Rock Zircon In-Ear Kopfhörer für 7,86€

Günstige Kopfhörer aus China mit einer sehr bekannten Marke für Kopfhörer, die wesentlich teurere Produkte verkauft, zu vergleichen, wirkt vielleicht etwas hochgegriffen. Aber eine Fachzeitschrift hat genau das getan und kam zu dem Ergebnis, dass die Rock Zircon Kopfhörer besser klingen als die urBeats von Beats, die momentan fast das zehnfache kosten.

Rock Zircon Kopfhörer in schwarz

Technische Daten

Name Rock Zircon
Inpedanz 16 Ohm
Empfindlichkeit 93 dB
Kabellänge 1,2 Meter
Farbe Schwarz/Grau o. Weiß/Gold

Bei den Rock Zircon handelt es sich um klassische Kabel-Kopfhörer mit einem 3,5 mm Klinkenanschluss und somit nicht um ein Bluetooth fähiges Gerät. Auch gibt es kein Active Noise Cancelling, was man in dieser Preiskategorie auch nicht erwarten kann. Dafür sind die In-Ears etwas auffälliger designt worden und kommen in einer schwarz-grauen Farbkombination oder aber in weiß mit goldenen Elementen. Ob das aber gefällt, liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Rock Zircon Kopfhörer Kabelanschluss

Da auch ein Mikrofon integriert ist, dienen die Kopfhörer nicht nur zum Musik hören. So sind sie auch für Telefongespräche zu gebrauchen. Mittels einer Taste kann man Anrufe entgegen nehmen oder aber das nächste oder vorherige Lied abspielen. Einen Lautstärkeregler gibt es dafür nicht, das muss dann über das Smartphone erfolgen. Ein nettes Plus ist auch die Textilummantelung, die für eine höhere Langlebigkeit des Kabels sorgen soll.

Rock Zircon Kopfhörer Mikrofon
Sowohl ein Mikrofon als auch eine Funktionstaste sind in die Kopfhörer integriert

Trotzdem bleibt die wichtigste Eigenschaft von Kopfhörern immer noch der Sound. Das Soundbild der Rock Zircon soll insgesamt für diesen Preis wirklich gut sein. Besonders die Bässe sollen satt und druckvoll daherkommen. Aber auch die Mitten und Höhen kommen wohl  gut zur Geltung und erzeugen somit ein stimmiges Gesamtbild.

Für diesen Preis sind die Kopfhörer wirklich sehr interessant. Wer schnell ein Paar braucht und sich ein China Smartphone wie das MEIIGOO M1 bestellt, dem keine Kopfhörer mitgeliefert werden, der könnte hier an der richtigen Adresse sein.

Würdet ihr euch einen Test dazu wünschen oder habt ihr alternative Vorschläge?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

15 Kommentare

  1. Profilbild von DSLR

    Nahezu alle Kopfhörer klingen besser als Beats. Das ist ja nichts neues. Beats verkauft keinen guten Klang sondern ein Markenimage.

  2. Profilbild von M

    Das ist sogar realistisch, die Beats sind aber auch gruselig schlecht.
    Interessanter wäre, wie sie sich gegen die Xiaomi 3 Treiber In-Ears schlagen, letztere finde ich etwas zu sehr Badewannig.

    Mich würde gleichzeitig interessieren, um welche Zeitschrift es sich handelt.

  3. Profilbild von I(heart)Gadgets
    I(heart)Gadgets

    Die Bekannte Schnäppchen Palttform mit dem Krokodil läst Grüßen 🙂 — ist abre ausgleichende Gerechtigkeit, weil dort auch oft das gepostet wird was hier und auf anderen Plattformen den Ursprung hat!

  4. Profilbild von Hiob

    Übrigens: 7,57 Euro in weiß ODER schwarz über die Aliexpress-App.

  5. Profilbild von Gast

    “ Aber eine Fachzeitschrift hat genau das getan“

    Warum kann man die
    a) nicht nennen (auch die Ausgabe)
    b) daraus dann auch zitieren …

    Dass sie besser als die Beats sind, ist ja schon mal gar keine Kunst.

  6. Profilbild von rockxl

    Der Test war vor einigen Monaten in der ct.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Tommy1911

    @M:

    Gegen die Hybrid Pro Tripple sehen die Rock Zircon absolut kein Land mehr.

    Die Zircon sind auch etwas schlechter als die Hybrid Dual.

    Die Rock Zircon haben einen recht stark betonten Bass Bereich.
    Hier geht es auf gut +15 dB hoch, während bei den Hyird Pro Tripple eher die neutralen 0 dB erreicht.

    Zudem muss man bei den Zircon aufpassen. Die Kabel sind recht schwach aufgestellt und knicken/brechen gerne.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Tommy1911

    Es gibt die Hybrid und Hybrid Pro HD.

    Letzteres ist ein Tripple Driver.
    2 dynamische in invertierter Bauform und einen BA Treiber.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Hiob

    Habe ihn nun da und kann bestätigen: Der Bass ist (mir) viiiiiel zu betont. Höhen/Mitten sind i. O., aber der Bass muss nicht sein. Ich muss nochmal in Ruhe hören und etwas Equalizer walten lassen, vielleicht gefällt er mir dann. Die Optik ist ja ganz nett, aber wenn sie nicht ausgeglichen klingen…
    Gut, dass man für das Experiment nicht mehr als die 8 Euro blechen musste.
    Achja: Und nichts geht bisher über die Xiaomi Hybrid Pro HD im preiswerten Bereich von unter 30 Euro 🙂

  10. Profilbild von BallerBörny

    kennt jemand solche (Bass betonten) mit Bluetooth???

  11. Profilbild von Cockaigne

    Hab sie bestellt. Mal schauen ob sie meine xiaomi piston toppen werden.. 😜

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)