Schweinische LED Taschenlampe – handladbar für 1,45€ inkl. Versand

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Der Strom fällt aus, die Glühbirnen gehen kaputt, man ist auf einem Campingausflug, beim Nachtangeln oooder man ist einfach gadgetverliebt. In all diesen Situationen ist es praktisch eine Taschenlampe zur Hand zu haben. Hat man dann in einem solchen Fall das Gerät irgendwann im Dunkeln gefunden wundert man sich nicht selten über das Gewicht der Taschenlampe – die Batterien fehlen.

Um in solchen Situationen eure Nerven zu schonen, habe ich euch diese grüne LED Taschenlampe im Schweinedesign für 1,45€ inkl. Versand herausgesucht. Die blaue Version ist verkraftbare 3 Cent teurer. Es ist keine Batterie nötig, sondern wird mit Manneskraft betrieben.

Dem Schwein wird, zumindest als chinesisches Sternzeichen, die Eigenschaft robust zugeordnet. Hoffentlich trifft dies auch hier zu. Mit 9cm Länge liegt dieses Gadget auch gut in der Hand. Highlight, und Grund warum diese Taschenlampe etwas Besonderes ist, ist die Tatsache, dass keine Batterien benötigt werden. Wie auf dem Bild zu sehen, wird die Taschenlampe (bzw. der LiPo) durch mehrfaches Drücken des Schalters geladen. Die Schlaufe am Hintern des Schweines könnt ihr euch um das Handgelenk binden damit ihr dieses putzige Gadget nicht fallen lasst und zerstört.

Macht euch bitte nicht die Sorge, dass ihr ins Schwitzen geratet, sobald ihr dieses Festival-Gadget benutzt, denn es sind Strom sparende LEDs verbaut.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

5 Kommentare

  1. Profilbild von someone

    LiPo? Für den Preis? Wohl kaum. Da ist entweder ein kleiner NiCd (ja in China gibts sowas durchaus noch) drin oder evtl. ein Speicherkondensator.

  2. Profilbild von Batman!

    LiPos gibts für 20ct das Stück.

  3. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    @Batman!
    Ob dem so ist, weiß ich nicht, aber Ersatzlipos mit ansprechenden mAh-Zahlen gibts ohne Zusatzelektronik schon bei eBay beim Einzelkauf für „nen Euro“.

  4. Profilbild von someone

    ok, ich glaub ich bestell so ein ding einfach mal fürs söhnchen. interessiert mich jetzt auch, welchen energiespeicher der chinese da noch im budget hatte.

    aber das problem beim lipo ist auch nicht nur der akku selbst, sondern dass man noch einiges an ladeelektronik braucht, während nicads und insbesondere kondensatoren da deutlich anspruchsloser sind.

  5. Profilbild von Rike

    Ist leider ausverkauft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)