SMA-09: Schicke Smartwatch für 49,89€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Smartwatches haben sich bisher nicht so richtig etablieren können und auch der anfängliche Hype ist nicht mehr vorzufinden. Dennoch sind die chinesischen Hersteller ziemlich hartnäckig, was die smarten Uhren angeht und bringen immer wieder neue Geräte auf den Markt. Die SMA-09 ist beispielsweise ein schickes Modell mit ordentlichem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Smartwatch

Die SMA-09 wird von einem MediaTek MTK2502 angetrieben und besitzt ein Display mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixel. Zu den weiteren Spezifikationen zählen: 128MB RAM, 64MB interner Speicher, Spritzwasser- und Staubschutz (IP54) und ein 300mAh Akku, der rund 3 Tage Standby-Zeit bieten soll. Die Funktionen, die die SMA-09 draufhat, sind die üblichen, die auch alle anderen Smartwatches besitzen. So sind ein Herzfrequenzmesser, App-Benachrichtigungen (E-Mail, Facebook, WhatsApp, Anruf etc.), Auslöser für die Smartphone-Kamera, Schlaftracker, Pedometer und Alarm mit an Bord. Als Extra-Feature bauen die Chinesen außerdem Gestensteuerung ein, die auf Bewegungen des Arms reagiert. Hebt man z.B. den Arm, um sich die Uhrzeit anzusehen, so leuchtet automatisch das Display auf.

Smartwatch1

Das Ganze wird mit einem sehr schicken, modernen Design abgerundet, das entweder mit einem Metall- oder Lederarmband kombiniert werden kann.

Sinnvoll oder unnütz: Würdest du eine Smartwatch kaufen?

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

27 Kommentare

  1. Profilbild von Tim s.

    Dieses Preissegment für eine Smartwatch mit Android Wear wäre perfekt..
    die Hersteller OS’es taugen meistens überhaupt nichts…

  2. Profilbild von NCC-1701

    Sehe ich genauso. Die mit Android Wear und sie wäre gekauft.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von _jack_

    jup, Android Wear und ich wäre sofort dabei.
    Ich warte noch sehnsüchtig auf die ELE Watch…^_^

  4. Profilbild von darktranquility

    Weiß jemand, ob die Uhr (z.B. beim Joggen) den Puls kontinuierlich misst?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Gast

    Oh eine Smartwatch, mit normalen Armbändern.
    Aber 3 Tage Standby sind wieder mal zu kurz

  6. Profilbild von Tobi

    Ich klicke eigentlich auch nur auf jedes Angebot drauf um kurz abzuchecken ob Android Wear an Board ist ^^
    @Jack: Soll diese Ele Watch Android Wear bekommen?

    Meine Hoffnung war ja Xiaomi, aber die haben ja total enttäuscht…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Gamer

    hat xiaomi eine Smartwatch rausgebracht? Finde nix

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von fruti

    Gibt es denn schon China Smartw. mit Android Wear und wenn ja welche?
    Schade, dass diese kein Android Wear hat, sieht ganz ansprechend aus.

  9. Profilbild von THEEMPIRE

    Ich suche einfach eine Uhr, bei der man Watchfaces unterschiedlichster Art (durchgehend rundes Display) einspielen kann. Die auch bei eingeschaltetem Display lange durchhält und wo sich das Display wegen OLED nicht einbrennnt. Wasserdicht, Edelstahl, Lederarmband und Saphirglas.

  10. Profilbild von thetabulator

    @THEEMPIRE: Wenn es weiter nichts ist…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von pfennigfuchser

    Ich warte schon lange auf die “ perfekte“ Smartwatch. Das das Segment ziemlich neu ist muss ich glaub ich noch einige Zeit warten.

    Zu der Uhr : Sieht schick aus

  12. Profilbild von Pareto8020

    Ist auf der Uhr Android Wear installiert oder ist das ein eigenes angepasstes System?
    Meine Frage zielt darauf ab, ob man die Watchfaces aus dem Play Store installieren und verwenden kann.

  13. Profilbild von Wolfgang D.

    An sich schick, aber gibt es die auch in eckig? Das ist das einzige, was übrigens bei der iWatch gut gedacht ist. Die Rundung nimmt so viel Platz beim Ablesen von Benachrichtigungen ein.

  14. Profilbild von Andi-DU

    Eine Uhr muss rund sein… Für mich zumindest.. Jetzt noch ein schönes Angebot mit der Gear S3

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Wolfgang D.

      Ich sag es mal so – ab einem bestimmten Punkt ist es sinnvoll, altehrwürdige Traditionen an den praktischen Nutzen anzupassen. Ohne analoge Zeiger ist ‚rund‘ einfach nicht mehr sinnvoll. Meine LED-Digitaluhren waren auch alle nicht rund. Außerdem, was soll ich mit einer optischen Kopie meiner Citizen, wenn das Original in der Schublade liegt.

