Somic G941 7.1 Gaming Headset für 29,29€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Egal ob man bei Counter Strike nach den Geräuschen von Schritten oder bei League of Legends den Rufen der Teamkollegen lauscht: Gerade für Multiplayer-Games mit entsprechender Sound-Kulisse ist ein vernünftiges Headset ein Muss.Somic G941 Gaming Headset

ModellG941
Treiberdurchmesser40mm
Impedanz32Ω
Empfindlichkeit105 ± 3dB
Frequenzbereich20-20kHz
Mic DimensionΦ6.0 * 3.0mm
Mic-Empfindlichkeit-34 dB +/- 3 dB
Mic Impedanz2.2kOhm

Für die rund 30-40 Euro, die man für dieses Headset bezahlt, erhält man scheinbar eine ganze Stange interessanter Features. So ist in der Hörmuschel zum Beispiel eine intelligente Vibrations-Funktion verbaut, die für ein immersiveres Spielerlebnis sorgen soll. Der 7.1 Virtual Surround Sound soll zum Beispiel dafür sorgen, Gegner in 3D-Spielen nur über das Gehör zu orten. Wie man hier aber schon beim Namen heraushört, handelt es sich um einen simulierten Raumklang, es gibt also nicht gleich mehrere Soundquellen. Die obligatorischen LEDs, die heutzutage scheinbar in jedes Gamingprodukt gehören, lassen das Logo an der Seite des Headsets in Orange bzw. rot aufleuchten.

Somic G941 weiße Version
Das Somic G941 in der weißen Version

Das Headset wird über USB angeschlossen und ist daher eher ungeeignet um es als Kopfhörer fürs Smartphone zu nutzen. An dem ca. 2 Meter langen Kabel ist ein kleiner Controller zu finden, mit dem man die Lautstärke regulieren sowie das Mikrofon und die Vibrations-Funktion an und ausschalten kann. Die Hörmuschel sollten die meisten Ohren gut umschließen, der Kopfbügel ist gut gepolstert und auch das Gewicht von 404 Gramm trägt zum Tragekomfort bei.

Entscheidend zu wissen wäre natürlich, wie es um die Mikrofonqualität steht. Wer lange Abende auf TeamSpeak oder Discord verbringen möchte, macht sich mit einem kratzigen Mikro keine Freunde. Ansonsten macht das G941 aber einen grundsoliden Eindruck auf mich, klar gibt es bessere Headsets, aber diese hinterlassen meist auch die größeren Löcher in der Brieftasche. Alternativ kann man sich das beliebte Kotion EACH G2000 Gaming-Headset für etwa 15€ ansehen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex Alex

Alex

Seit 2016 im China-Gadgets Team und begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von K_Paul
    02.03.17 um 15:35

    K_Paul

    Das ist so das selbe Modell, wie das EasyAcc G1.
    Welches es bei Amazon gerade als Blitzangebot bis 19 Uhr für rund 30 € zu kaufen gibt.
    Soll mit das beste in der Preisklasse sein.
    Habe es mal vor 5 Minuten bestellt…

  • Profilbild von RTZR
    02.03.17 um 16:38

    RTZR

    Ich weis nicht was reviews mit Vermutungen bringen. Entweder testet ihr oder ihr lassts.Specs kann ich auch selbst lesen. Sorry

  • Profilbild von ich check es nicht
    02.03.17 um 16:51

    ich check es nicht

    Es gibt in league oft legends keine rufe der Teamkollegen , da ein voice chat noch nicht implementiert ist , aber bald kommt xD

  • Profilbild von noice
    02.03.17 um 19:34

    noice

    @ich check es nicht: teamspeak?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.