Schleifstein-Set zur Reserve für 4,33€

Dieses „Nachrüstset“ entspricht den Schleifsteinen aus diesem Schärfgerät, welches übrigens sehr gut ankam und auch von erfahrenen Messerfans als durchaus brauchbar eingestuft wurde. Das Set mit 4 verschiedenen Körnungen und könnte vielleicht jenen weiter helfen, die das Schleifgerät nicht besitzen – wie immer sind hier die Profis angesprochen, welche wesentlich vertrauter mit dem Umgang mit Messern sind als wir.

Wie auch beim Schleifgerät sind hier die Körnungen 180, 400, 800 und 1500 enthalten. Einer dieser Schleifsteine ist etwa 15,5 x 2 x 1 cm groß und sollte als Ersatz gute Dienste leisten können. Für Werkzeug oder grobe Arbeiten reicht es oftmals sicher auch aus ausschließlich diese Steine zu werden und so kommt ihr ohne ein etwas teureres Schleifgerät aus, aber hier sollte dann eine gewisse Erfahrung mit solchen Gadgets Vorraussetzung sein.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von Jens
    Ich nutze das Schleifset ohne das Schärfgerät seit ein paar Monaten für meine Küchenmesser und bin wirklich begeistert. Man sollte aber schon wissen, was man tut.
  2. Profilbild von Harry [iOS]
    Jemand Erfahrung mit Gerät und Steinen? Leider bei youtube wenig über den clone zu erfahren.
  3. Profilbild von Moefte
    Mit den steinen ja sind halt billige schleifsteine aber erfüllen den zweck
  4. Profilbild von nils
    Also seid mir nciht böse aber mit so nem schmalen schleifstein kam man kaum richtig schleifen und man bekommtnur macken in das Messer. Auch wenn ich ein Fan von spaaren udn gedgets bin, meine ich das man hier zwar spaaren kann wenn man im internet bestellt aber dann schon n ordendlichen und ned nur 2 cm breite
  5. Profilbild von Harry [iOS]
    Ja hab gesehen das mm auch die chosara Steine dafür bekommt. Reviews leider nur auf russisch vom dem Gerät. Hatte da auf euch gewettet 🙂
  6. Profilbild von Harry [iOS]
    Also hab jetzt die Maschine bzw Gerät und Steine mal getestet wer Interesse an einem Video Review weiß ich nicht
  7. Profilbild von Maverick
    Hm – es muss doch sicher auch größere Schleifsteine aus China geben – meine Suche danach war leider bisher erfolglos. Wisst ihr zufällig was?

    Dank im voraus!

  8. Profilbild von mane
    Warte schon seit fast nem Monat, dass die kommen.. Jetzt ist der auch noch im Urlaub, bzw. nicht erreichbar. Bin mal gespannt, ob das noch was wird!
  9. Profilbild von Harry [iOS]
    Ich warte auch er wollte sie jetzt neu versenden.
  10. Profilbild von Harry [iOS]
    Sind gekommen genau die gleichen die dabei waren.
  11. Profilbild von plissk3n
    Bin mit dem Schleifgerät nicht wirklich zufrieden, ziemlich wackelige Angelegenheit, Messer werden nicht wirklich gut gehalten und bei größeren Messern fehlt das Gegengewicht, außerdem fiel einer der Schleifsteine ziemlich schnell von seiner Halterung.

    Ich Benutze seit dem die Steine ohne das Gerät. Nasser Lappen auf den Tisch, Schleifstein draufgelegt und Messer drüber ziehen, ellipsenförmig und versuchen den Winkel zu halten, das klappt ganz gut.
    Aber breitere Steine wären dafür auf jedenfall besser geeignet…

  12. Profilbild von Jantar
    Absolut tauglich!

    Die Steine zum Lansky-Schleifsystem sind noch etwas schmaler und machen auch keine Macken in die Messer (wenn man damit ordentlich arbeitet). Man darf eben nicht an einer Stelle schleifen sondern muss möglichst in einem Zug mit dem Schleifstein die Klinge abfahren, dann klappt es auch mit der Schärfe.

    Wer Kratzer auf der Klinge vermeiden will klebt sie mit Klebeband sauber ab und lässt nur die Schärfe frei.

    Absolut gutes Gerät für kleines Geld!

  13. Profilbild von Nicky
    sowas ist aber wirklich nur für erfahrene nutzer zu gebrauchen.
    als fleischermeister schärf ich des öfteren messer (wenn auch hauptsächlich auf ner bandschleifmaschine) und mit den steinen hab ichs hin und wieder auch eher schlechter als besser gemacht.
    das bedarf auf jedenfall übung.
  14. Profilbild von Harissaarbi [Android]
    Harissaarbi [Android]
    toll meine alternativ links werden gelöscht.. lächerlich..
  15. Profilbild von Trooper
    Deine Links sind doch da @ Harissaarbi

    Hast du das einfach so herausgesucht oder hast du erfahrung mit den Steinen?
    Ich besitze einen kleinen Belgischen Brocken und überlege mir mal einen größeren schleifstein zu kaufen. Kenne mich aber mit der Körnung nicht so aus

  16. Profilbild von HaJo
    Bei den aktuell verlinkten Schleifsteinen bei eBay sind im Gegensatz zum Angebot bei Aliexpress, keine Halter dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)