Retro SNES Controller mit USB-Anschluss für 2,76€

Good Memories! Der ein oder die andere wird diesen Controller aus der eigenen Kindheit noch kennen. Diese Version ist zwar nicht für die Konsole, sondern für den Anschluss an den PC gedacht, kann aber das Spielgefühl von damals vielleicht ein bisschen wiederbringen.

SNES Controller

Zum Aussehen muss eigentlich nicht viel gesagt werden, das Design ist bekannt. Das Kabel ist mit über 1,5m Länge lang genug, um sich bequem zurücklehnen zu können, wobei man, wenn einen ein Spiel erst mal gepackt hat, eh nach vorne gelehnt im Stuhl oder auf dem Sofa sitzt. Man muss sich allerdings bewusst sein, dass die Qualität nicht den Original-Controllern oder auch teureren Modellen von Drittherstellern entspricht. Wer sich als Dauerzocker sieht greift, um auf Nummer sicher zu gehen, lieber auf etwas teurere Modelle etwa bei Amazon zurück. Um gelegentlich etwas Retro-Gefühl aufkommen zu lassen, dürfte hingegen das Gamepad für 3€ ausreichen.

Der Retro-Spieleabend kann kommen

Dann fehlen eigentlich nur noch die passenden Spiele, denn 16Bit-Grafik ist hier eigentliche in Muss. Dazu eine Flasche Limonade und eine Tüte Chips, und dem Retro-Gaming-Abend steht nichts mehr im Wege.

Wer übrigens Ersatz für die tatsächliche Konsole sucht, findet die Controller mit dazu passendem Anschluss ebenfalls ab ca. 3€ in den chinesischen Shops oder auf eBay. Und wer eher bei den Smartphone Games zu Hause ist, findet auch den passenden Bluetooth Controller.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von Christian

    Nutze den USB am PC und am RetroPi.
    Bei beiden war eine Nutzung sofort möglich, es konnten alle Tasten programmiert werden.
    Die Schultertasten gehen etwas schwerer als beim originalen SNES, die liegen als Vergleich auch vor.
    Für nicht einmal 3 Euro kann man nicht viel falsch machen. Das hätte ich früher gebraucht, wenn die Controller durch die Gegend geflogen sind, weil man zum X-ten Male wieder von vorne beginnen musste.

  2. Profilbild von HokusLokus

    Ich such solche für den SNES, am besten super verarbeitet und günstig.. meine Tasten reagieren kaum noch, könnt ihr was empfehlen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Timo

      Hey, kann dir nur den Originalen ans Herz legen. Wenn die Tasten nicht mehr richtig funktionieren könnte Schmutz im Controller sein. Einfach mal Schrauben lösen, Platine reinigen und schon müsste alles wieder super gehen 😉

  3. Profilbild von Freddy77

    Für gelegentliches spielen sind die ok, habe selber das Modell. Aber die Buffalo USB SNES Controller sind um Welten besser, kosten aber auch das vier bis fünffache. Wenn man länger spielt, merkt man den unterschied. Kann man über eBay aus Japan importieren.

  4. Profilbild von André

    Hatte auch schon mehrere von den Chinacontrollern in den Händen… einen selbst besessen… ich war durchweg mit dem Feedback der Tasten unzufrieden…die fühlten sich alle schrottig an. Bei meinem gab es einen Wackelkontakt.. Beim Aufschrauben wurde klar warum. Da löte ich als Laie besser und eine taugliche Zugentlastung sollte bei jedem Controller Pflicht sein. Ich habe dann auch zum Buffalo-Snes-Controller gegriffen. Bei Amazon <10eur Inc Versand. Seit dem zu 100% zufrieden. Näher am Original ist wohl kein Controller dran.

  5. Profilbild von fragenheini

    funktioniert das zufällig auch am Mac

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)