @Arsat: Ich habe letztens ein Ausstellungs Rovio für knapp 70€ ergattert.

  11. Profilbild von Gast

    @Oliver [Android]
    Auf was für ner Ausstellung war das?

  12. Profilbild von imperator.maximus@gmail.com
    imperator.maximus@gmail.com

    Eine Steuerung über das Internet wie beim Rovio ist jetzt aber nicht möglich?

  13. Profilbild von T

    Da ist eine Infrarot-LED verbaut.
    Das Infrarot-Licht kann jede digitale Kamera sichtbar machen,
    so auch die in dem Spy-Cam-Panzer.

  14. Profilbild von Michel [Android]
    Michel [Android]

    hinsichtlich Weihnachten? ?

  15. Profilbild von Olli

    Ich bin ja auch Technik-affin… Aber, was fange ich mit dem Gerät jetzt eigentlich an????

    • Profilbild von Ichi

      Das dachte ich mir auch als ich „richtig, richtig tolles Gadget“ gelesen habe.
      80€+ für was? Mal Vorwärts/Rückwärts fahren, mal Kamera gucken, „Toll“ rufen und dann ab in den Schrank?
      Mit RC Flitzern spielt man sogar als Erwachserer mal kurz 1-2 mal im Sommer, aber hiermit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)