Leiser PC? Versuch macht klug!

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Eine Kleinigkeit mit vielleicht grooßer Wirkung. Ein anonymer Gast (vielleicht meldet er sich ja jetzt schon mit einem Erfahrungsbericht) hat dieses unscheinbare „Teil“ hiergelassen. Ich musste 3 Sekunden überlegen, bevor mir durch den Kopf schoss: „hey das kann wirklich klappen“.

puffer

Es handelt sich hierbei um einen kleinen Gummipuffer für 0,85€, welchen ihr zwischen Lüfter und PC-(Gehäuse) montieren könnt. Dieser „Rahmen“ soll eueren 120mm Lüfter vom Metallrahmen entkoppeln und somit vielleicht ein paar dB sparen. Der Preis ist okay – es käme nur auf einen Versuch an. Denn: mir stellt sich z.B. die Frage: die Schrauben bleiben ja weiterhin durchgehend mit dem Gehäuse verbunden.

Man könnte theoretisch so auch einfach ein Stück Gummi dazwischen klemmen und die Größe von 120mm (habe leider kein 80×80 finden können) schränkt natürlich auch ein. Aber für einen leisen (Media-)PC kann man es ja mal probieren, da größere Lüfter ja meist eh besser sind. Testweise wird es bestellt, da mein Gehäuselüfter (welcher schon Markenware ist) deutlich herauszuhören ist.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von tripod
    natürlich funktioniert das mit einem antivibrationsrahmen.

    wenn es dann auch noch ganz ohne schrauben sein soll, einfach „rubber bolts“ verwenden.

  2. Profilbild von Gast
    echt, ganz neue idee^^
  3. Profilbild von Rockamring
    Die Teile sind nichts neues, halte ich aber für nicht so geeignet. Ich nutze qualiative Lüfter (die nicht mal teuer sind <10€) und die "Rubber bolts". Denn die Gummistifte entkoppel die Lüfter nämlich auch.

    Ich kann nur weiterhin raten, beim PC Kauf bloß nicht an der Lüftung zu sparen.

  4. Profilbild von Mr. Anonymous
    Dake für’s posten 😉 Die Dinger kosten aus D immerhin ’nen € mehr, da lohnt sich ihmo das Warten. Hab mir die Teile zur Entkopplung des Lüfters, der direkt auf dem CPU-Kühler sitzt, bestellt, da hier normale Rubber-Bolts hierfür nicht zu gebrauchen sind. Gibt es auch noch in anderen Größen, einfach mal nach „rubber frame“ bzw. „entkopplung“ suchen, mit der gewünschten mm-Angabe.
  5. Profilbild von Brny
    Rockamring hat so recht. Für 50€ mehr habt ihr ein leises System, das kühler ist und potentiell länger die Hardware schont.
  6. Profilbild von 08/15
    Also einfach ohne Lüfter? 😉
  7. Profilbild von hans
    @Rockamring

    „Ich kann nur weiterhin raten, beim PC Kauf bloß nicht an der Lüftung zu sparen.“ ohja! dem kann ich nur zustimmen!!

  8. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Rockamring: <p>Ich kann nur weiterhin raten, beim PC Kauf bloß nicht an der Lüftung zu sparen.</p>

    Klar es ist ja nicht so, dass ich Billigkomponenten verwendet habe, es geht mir da eher ums letzte „Quäntchen“, da sind ~1-2€ imho gut investiert. Bei nem Lüfter für 1-2€ (wobei auch da hatte ich schon leise in der Hand) wäre das wohl der falsche Ansatz ;-).

    BTW: müsst ihr mal nen Blick in unser Rechenzentrum werfen – da ist die Lautstärke egal – da herrscht stetig nen kleiner Miniorkan samt passenden Geräuschen o.O

  9. Profilbild von ...
    Ich weiß nicht ob das wirklich besonders viel bringt. Wenn der Lüfter rund läuft, dann vibriert er nicht. Lüfter mit kaputtem Lager vibrieren und machen Lärm. Die Vibrationen die sie weitergeben sind dabei noch das geringste Übel.

    Abgesehen davon sind meiner Erfahrung nach die Grafikkartenlüfter die größten Unruhestifter, da bringt das alles nichts.

  10. Profilbild von Rockamring

    Hab mir die Teile zur Entkopplung des Lüfters, der direkt auf dem CPU-Kühler sitzt, bestellt, da hier normale Rubber-Bolts hierfür nicht zu gebrauchen sind.[/quote]

    Das kommt wie gesagt auf den CPU Kühler an, meiner ist auf genau die Art befestigt (mit Pins [ohne Klammer] –> HTPC). Der Hersteller Alpenföhn, befestigt die Kühler mit Klammer und Pin (Beispiel Alpenföhn Triglav).

    @Kristian: Ich weiß das Rechnenzentren eine sehr hohe Kühlleistung brauchen, entwender man macht es auf die preiswerte Art, oder oben stehen sehr teure Klimaanlagen 🙂
    Aber wir schreiben ja über normale PC für das Arbeitszimmer, da kann man sich heute für wenig Geld eine gute Kühlleistung zusammenstellen, selbst mit Gehäusen, wo man vor Jahren für etwas durchdchtes noch mehr zahlen musste, als man es heute tut.

  11. Profilbild von Rockamring

    Abgesehen davon sind meiner Erfahrung nach die Grafikkartenlüfter die größten Unruhestifter, da bringt das alles nichts.[/quote]

    Da hast du Recht, das meinte ich ja auch mit nicht sparen, lieber nen 20er für ne gute Grafikkarte mit Kühlleistung.

    P.S.: Doofe nicht funktionierende Editfunktion.

  12. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Rockamring: <blockquote cite="#commentbody-33933"><p>Abgesehen davon sind meiner Erfahrung nach
    <p>P.S.: Doofe nicht funktionierende Editfunktion.</p>

    So habe endlich(!) mal die Zeit gefunden das zu reparieren – kannst du das bestätigen?

  13. Profilbild von Rockamring
    Dazu muss ich erst den Kommentar hier schreiben ^^

    Aber im großen und ganzen, können diese Gummihalter ein klein wenig helfen. Es ist ja auch eine Frage des Geldes, zumindest für manche.

    Edit: Ja, die Funktion funktioniert wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)