Spaciger Kopfschmuck: Helm mit Massagefunktion für 18,69€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Als ich dieses Gadget das erste mal gesehen habe, dachte ich nur: “ Was ist das für eine abgefahrene Kopfbedeckung.“ Doch der Chinese hat diesen Helm (hoffentlich) nicht nur erfunden, um einfach komisch auszusehen, sondern er erfüllt noch einen anderen Zweck. Es handelt sich hierbei nämlich um einen Helm mit Massagefunktion für 18,83€ inkl. Versandkosten.

massagehelm

Das am Kopf viele Nervenenden zusammenlaufen, sollte ja allgemein bekannt sein. Deshalb kann eine Kopfmassage auch helfen, um Verspannungen aufzulösen oder sie hilft gegen Kopfschmerzen. Mit diesem Helm habt ihr nun die Möglichkeit, euch den Kopf massieren zu lassen, ohne dafür jemanden um Hilfe zu bitten. Dazu setzt ihr den ca 500 gramm schweren Helm einfach auf euren Kopf und die vielen kleinen Massagepads mit den Noppen sorgen für ein angenehmes Gefühl.

Ihr könnt die Intensität der Kopfmassage in 8 verschiedenen Stufen einstellen. Die Stromversorgung erfolgt entweder über 3 Batterien vom Typ AAA oder über einen USB-Anschluss. Ein passendes Kabel sowie ein Netzstecker für den Steckdosenbetrieb werden ebenfalls mitgeliefert. Viel Spaß beim Relaxen.

Soweit die Theorie: eine Massageprodukte funktionieren erstaunlich gut, aber mit Pech seht ihr vielleicht auch einfach nur aus wie Magneto und braucht schonmal keinen Helm mehr für Karneval.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Arsat

    Für Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.
    Ich hab eine tiefe Narbe am Kopf und muss deswegen einmal pro Woche zur manuellen Therapie. Etwas Hilfe wäre da schon gut.

  2. Profilbild von olaf [Android]

    Massiert das Ding wirklich, oder vibriert das nur?

  3. Profilbild von lotte

    Hab bei Youtube nen Test gesehen. Könnte Dir helfen. Such mal nach Massagehelm.

  4. Profilbild von doofkopf [Android]
    doofkopf [Android]

    ich setze das Teil immer auf meine Paprikas, die werden damit richtig geschmeidig

  5. Profilbild von Top-(Ge)Schleim-Sekret [Android]
    Top-(Ge)Schleim-Sekret [Android]

    Warnung: Ihr solltet enorm vorsichtig mit diesem Gadget sein, da die Massagefunktion die Durchblutung in den Kapillargefäßen der Kopfhaut und damit auch tiefgründige Denkprozesse anregt. Die Chinesen haben dieses Tool entwickelt um in erster Linie Industriespionage zu betreiben und alle Gedanken abzuhören (die NSA befindet sich im Vergleich in der Steinzeit) sowie über einen Rückkanal Areale in eurem Gehirn neu zu programmieren. Was meint ihr warum sonst ein USB Kabel mitgeliefert wird? Aber fühlt Euch auch im Batteriebetrieb nicht zu sicher, da bereits eine drahtlose Übertragungstechnik mit integriert ist. Ihr könnt Euch ganz leicht davon überzeugen, dass auch Euer Gehirn manipuliert wird… wenn Ihr das Gerät einsetzt und sich ein Gefühl der Tiefen Entspannung und Zufriedenheit einstellen, dann liegt das daran, weil Euer Gehirn die Kontrolle abgibt und dadurch weniger beansprucht wird! 😉

    Falls Ihr in den nächsten Wochen nichts von mir hört wurde ich wegen dieser Aufdeckung wie andere Whistleblower vermutlich durch ein anderes Chinagadget in meinem Besitz unschädlich gemacht… oder was meint Ihr warum der ein oder andere China-Akku plötzlich beim Telefonieren warm wurde und dem Benutzer das Köpfchen weggesprengt hat ? 😀

  6. Profilbild von Jürgen

    Hab das Teil heute bekommen, also ich habe noch nie so etwas penetrant nach Weichmacher und anderen krebserregenden Stoffen stinkendes Plastik in der Hand gehalten.
    Diesen Geruch hält keiner aus und ich kann so Manches aushalten.
    Also bei mir kommt das nicht auf den Kopf !!

  7. Profilbild von Florian

    Wow, krebseregende Stoffe am Geruch erkannt! Mit der Nummer kannste im Fernsehen auftreten. Also manche Leute…..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Ottonormalverbraucher
    Ottonormalverbraucher

    Das gleiche dachte ich mir auch. Manche Leute könnten bei „wetten dass“ als Diabetes-Spürhunde auftreten.

  9. Profilbild von Jürgen

    Bevor so altklug gepostet wird, empfehle ich euch -> http://www.plasticplanet-derfilm.at/

    Zu olaf’s Frage : Nein, keine Massagefunktion, ausschließlich Vibration (könnte natürlich für den einen oder anderen als angenehm empfunden werden bzw. bei manchen hier im Forum für ausreichende Blutversorgung im Neocortex sorgen).

    Schönen Tag noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)