Leuchten ohne LED?! Reflektoren im 10er Pack für 1,19€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Diese Einsendung eines Gastes ist anscheinend besonders interessant für alle, die auch Nachts nicht davor zurückschrecken auf Geocaching Jagd zu gehen oder gerade diese Reflektoren anbringen, damit die Beute nur bei Nacht gefunden werden kann. Auch in anderen Situationen können Reflektoren sehr praktisch sein oder für eine erhöhte Sicherheit sorgen und so gibt es 10 runde Reflektoren für 1,19€ inkl. Versand.

Natürlich sind die Reflektoren mit einem Durchmesser von 1,9 cm selbstklebend und können so mühelose angebracht werden. In der Auktionsbeschreibung und in den Abbildungen hier seht ihr schon den Unterschied zwischen den Fotos ohne und mit Blitz. Mich würde nun wirklich sehr interessieren, ob hier jemand auch Nachts auf Geocaching Tour geht bzw. ob diese kleinen Hilfsmittel dafür geeignet sind – eigentlich ein sehr spannendes Hobby.

Natürlich findet ihr solche Reflektoren auch meistens im örtlichen Baumarkt, aber der Versand erfolgt bei dieser Auktion aus Deutschland und somit müsst ihr nur wenige Tage auf die kleinen Dinger warten – preislich sollte diese Auktion auch mithalten können.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

22 Kommentare

  1. Profilbild von anon

    die frage ist wie gut die folie ist ..

    ich kann nur diverse folien von 3M empfehlen, der wahnsinn was die reflektieren.
    Gibt auch welche die tagsüber richtig dunkel/schwarz erscheinen, bei nacht + lampe
    strahlen sie unangenehm hell.

  2. Profilbild von Thovan

    Es gibt eine Menge Caches, die nur in der Nacht gefunden werden können, weil Sie auf die konsequente Verwendung von Reflektoren setzen und einen zu düsterer Stunde durch den Wald jagen.

    Dort sind dann allerdings klebende Reflektoren eher ungeeignet. 😉

  3. Profilbild von Oliver [Android]
    Oliver [Android]

    Ich benutze die Folie welche auch auf Einsatzwagen der Polizei & Feuerwehr verwendet wird. Nach 5 Jahren im Wald noch so gut wie am ersten Tag.

  4. Profilbild von Marko

    Die beste Reflektorfolie ist eigentlich die 3M die auch für die Straßenschilder verwendet wird – und das Beste: Die bekommt man relativ problemlos GRATIS. Fahrt einfach mal bei der nächsten Autobahnmeisterei vorbei und geht zur Schilderwerkstatt. Die haben eigentlich immer Schnittabfälle da und ich konnte mich bisher immer kostenlos bedienen. Als ich das letzte mal ne ganze Kiste vollgepackt habe, habe ich ein Päckchen Kaffee dagelassen und gut war es…

  5. Profilbild von Flupo [Android]

    Für die Nachtcaches werden meist kleinere Reflektoren verwendet.
    Die selbstklebenden Dinger hier sind nur dort zu gebrauchen, wo es glatte Oberflächen gibt und das ist im Freien nicht so oft der Fall. Wenn man aber noch einen Tacker mit nimmt, sollten auch sie zu befestigen sein.

  6. Profilbild von Manaalaa

    Für den Wald dürften die 1,9cm Dinger etwas oversized sein 😀
    Da werden zumeist kleine Reisszwecken mit etwas Reflektorfolie verwendet. Ich nutze die 3M-Folie, die zur Folierung von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr verwendet wird. Die kostet mich nichts ;), ist extrem stark und hält ewig.

    Dennoch mal ein ganz nettes Gadget!

  7. Profilbild von MrTolkiman

    @Thovan:
    Wie sollen die ganzen Reflektoren bei Nachtcaches denn bitte sonst an Bäumen etc befestigt werden?
    Die hier angebotenen Punkte sind mE viel zu groß für Nachtcaches. Die mir bisher untergekommen sind waren in der Regel quadratisch und maximal 5mm groß, so dass man sich wirklich anstrengen muss diese nicht zu übersehen.

  8. Profilbild von Thovan

    @MrTolkiman:

    Wie ich schon schrieb:
    Klebende Reflektoren sind im Wald eher weniger zu gebrauchen (mangels glatter Oberflächen) – der Rest steht oben: Reißzwecken, Tacker oder eben Nägel werden dann zu Befestigung benutzt.
    Inwieweit es „gut“ ist einen Baum mit einem Nagel zu versehen, dass sei dann mal dahingestellt.
    Und die Größe der hier angebotenen Reflektoren habe ich mir gar nicht angesehen, aber knapp 2cm ist dann tatsächlich eher für die sehschwachen Cacher 😉

  9. Profilbild von Raggabund [Android]
    Raggabund [Android]

    geocaching… seit ihr schwul?

  10. Profilbild von Steinbrei

    Man beachte dem wirklichen Preis der Dinger: 352,11€/qm

  11. Profilbild von Kambriium

    naja, eine Tonne Reis auf dem Weltmarkt kostet im Moment etwa 300€ 🙂

    Also Steinbrei hat schon recht. Der qm Preis verdeutlicht halt, wie „teuer“ die runden Folienstücke in Wirklichkeit sind.
    350€ für ein qm Folie…ein bisschen arg teuer oder?

    Naja, aber für dein einen oder anderen immernoch ein nützlichicher Gegenstand 🙂

  12. Profilbild von Mike

    Also ich bin bester Laune, danke der Nachfrage!

    Zur Info für Sarkasmusneulinge und generell zur emotionslosen Kommunikation: Da hier Komponenten wie Stimme und Körpersprache fehlen, die aber weit mehr als das gesprochene Wort ausmachen, kommt es sehr häufig zu Missverständnissen. Hier liegt das Problem aber beim Empfänger und dessen Erwartungshaltung…

    Um es zu vereinfachen; du erwartest jemanden, der dir das in grimmigen Ton sagt, anstatt es mit einem Lachen zu untermalen, wie es gemeint war.

    Daher solltest du dir wohl selbst die Frage nach deinem Befinden und eventuell deine Erwartungshaltung in Frage stellen.

    @Kambriium
    Das Beispiel bitte nicht ins Unsinnige zerpflücken! Man muss das ganze schon in einem vernünftigen Kontext betrachten, daher gilt analog zu dem Beispiel:

    300€ sind sehr wohl extrem teuer zu 0,69€ die ich pro Kilo im Supermarkt bezahle.
    Genauso ist es hier mit den Reflektoren; man kauft doch keinen Quadratmeter von dem Zeug um über 300 sondern 10 Stück um knapp über einen €.

    Daher finde ich es Lächerlich den Quadratmeterpreis herzunehmen…. Dieser wird erst interessant, wenn ich verschiedene Folien/Quellen/Anbieter vergleiche und herausfinden möchte, welche nun tatsächlich günstiger ist.

    Um aber noch ein preislich interessanteres Beispiel zu nennen: Wenn man Safran kauft, sieht man auch nicht auf den Kilopreis (nebenbei sei noch erwähnt, dass Weltmarktpreise keinesfalls die Preise sind zu denen man als „Konsument“ oder Privatperson kauft bzw. das der Endpreis ist,…schließlich will man die Tonne Reis nicht nur kaufen, sondern auch Zuhause essen,…und ich vermute, dass der Transport wesentlich den Gesamtpreis erhöhen wird,…)

  13. Profilbild von kevin [Android]

    gibts das in groß fürs auto?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)