Schweißer-Brille bzw. Helm in klein oder mächtig ab 3,04€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Der Schweißerhelm mit der automatischen Verdunkelung ist bei eBay jetzt zu einem China-Preis von einem Deutschen Händler verfügbar, falls jemand noch Zollbedenken hatte.

Das hat man nun von der Gadget Suche! Erst stößt man auf eine ganz normaler Schweißer-Brille für kleiner 3,04€ inkl. Versand und dann bekommt man bei der weiteren Suche einen richtigen Brocken vorgesetzt. Gemeint ist dieser feurige Schweißer-Brille mit automatischer Verdunkelung für 22,13€ inkl. Versand – das spannende an diesem Gadget sind die Verkaufszahlen von über 150! Auch wenn ich damit wenig anfangen kann, scheint es ja den Bedarf zu geben – bei euch auch?

 

Das kleinere Modell sieht auf den ersten Blick aus wie eine gewöhnliche Schutzbrille aus dem Chemieunterricht, jedoch kann bei dieser Version noch eine dunkle Linse heruntergeklappt werden, um bei den sehr hellen Schweißarbeiten noch vernünftig sehen zu können. Sie ist 18,5 x 8,2 x 8,0 cm groß und besteht aus PVC. Nebenbei besitzt sie noch Belüftungslöcher.

Der größere, und durch sein Design wirklich unübersehbare, Bruder kommt ohne extra Linsen aus, denn hier wird durch eine lichtsensitive Elektronik (arc Sensor) das Sichtfenster (9,3 x 4,2cm) automatisch abgedunkelt. Es wird eine beeindruckende Geschwindigkeit von 1/1000 Sekunde bei diesem Vorgang angegeben. Sensitivität, Verzögerung und Dunkelheitsstufe können auch manuell verändert werden.  Strom für den Betrieb holt sich dieses Gadget direkt über ein Solarpanel oder eine verbaute Batterie als Backup.

Vielleicht kann jemand, der beruflich mit solchen ‚Werkzeug‘ arbeitet, mal Feedback geben, ob dieses Gadget, sofern es so funktioniert wie verheißen, ein echter Kracher ist? Ich habe davon leider eher wenig Ahnung, aber bin grad beeindruckt wie ein kleiner Junge :-)!

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

23 Kommentare

  1. Profilbild von Niemals

    Ich würde niemals sparen wenn es um mein Augenlicht geht. Niemand weiß wie gut die Dinger wirklich funktionieren und ob überhauüt ausreichender Schutz gewährleistet ist – persönlich glaube ich das bei dem Preis kein Stück.

  2. Profilbild von Ghosu

    Beeindruckt wie ein kleiner Junge…von einem Schweißhelm? Dann solltest mal in einen Baumarkt schauen, das könnte das reinste Wunderland für dich sein 😀

  3. Profilbild von Elion [Android]
    Elion [Android]

    Die kleine Brille ist nicht für alle schweißarten geeignet. Insgesamt sollte man da sehr vorsichtig sein, die Augen sind sehr empfindlich und auch die haut kann schnell durch die Strahlung verbrennen

  4. Profilbild von SauBär

    Die Dinger hier anzubieten ist fahrlässig. Ich hoffe niemand kommt auf die Idee tatsächlich damit zu schweißen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie irgendeiner Norm entsprechen. Ich hoffe Maxi bzw. seine Haftpflicht übernimmt in dem Fall auch die Behandlungskosten.

  5. Profilbild von Menschen

    Ich würde mein Augenlicht nicht durch billige Chinaprodukte aufs Spiel setzen. Selbst die „hochwertigen“, geprüften Schutzbrillen mit automatischer Verdunkelung funktionieren mir nicht zuverlässig genug. Deshalb benutze ich diese Schutzbrillen mit autom. Verdunklung nur für das Setzen von Haftpunkten, da ist die Helligkeit nicht so groß.

    aLustig finde ich die teilweise amputierten Beine der Frau..

  6. Profilbild von DiG

    Ist ja schon fahrlässig sowas anzubieten oder zu kaufen, es sei denn, man benutzt sowas für den Karneval.
    Ich meine das Ding ist aus PVC (wenn der Text stimmt).
    Wenn schon Jemand mal richtig geschweißt (z.B. E) hat, dann wird er wissen, das man mit Kunststoff sich nicht schützen kann und die Gläser sollten möglichst hochwertig sein, weil man hat nur 2 Augen.
    Als Karneval Artikel ja, als Werkzeug oder Schutz NEIN!!!

  7. Profilbild von Rockamring

    „Oftmals sollte man den Gedanken “Gesundheit” im Kopf behalten.“
    Da ist meine eingesendete Trennscheibe für Multifunktionswerkzeuge, ja noch bei weitem ungefährlicher (zumal ich die selber verwende).

  8. Profilbild von HaJo

    SauBär: Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie irgendeiner Norm entsprechen.

    Der Einsatz vom Automatikhelm ist jedenfalls mit CE 4/9-13 EN379 und ANSI Z87.1 gekennzeichnet. Der Helm sollte demnach von Schutzstufe 4 auf 9 bis 13 abdunkeln. Die ANSI Z87.1 bezieht sich wahrscheinlich auf die mechanische Festigkeit.

  9. Profilbild von Enes [Android]
    Enes [Android]

    Mann seit ihe aber alle besser wisser… DUMMEN kommentare konnt ihr euch sparen.

    also die klappbare brille könnte mann fürs brennschneiden nehemen und auch fürs autogen schweissen aber bei wig würd ich es zb nicht nehmen.

    und der Automatik schirm ist zu teuer bei ebqy findet mann viel günstigere. wie axhon ser kollege sagte für heften und so ist es ok aber schweissen würd ich damit nicht.

