Sonnenbrille mit Spionagekamera (Spycam) für 8,32€

Wer sich mal so richtig wie Inspektor Gadget fühlen will oder wie der Typ aus Mission Impossible, der Aliens anbetet, für den ist mit Sicherheit diese Brille mit eingebauter Kamera etwas.

brille kamera (2)

Also heimlich Aufnahmen von seinen Mitmenschen wird man damit wohl kaum machen können, denn dafür ist sie etwas zu „auffällig“ und mittlerweile sind die Leute ja auch nicht mehr so naiv, aber um sich beim FPV-Racing aufzunehmen, seine Fingerfertigkeiten auf der Tastatur beim CS:GO Zocken zu dokumentieren oder halt für alle Situationen in denen man Videomaterial braucht, aber die Hände nicht frei, hat ist so eine Kamera sehr praktisch. Oder aber ihr macht daraus einen Party-Gag, um so vielleicht Erinnerungen einzufangen, die ansonsten am nächsten Morgen verloren sind. 🙂

brille kamera (1)
Auch als einfache Sonnenbrille top.

Die Gläser sind zu dem noch polarisiert, so hat man einen besseren Durchblick bei schwierigen Lichtverhältnissen. Der 320mAh-Akku wird mit dem Mitgelieferten Adapter einfach aufgeladen und schon kann es auch losgehen. Micro-SD-Karten werden (zumindest beim GearBest-Modell) bis 32GB Größe unterstützt, die bei VGA-Qualität aber wohl kaum voll ausgenutzt werden.

Spannenden Tutorial-Videos und was ihr sonst noch damit vorhabt, steht dann nichts mehr im Wege.

30 Kommentare

  1. Profilbild von squirtmaster

    technik&preis alles ok,aber mir persönlich ist die brille doch
    zu aufäiilig als spycam,,,

  2. Profilbild von ralph

    ist auch eher für biker gedacht.

  3. Profilbild von squirtmaster

    ach ja,das macht dann schon sinn,,

  4. Profilbild von Marc

    würde mich mal interessieren, wie viele hier aus dem Forum das Ding schnell gekauft haben…

    gruß,
    Marc

  5. Profilbild von alban

    es gibt eine 640×480 und 720×480… ich empfehle die 720×480, da ist die gleiche kamera verbaut wie in der schlüsselanhänger spy cam

  6. Profilbild von flo h.

    ich hatte mir so überlegt, aus den 2 bestellten gun-cams (stehen irgendwo in top 5 gadgets) eine 3D-Kamerabrille zu basteln 😉

  7. Profilbild von popel2k

    die stand letzte woche im real-prospekt (NRW) für 29,95 drin 🙂

  8. Profilbild von Marc

    @flo h.
    nette Idee…aber ich vermute, du wirst große Probleme mit der Ausrichtung bekommen…
    Aber probiers doch mal aus 🙂

    gruß,
    Marc

  9. Profilbild von alban

    lol, in der werbung von CG war gerade diese sonnenbrille für 71 euro aber HD!!!

  10. Profilbild von Martin

    Hi,

    ich habe mir auch eine zugelegt.
    Ist ein klasse Teil.
    Ich bin nur zu blöde, Datum und Uhrzeit anzupassen.
    Weder die Beschreibung auf der Angebotsseite noch im „Beipackzettel“ funktionieren.
    Ansonsten aber sehr zu empfehlen. 🙂

  11. Profilbild von lorron

    kann man davon ausgehen, dass wenn da 1-16GB MicroSD steht auch SDHC unterstützt wird?

  12. Profilbild von Ventus

    öh ich bins nochmal ^^ und zwar wollt ich die brille nem kolege zeigen der biket un der will die haben aber irgwie is echt jeedes angebot ausverkauft 0o also das es hald beendet is und wollt mal fragen was da jetz so los is ^^ weil dan wär 1 auf jedenfall nochma gekauft ^^
    mfg
    Ventus

  13. Profilbild von Rockamring

    „aber irgendwie ist echt jedes Angebot ausverkauft“

    Schnell, die Brille ist wieder verfügbar.

  14. Profilbild von 0815

    @Rockamring
    Und die dann noch als Laborschutzbrille, das wär nett 😀

  15. Profilbild von Roflcopter

    Ich glaub ab 22€ Warenwert muss man Zoll bezahlen.

