Reichtum ich komme: Türstopper Goldbarren ab 8,72€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

tuerstopper-gold-barrenIch weiß ja nicht wie es bei euch aussieht, aber ich glaube ich habe noch nie in meinem ganzen Leben einen Goldbarren gesehen. Und sofern man nicht gerade in einer Bank arbeitet bekommt man die wohl auch eher selten zu Gesicht. Bis jetzt!

Denn ab jetzt könnt ihr so dekadent sein und die Goldbarren einfach auf dem Boden als Türstopper rumliegen lassen (danke für die Einsendung Jango). Ausnahmsweise erfolgt der Versand direkt aus Deutschland, denn 1kg durch die Weltgeschichte zu schicken ist nicht gerade günstig und wirklich sinnfrei. Außerdem denke ich, dass die Chinesen aktuell jedes Gramm Eisen für ihren enormen Rohstoffhunger benötigen. ;-).

Insofern sind 8,72€ durchaus ein gutes Angebot (Versand+Gewicht+Idee+“Zwischenlagerung“) für den 1kg Goldbarren mit „Goldstück“ Aufschrift. Für 11,54€ erhält man andernfalls (wie abgebildet) einen richtig „echt“ aussehenden Barren mit Prägung der Reinheit usw. Das hält übrigens nicht andere Händler davon ab 20€ und mehr dafür zu nehmen. Übrigens: bei einem Gewicht von 1kg würden aktuell 42.663,09€ (Stand: 22.02.12) auf eurem Boden rumliegen. 1973 hättet ihr übrigens für das Kilo etwa 2666€ bezahlt – in Gold hätte man investieren müssen…

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von xyx911
    Ich habe den „echt“ aussehenden Goldbarren schon seit ca 2 Jahren und muss sagen, jeder Gast der ihn entdeckte, hat ihn bisher angreifen wollen und konnte die finger nicht davon lassen!:) absolut genial 🙂
  2. Profilbild von Franz
    Ich find das Ding auch super. So kann ich endlich meine echten Goldbarren wieder in den Tresor verlagern, ohne das durch die Türen Abrieb und damit Wertverlust entsteht. Vielen Dank!
  3. Profilbild von Hybrid
    Schade, bei uns sind die Türen schon aus Gold. Daher benutzen wir nur Stopper mit Gummirand.
  4. Profilbild von Thomas
    Habe den auch zu Hause, finde zwar das er etwas schnell zerkratzt, aber das stört nicht wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)