  10. Profilbild von Jack

    DiG
    aus was soll der schirm denn sonnst sein? natürlich ist der aus kunststoff! is bei jeder maske so! Sicher das du schonmal geschweißt hast?
    und ob das ding funktioniert oder nicht merkt man beim ersten mal entweder ist dunkel genug oder eben nicht! die im baumarkt kommen auch alle aus china also mal locker bleiben.

    die kleine brille ist aber fürs löten und nicht fürs schweißen!!

  11. Profilbild von SauBär

    Nur um nicht mißverstanden zu werden: Ich glaube kaum, daß speziell diese Angebote irgendeiner Norm entsprechen. Und wenn man sich mal den unzureichenden UV-Filter vieler China-Sonnenbrillen anschaut, ist das wohl nicht ganz unbegründet.

  12. Profilbild von HubertF

    Danke Jack! Die Automatikhelme funktionieren einwandfrei.
    Wie schon erwähnt macht es hauptsächlich fürs WIG-Schweissen Sinn (habe dazu seit Jahren einen für 25+Versand).
    Wer hier andere ermahnen will, sollte nicht von „heften“ sprechen, denn Elektroden und Schutzgas neigt zu Spritzern was die Kunststoffscheiben (auch bei den „deutschen“) gar nicht mögen. Oder anders gesagt, wer kein Wissen hat, sollte auch nicht versuchen, es zu verbreiten! Wo glaubt Ihr, wo die Normlistenkleberverpappten Baumarkthelme für 100 Euronen her kommen? 🙂

    Der große Unterschied zu teuren Helmen: Bei richtig guten Helmen dient die Fotozelle zur Auslösung und zur Energieversorgung, kein Batterietausch, kein „hellbleiben“ wegen leerer Batterie oder Stromsparmodus. Außerdem sind China-Helme mechanisch eine Katastrophe, was bei Vielschweißern zum Nervenzusammenbruch führt.

  13. Profilbild von 08/15

    @SauBär
    Bei welcher genau war denn der UV-Filter unzureichend?

  14. Profilbild von Harbert

    sicherheitskritische Teile wie Bremsen, Babysicherungen und Schweißschilde kauft man nicht aus Chine. PUNKT.

  15. Profilbild von Wurstaxe

    bei dem letzen Test von billig Sonnenbrillen den ich gesehen habe haben die Brillen erstaunlich gut abgeschnitten die hatten alle einen einwandfreien UV Schutz… wenn es was aktuelleres gibt immer her damit!

  16. Profilbild von Wurstaxe

    was die Helme angeht ich habe jetzt schon den zweiten günstigen im Einsatz der erste hat 3 Jahre gehalten bis die Kunststoff Verschraubungen das viele hoch und runter klappen nicht mehr verkraftet haben… auf langfristige Sicht und für Vielschweisser macht sicherlich ein Qualitätshelm (250€+) Sinn aber für einen Tonnengrill und 1-3 Auspuffanlagen im Jahr tuts bei mir auch so eine günstigere Variante…

  17. Profilbild von Darksider

    Ich war jahrelang WIG-Schweisser(ALU) und dem Helm würde ich nie vertrauen, unsere Helme kosteten ab 300.-€ aufwärts, die Strahlung ist auch wesentlich stärker als bei Stahl WIG schweissen.
    Für ein paar mal im Jahr wird der Helm ok sein, aber nicht wenn man ganzen Tag zu schweissen hat.

  18. Profilbild von Schlaumeier

    Also hallo Männer,
    ihr spielt hier mit eurem Augenlicht!
    Aber ob ihr euch mit den irrsinnigen Lasern die Augen versengt oder beim Schweißen ist dann auch wieder egal
    -> Finger weg!!!!

  19. Profilbild von icke

    Es ist UNVERANTWORTLICH von CHINA GADGETS diese „TEILE“ hier als…. Schweißer-Brille bzw. Helm… zu deklarieren!!

    Dieser Kram taugt höchstens zur Sonnenbrille oder um Andere zu erschrecken!

    Richtiges Schweissen mit einem solchen PLASTIKTEIL ist einfach unmöglich!

    CG sollte dieses Gadget schnellstens entfernen bevor jemand, nach dem Erblinden, auf den Gedanken kommt CG in Regress zu nehmen!

    Ein unüberlegtes und unverantwortliches Inserat!!

    Prost Neujahr

    • Profilbild von Horst

      „Richtiges Schweissen mit einem solchen PLASTIKTEIL ist einfach unmöglich!“
      Woraus meinst du denn bestehen andere Schweißschilde? Aus Stein oder was? Ich habe noch keins gesehen, was NICHT aus Plastik besteht.

  20. Profilbild von Bernd

    Lustig, nachdem das Gadget schon bei der ersten Vorstellung in den Kommentaren zerpflückt wurde, kann ein Preisupdate ja nicht schaden. Chapeau!

  21. Profilbild von Hundspfott

    Ich hab mir so ein Teil zugelegt, allerdings hat meiner 30€ gekostet. Feinstes Airbrush bestellt,und gekommen ist ein einfacher schwarzer. Ich vermute das ist alles so gewollt. Da gibts keine bunten Schirme,nur tolle Fotos!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  22. Profilbild von Patrick

    Helm mit tollem Airbrush bekommen qualitativ gut verarbeitet. Leider nicht für e-schweißen geeignet. Hatte mir 2 mal die Augen verblitzt… denke das Glas ist zu hell.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)