Socken weg beim Waschen? Socken Clips für 3,30€ inkl. Versand

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ich glaube das Problem kennt fast jeder, der schon einmal Socken gewaschen hat. Nach dem Waschen möchte man die einzelnen Paare aufhängen doch irgendwie fehlt ein Socken und in der Waschmaschine ist er auch nicht zu sehen. Entweder umgeht man das Problem, in dem man sich nur gleiche Socken kauft, oder man probiert die Socken Clips im 7er Set für 3,30€ inkl. Versandkosten.

sockenhalter

Mit diesem praktischen Gadget bleiben eure Socken in der Waschmaschine zusammen und ihr könnt die einzelnen Paare nach dem Waschen herausnehmen. Es handelt sich um kleine Ringe aus Kunststoff, die ein Sternförmiges loch in der Mitte haben. Durch dieses Loch fädelt ihr einfach euer Sockenpaar und anschließend geht das Teil ab zur anderen Wäsche. Durch die Sternform bleiben die Socken auch beim Schleudern zusammen, da sie wie in einem Trichter sitzen und zusammen gedrückt werden. Die kleinen Clips gibt es in mehreren Farben und man bekommt immer ein 7er Set aus unterschiedlich farbigen Ringen. Ich denke bei einem Stückpreis von knapp 0,48€ kann man sicher nicht viel verkehrt machen und es erspart die Suche nach den einzelnen Socken.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von meee

    hatte ich früher mal – eigentlich ganz praktisch…aber soo günstig für gerade mal 7 stück kommt mir das gar nicht vor…

  2. Profilbild von meee

    320975942804
    î anderes system, mehr drin – k.a. wie lange das hält…
    aber bei den von euch erwähnten sind mir auch irgenwann die zacken abgefallen…

  3. Profilbild von snelu [iOS]

    Etwas teuer für die menge.

  4. Profilbild von bowiewowie

    Sehr praktisch, der Socken meiner Freundin hat schon mal die Waschmaschine verstopft!
    Allerdings nicht so nett alle stinkesocken nochmal anzufassen und in des Ding zu fummeln.

  5. Profilbild von lotte

    3,30€ für 7stk finde ich auch zu teuer, wenn ich mal überlege, das ich min. 40 paar socken habe, brauche ich ja 7 packungen, sind dann 23,10€

    leider zu tuer um ein wenig zeit zu sparen, aber die idee ist nicht verkehrt

  6. Profilbild von lotte

    meee: 320975942804
    î anderes system, mehr drin – k.a. wie lange das hält…
    aber bei den von euch erwähnten sind mir auch irgenwann die zacken abgefallen…

    die sehen aus wie einfache, breitere gummibänder, dafür sind die auch wieder zu teuer 😀

  7. Profilbild von keine Ahnung

    bowiewowie: Allerdings nicht so nett alle stinkesocken nochmal anzufassen und in des Ding zu fummeln.

    Ich würde das Ding einfach draufstecken wenn ich die Strümpfe ausziehe. Bei mir gehen die schon im Wäschesack verloren 🙂

  8. Profilbild von olaf [Android]
    olaf [Android]

    Genau diese kenne ich nicht.
    Ich habe zwei verschiedene (ähnliche). Nur die teuren halten. Insgesamt eine geniale Hilfe, weil man beim Ausräumen der Waschmaschine nicht mehr nach den Gegenstücken suchen muss.
    Aber nur die originalen Sockstar sind stabil und schnell zu händeln. Von der Billigversion rutschen die Socken ab.
    Meiner Meinung nach zwar in Anbetracht des Materialwertes eigentlich zu teuer, aber von der Zeitersparnis und der Nervenschonung jeden Pfennig wert.

  9. Profilbild von olaf [Android]
    olaf [Android]

    ja, beim Ausziehen der Socken direkt dranklemmen. Bleiben dann dran bis zum nächsten Anziehen. (Waschen nicht vergessen : -)

  10. Profilbild von Klaus Kleber

    Mal ehrlich, wie sollen die teile die sache erleichtern? Und wieso verliert ihr Spcken in eurer Waschmaschine? Ist mir noch nie passiert. Der gute alte Jutebeutel erscheint mir da als erheblich praktischer, so geht auch nix verloren. Und wer wäscht denn bitte 40 Paar auf einmal? Brauchste erst deinen ganzen Kleiderschrank auf bevor du die maschine anwirfst? 😛

    Die Teile sind meiner Meinung nach garnix wert, nicht mal geschenkt hätte ich bock da die socken rein und wieder raus zu fummeln. Umweltkosten auch berücksichtigen.

    Alternativ könnte man auch knoten in die socken machen und und und. Da fällt mir so viel ein, nur auf sowas Zeitraubendes wär ich wahrscheinlich nicht gekommen 😉

  11. Profilbild von oneil

    Was habt ihr bloss für WaMas? Sowas habe ich in meinen ganzen Leben noch nicht gebraucht… 😉

  12. Profilbild von Meee

    Will halt nicht jeder sein ‚ganzes Leben‘ mit Socken sortieren zubringen…

  13. Profilbild von Oli

    oneil: Was habt ihr bloss für WaMas? Sowas habe ich in meinen ganzen Leben noch nicht gebraucht…

    Das dachte ich mir beim Durchlesen der Kommentare gerade auch..
    Zudem: Wenn mal ein Socken verloren geht, kaufe ich mir lieber ein Paar neue. Immer noch günstiger als die Sockenhalter. 😉

  14. Profilbild von olaf [Android]
    olaf [Android]

    Bei mir verschwinden in der Waschmaschine keine Socken. Aber das Suchen und Zusammenlegen (o.ä.) nervt, und genau das fällt mit Sockenhaltern weg.
    Ich habe vorher auch gedacht, das ist Quatsch, habe meine Meinung aber nach der ersten Waschmaschinenladung geändert.
    Aber wie bereits erwähnt, meine funktionieren ganz anders, ohne Herumfummeln.

    Und bzgl. der obigen Beschreibung mit den 40 Paar hatte der erste Poster schon Recht: wie ich auch bereits geschrieben habe, bleiben die Sockenhalter vom Ausziehen über Waschen und Lagern bis zum wieder Anziehen an den Socken. Wer also 40 Paar Socken hat, benötigt rechnerisch mindestens 39 Sockenhalter.

    Aber sucht und legt ihr ruhig weiter. In meiner Familie herrscht diesbzgl. mehr Ordnung mit weniger Aufwand 🙂

  15. Profilbild von charlsten

    das ist ja ne blöde Sache, dann sind ja immer gleich zwei Socken weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)