Sonnenschutz für FPV-Flieger für 22,63€

Gerade neu gekauft und beim Jungfernflug deiner DJI Phantom 3 oder Cheerson CX-22 erkennst du durch das Sonnenlicht nicht, dass die Hauswand vor deinem Quadrocopter immer näher kommt? Das musste nicht sein, hätte man vorher schon von dem Sonnenschutz für FPV-Flieger für 22,63€ gehört. DJI-Phantom_Transmitter

Anders als andere Sonnenschutzvorrichtungen, die nur drei Seiten (oben, links, rechts) abdecken, ist diese Verkleidung aus Kunstleder auch unten geschützt. Mit dem erweiterten Aufsatz ist der Bildschirm besser vor eingeschränkten Sichtverhältnissen bewahrt. Die Hauben sind für DJI Inspire 1 und Phantom 3 oder 4 angedacht, dürften aber auch mit anderen Drohnen funktionieren.

DJI-Phantom_Transmitter(4)
Aufklappen -Remote Control vorbereiten – aufspannen – Aufsatz anbringen -abheben!

Ebenso geeignet sollen auch 5,5-Zoll-Handys sowie 8-Zoll-Tablets sein. Für professionelle Vielflieger, die besonders bei gutem Wetter gerne mal abheben, alles andere als verkehrt.

DJI-Phantom_Transmitter(3)
In grün und weiß für bessere Sicht bei Flugmanövern

Was für den Flugzeug-Piloten die Sonnenbrille oder für den Falken in Dubai die Haube, ist für den Drohnen-Piloten diese Piloten-Haube. In den Farben grün und weiß erhältlich wird so der nächste Höhenflug im warmen Sonnenschein oder abendlichen Straßenlaternenlicht problemfrei ablaufen.

Oder ihr nutzt sie, um bei zu starker Sonne im Park mit eurem Tablet spielen zu können. 😉

Zu mehr Drohnen hier entlang!

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    Man muss auf Sicht fliegen, da hilft das wenig.

  2. Profilbild von Quax

    Nicht nur FPV, auch ein ablesen der Telemetriewerte wird damit erleichtert.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Mike

    Endlich mal nen Top Produkt für Drohnen/Copter Flüge draußen .
    Zumal das orig. von Hoodman Aviator HAV2 HAV2E zusammen knapp 170€ kostet für’n IPad kostet.
    Damit auch ein extrem geiler schnappet für nur 1/6 des Preises.
    Gleich 2 x für meine Dji Inspire RAW bestellt .

    Alle anderen Sonnenblenden taugen nix die vorne offen sind bei normaler Sonne und kosten auch schon 12€ .

    Vielen Dank und weiter so !

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  4. Profilbild von Baldurs

    Super. Darauf hab ich gewartet. Mein selbstgebauter Sonnenschutz ist nämlich auch langsam am Ende. Sicht hin oder her: nicht in allen Ländern ist es verboten, außer Sichtweite zu fliegen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Rockamring

      Sag ich ja, ich fliege meine Race-Copter schon sehr lange nicht mehr in Deutschland (funktionsprüfung mal außen vorgelassen).
      Ich finde das Teil hier auch sehr interessant, warte aber noch was ab wie das unabhängige Reviewer auf Youtube testen.

  5. Profilbild von Mike

    Das mit dem außer Sicht fliegen ist doch absoluter Blödsinn hier!
    Ganz ehrlich , wo ist der Unterschied zwischen mit und ohne einen normalen Sonnenschutz zu fliegen :
    KEINER!

    Weil man weiterhin seinen Copter in Augensichtweite fliegt und nur die Kameraperspektive , Einstellungen und Statusanzeigen auf dem Tab beobachtet.
    Was ohne einen anständigen Blendschutz bei normaler voller Sonne kaum möglich ist !

    Kapiere echt nicht , was solch Kommentar mit ner Blende zu tun haben soll -:(

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
    • Profilbild von Gast

      Dann denk halt mal nach. Das ist dafür gedacht, per Display zu fliegen. Wenn du es nur dazu benutzt, ein paar Statusmeldungen zu lesen, dann ist das ja ok. Wobei so viele Statusmeldungen braucht man ja nicht. Die Wichtigste ist die Akkuspannung. Ich finde es zudem relativ klobig, potthässlich. (Aber über Geschmack kann man ja streiten)

      Aber schau doch mal, wie die Einleitung zum Deal aussieht:
      „Gerade neu gekauft und beim Jungfernflug deiner DJI Phantom 3 oder Cheerson CX-22 erkennst du durch das Sonnenlicht nicht, dass die Hauswand vor deinem Quadrocopter immer näher kommt? “

      Die Hauswand sehe ich doch, wenn ich auf Sicht fliege, ansonsten fliege ich woanders hin.
      Hier nimmt man klar Bezug auf FPV!

  6. Profilbild von Luz

    Solche Aufbauten aus Kunstleder sind fiel zu schwer, müll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)