  16. Profilbild von olaf [Android]

    Ich würde mir die günstige gerne bestellen, aber ich traue den Gläsern nicht. Womöglich lassen die die UV Strahlung voll durch.

  17. Profilbild von Mona

    So ein Modell hier: https://www.youtube.com/watch?v=z1oN5weNhww finde ich ja spannender. Getönte Gläser schrenken doch arg ein in der Nutzung. Und dabei gibts dann auch Full HD. Ok, der Preis ist sicherlich höher, aber die gibts in Deutschland (mit Gewährleistung und so…)

  18. Profilbild von Marty

    UV Schutz von Brillen ist fast immer gegeben. Früher gab es noch billige ohne Schutz, heute eigentlich nicht mehrt da es schlicht nichts kostet.
    Testen lässt sich soetwas kostengünstig mit den Spion Tinten Stiften welche unter UV Licht sichtbar werden. Einfach etwas schreiben und mit dem UV Licht (meist eine kleine Art Taschenlampe am Stift) sichtbar machen. Hält man die Brille dazwischen und die Schrift verschwindet, bietet sie UV Schutz.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von michaelz

      „Hält man die Brille dazwischen und die Schrift verschwindet, bietet sie UV Schutz.“

      Ah, ich hätte gewettet, es verhält sich genau andersherum. Andererseits würde ich mein Augenlicht nicht einer Spielzeugtinte anvertrauen, selbst wenn sie nicht aus China stammt…

  19. Profilbild von mw

    Nach meinem Rechtsverständnis leider (wie nahezu alles in unserem regelwütigen Land) verboten.

    Will sagen: beim kontrollierenden Zöllner hat man damit ziemlich schlechte Karten. Weil die Kamera wie bei den bekannten Kulis, Schlüsselanhängern, Armbanduhren, Jacket-Knöpfen als ‚maskiert‘ eingestuft und damit verboten ist.
    Es gilt §90 (1) TKG der Netzagentur, googlen, staunen und ärgern, so wie ich auch,
    Habe aber ALLE diese Modelle zuhause 😎

    • Profilbild von michaelz

      Ich dachte immer das gilt nur für Sendeanlagen oder sonstige Telekommunikationsanlagen. Die Brille hat doch aber weder BT noch WLAN? Wenigstens eine blaue LED?

      • Profilbild von mw

        Auch die Füller-Kameras und Konsorten funken keine Bilder, sondern verheimlichen den Einbau einer Spionage-Einrichtung, DAS ist der springende Punkt, nicht die drahtlose Bildübertragung.

        Ebay hat mir vor Jahren einen Haufen Scherereien gemacht, als ich mal so einen Kamera-Stift verkaufen wollte, wie Hunderte anderer übrigens auch. Den Schriftwechsel habe ich heute noch.
        Wir leben in einem extrem kleinlichen und engstirnigen Land, hier steht man den ganzen Tag mit einem Bein im Gefängnis, egal ob beim Heizen, Autofahren, Surfen oder einfach ‚Spass haben‘. Jetzt kommen gerade die kleinen Drohnen dran…

  20. Profilbild von mw

    In der Tat geht es bei der TKG Verordnung um FUNK-Kameras in verdeckten Installation.
    Verwirrend insofern, als bei der Diskussion dieses Paragraphen immer wieder die Kugelschreiber-Kameras etc erwähnt wurden, die mW nie über WLAN verfügten.
    http://www.it-recht-kanzlei.de/spionagekamera-verkauf-recht.html

    Nach weiterer Recherche komme ich somit zur neuen Erkenntnis, dass ich zumindest bei diesem Verbot noch engstirniger gedacht hatte als unsere Legislateure und Telekom-Wächter.
    Ist das Morsen mit der Taschenlampe rechtlich nun gestattet? Die drahtlose Signalübermittlung in diesem (Licht)-Frequenzband fällt ja auch in den Bereich des Fernmeldegesetzes. Der Betrieb einer Taschenlampe als unregistrierte Sendeanlage zwecks Datenübertragung ist juristisch sicherlich interessant… 😎

    Diese Brille ohne WLAN ist aber tatsächlich bestenfalls moralisch bedenklich, wenn man damit heimlich am FKK Strand herumspioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)