  15. Profilbild von Andi-DU

    Für einen praktischen Nutzen habe ich mein Handy. Ich mag eher Understatement und durch das dauer on der S3 mit der Optik einer Citizen ist genau das für mich erreicht. Obwohl Understatement bei dem Preis einer S3 auch eher lustig ist 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Bernd

    Gibt es für die Uhr auch eine App für IOS?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von manuel

    Hallo,

    kann man auf der Uhr mit einem Android Handy die erhaltenen WhatsApp Nachrichten lesen?
    Oder gibt es eine andere günstige Uhr bei der es geht?

    Bisher waren alle Uhren die ich bestellt hatte so das man nur gesehen hat das ne Nachricht gekommen ist aber nicht lesen konnte was drin steht.

    Grüße
    Manuel

  18. Profilbild von Wolfgang D.

    Die gerenderten Fotos nerven, gibt es keine realen Bilder von dem Teil, und vor allem mal vernünftige Funktionsbeschreibungen?

  19. Profilbild von fmzjpt

    Ich habe die Uhr hier jetzt liegen – die Verarbeitung ist top. Keine Spaltmaße oder ähnliches. Das Menü könnte etwas „flüssiger“ laufen – da man aber nicht die ganze Zeit darauf rumspielt, ist das erstmal Nebensache.

    Ich möchte sie gerne mit meinem Iphone (aktuellste Updates installiert) verbinden.

    Das klappt soweit ganz gut – ABER:
    1. Schritte / Schlafen werden nur auf der Uhr angezeigt
    2. Nachrichten (mit Ausnahme von E-Mails) werden nicht angezeigt. Gehe ich auf die App „Messages“ auf der Uhr erscheint die Nachricht „Derzeit nicht verfügbar“.
    Sobald eine Nachricht ankommt, wird sie ca. 2 Sekunden eingeblendet – das war es aber auch. Aufrufbar ist die Nachricht nicht – geschweige denn, dass man antworten kann.

    Heißt: Gestensteuerung funktioniert gut – alles, was mit dem Handy in Verbindung funktionieren sollte, nicht.

    Hat jemand eine Idee, wie man das lösen kann?

    Kommentarbild von fmzjpt
    • Profilbild von Wolfgang D.

      „Hat jemand eine Idee, wie man das lösen kann?“
      Für Iphone? Eine vernünftige Smartuhr kaufen, die mit IOS sauber zusammenarbeitet. Tut mir leid, aber der China-Importmüll hat keinerlei Support, und taugt nicht die Briefmarke für den Versand. Ich merke das auch gerade an der Amazfit, die mittlerweile ungenutzt im Regal liegt.

      Wenn ich zusammenrechne, was „alternative Uhren“ mich insgesamt an Geld gekostet haben, reicht das für zwei Apple Watch. Vor der vergeudeten Zeit für nutzloses Testen und Warten, gar nicht zu reden.

  20. Profilbild von Grainger

    und was mich maßlos ärgert ist, dass das Foto (auf dieser Seite!) das Uhrendisplay fälschlich über das ganze digitale runde Zifferblatt gehend zeigt. In real werden unten natürlich 8 mm abgeschnitten. In diesem toten Feld ist dann auch der soft-button untergebracht.

    Hinzu kommt eine merklich grob gepixelte Darstellung…
    ……………… und eine sehr eingeschränkte Einbindung von Social Media. (Nur SMS und Telefon, keine Email, kein Whats App oder ähnlich) .
    Anpassungsmöglichkleiten dazu bisher Fehlanzeige .
    Die wählbaren Uhren Skins sind eigentlichauch nur dürftigst vorhanden und werden ja (s.o.) auch noch durch den schwarzen Balken am unteren Rand verunstaltet.

    Armband ist hakelig zu Öffnen und zu Schliessen. Das hatte ich nicht so billig erwartet

    Und mein Usability Fazit: Gebe allen Kritikern recht, Android Wear wäre zu begrüssen.

    Rücksendung nach China lohnt wohl nicht. Buchen wir das also erneut unter nerdiger Erfahrung.

    • Profilbild von Grainger

      …und direkt weiterverkauft. war froh keinen Verlust zu machen.
      Der neue Besitzer wollte nur die Telefonie nutzen. Na ja. Bluetooth Headset hätte es sicher auch getan, aber so ist es wohl schöner.

      Und Andriod Wear auf Uhren in der 50 € Klasse sollten wir mal vergessen. die Hersteller geizen um jeden Cent Kosten, den sie vermeiden können. Und solange es uns Nutzer , gibt die gerne Roulette spielen…..who cares? ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)