Valentinstag: Schwebendes Herz als Bilderrahmen für 21,14€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Warum wir euch dieses Gadget präsentieren? In ziemlich genau einem Monat ist Valentinstag, liebe Männer! Das heißt: jetzt bestellen, um dem Partner seine Liebe (& seine Liebe zu Gadgets) zu beweisen. Das etwas kitschige, schwebende Herz als Bilderrahmen kostet derzeit 21,14€ bei GearBest.

So ganz haben es die China-Shops noch immer nicht raus mit dem Timing ihrer Sales. Sonst wäre dieser Bilderrahmen schon vor einem Monat im Preis gesenkt worden, und nicht erst jetzt, wo der Valentinstag nur noch 2 1/2 Wochen entfernt ist. Sei’s drum, kitschig schön bleibt es dennoch, und man kann immer noch die Fotos, die man auf dem romantischen Valentinstagsausflug gemacht hat, später darin ausstellen.

herz bilderrahmen

Wenn diese kleinen Gadgets die Schwerkraft widerlegen und Dinge scheinbar durch Zauberhand schweben lassen, sieht das jedes Mal wieder toll aus. Hier ist es ein Herz im Herz, das durch einen Elektromagneten in der Schwebe gehalten wird. Dafür muss es allerdings ans Stromnetz angeschlossen sein. Hinter der Scheibe kann auf der hier weißen Fläche dann ein Foto gesteckt werden (das man idealerweise vorher in Herzform ausschneidet). Darüber hinaus ist es gleichzeitig ein LED-Nachtlicht, so dass man es auch im Dunklen bewundern kann.

Ein Schnäppchen ist es bei knapp 20 Euro vielleicht noch nicht, günstiger findet man es aber aktuell nicht, es kostet eher noch um einiges mehr (ich schaue auf dich, Amazon). Man muss es halt mögen, dann aber gibt es doch kaum eine schönere Möglichkeit, die Fotos seiner Liebsten aufzubewahren.

Hier geht's zum Gadget
Profilbild von jens Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • 30.01.16 um 12:59

    Schnittwurstmatratze

    Mein Herz schwebt schon schon länger

  • 30.01.16 um 13:00

    muffi

    du meinst ein anderes Körperteil

  • 30.01.16 um 13:01

    Kümmelhengst

    Halt Dich endlich raus?

  • 30.01.16 um 13:02

    muffi

    Da will ich doch gar nicht rein!?

  • 15.01.18 um 11:09

    Lollo

    Lol

  • 15.01.18 um 11:37

    Anonymous

    Das zur Seite führende Kabel sieht einfach nur scheiße aus. Nach hinten wäre um Klassen besser gewesen, oder zumindest mit einem abgewinkelten Stecker.

    • 15.01.18 um 12:40

      Anonymous

      Naja, das ist leider immer wieder ein Problem, mit den Kabeln, oder dem AN/AUS Schalter.

  • 15.01.18 um 12:37

    Einzigartig2

    2 1/2 Wochen bis Valentinstag…. Hab ich was verpasst?
    Heute ist der 15.1., Valentin war sonst immer am 14.2.
    Das Gadget ist aber echt eine Überlegung.

    • 15.01.18 um 12:46

      Anonymous

      Da war jemand mental weiter 😉 Aber wenigstens wurde gemerkt, dass es von der Lieferzeit knapp werden könnte.
      Auf der anderen Seite würden wahrscheinlich auch die Leute meckern, wenn man Anfang Dezember ne Gadget Sammlung macht für Valentinstag. Was aber nicht verkehrt wäre, diverse Themen 2-3 Monate vorher an zu kündigen, da man eher nicht bei einem Amazon Deutschland bestellt, sondern eben mit einer Woche- zu 2 Monate Lieferzeit.

  • 15.01.18 um 18:10

    David

    Hab das meiner Frau gekauft.
    Gab mecker, weil elektro krimskram ja eh nur für mich ist.
    Diesmal gibt es wieder Schmuck…

  • 15.01.18 um 21:38

    ResQ

    @Einzigartig2: 2016, wo der Artikel offenbar das erste Mal erschien, war es offenbar etwa 2 1/2 Wochen bis Valentinstag. Allerdings hatte man, wenn man den Artikel ausgräbt, durchaus neben dem Preis auch das anpassen können.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.