„Robojam“ Helikopter für 21,21€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Weder noch, es ist Helikopter-Basketball-Man! Fürchtet euch nicht, der Tag ist gerettet.

ROBOJAM

 

„Ok Gentlemen, der Quadcopter-Markt boomt gerade. Da wollen wir natürlich einsteigen. Mir ist dazu eine revolutionäre Idee gekommen: Anstatt eines Helikopters bringen wir eine Actionfigur mit Rotorblättern auf den Markt!“

„Sir, bei allem Respekt, das ist verrückt. Warum sollte das jemand kaufen?!

„Nun, die Figuren werden Basketballer sein!“

„Hm… das macht Sinn! Es könnten berühmte Spieler aus verschiedenen Teams sein. Doch anstatt ihren Jerseys könnten sie eine Rüstung wie die von Ironman tragen.“

„Ich sehe, wir verstehen uns. Genau so machen wir es!“

Es stellt sich mir tatsächlich die Frage, wie man eigentlich auf diese Ideen kommt. Es ist so herrlich absurd, dass ich selbst gerade mit dem Gedanken spiele, einen einfach mal für mich zu bestellen.

Abgesehen von ihrem Äußeren sind die Figuren erst mal nichts anderes als ferngesteuerte Helikopter. Deren Flugzeit wird mit 30 Minuten bei 60minütiger Ladezeit angegeben, wobei genaue Angaben zum Akku in der Beschreibung leider fehlen. Zur Auswahl stehen drei Modelle, namentlich Kevin Durant, Kobe Bryant und Lebron James. Sie tragen eine Art Rüstung, die farblich an das jeweilige Trikot der Spieler angelehnt ist; in der Brust sitzt eine LED, die im Flug leuchtet.

Der Bestellung bei liegen die Bedienungsanleitung, 2 Ersatzrotoren, ein USB_Kabel sowie die Fernbedienung. Letztere braucht natürlich noch ein paar AA-Batterien (6 an der Zahl), dann kann der Spaß losgehen und ihr könnte euren eigenen Basketball-Superstar durch eure Wohnung oder Garten und in die Herzen aller Zuschauer fliegen lassen.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von Weißer Brasilianer
    Weißer Brasilianer

    Das ist Kobe Bryant ihr Banausen.

    Helikopter-Kobe hebt ab;-)

  2. Profilbild von top !

    Schön weiter billigen Schrott konsumieren. damit wir bloß nicht zum nachdenken kommen ! Weiter so !

  3. Profilbild von Mirko

    Könnte schwer zu landen sein, wegen der kleinen Füße, aber witzig isses schon ?

  4. Profilbild von mixmox

    haha top! wenn du nachdenken möchtest bist du auch auf einer gadget seite genau richtig 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)