Stativ/Tripod für eure Lieblingstaschenlampe (Cree-Modelle?) für 2,21€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ich kenne eigentlich noch kaum jemanden, dem ich keine Cree Q5 Taschenlampe aufgequatscht habe – das Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar. Wer jetzt vielleicht keine günstige Hand hat, kann z.B. bei eBay das passende Taschenlampen-Stativ für 2,21€ kaufen.

Den Untersatz besitze ich selbst seit einem guten Jahr und wäre alternativ hier einzeln hier für 1,06€ zu beziehen. Das Standardgewinde passt sauber in Digicams, allerdings gibt es keine Schraube o.ä. – das ganze Stativ muss gedreht werden.

Der obere Halter lässt sich also abdrehen und z.B. auch auf Lenkerstangen beim Fahrrad montieren.

Die Füße besitzen an der Unterseite Gummifüße, welche das Wegrutschen verhindern, die Beine sind erst mit gesunder Kraft zu biegen, sodass euer gewünschter Winkel auch halten sollte.

Für 2,21 also durchaus ein nützliches Gadget.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von Waldfichtor
    Habe mir gerade noch gedacht „wozu ein stativ für die Taschenlampe“ – aber hab gestern selbst hinterm Schreibtisch mit der Cree im Mund gelegen und Kabel überprüft – da dürfte so ein Teil doch gesünder sein, als ne Taschenlampe zu lutschen 😀
  2. Profilbild von Rockamring
    Da die meisten ja eigentlich „Tac-Lights“ sind passen die dank des 1 Zoll in jede Montage mit 1″, sprich 2,54cm. Also wird auch diese hier oben die Maße besitzen, oder geringfühig anders (chinesische Toleranzen^^).
  3. Profilbild von Luke
    Also wenn das Stativ die gleiche Qualität wie das mal angebotene Kamerastativ hat, dann bloß die Finger weg!

    Ansonsten aber eine nette Idee. Fragt sich nur wie standfest sowas ist. Für Aktionen unterm Tisch/ hinterm PC bietet sich immer noch ne Kopflampe am besten an. Da kann auch so nen Dreibein nicht mithalten.

  4. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Luke: <p>Also wenn das Stativ die gleiche Qualität wie das mal angebotene Kamerastativ hat, dann bloß die Finger weg! </p>
    <p>Ansonsten aber eine nette Idee. Fragt sich nur wie standfest sowas ist. Für Aktionen unterm Tisch/ hinterm PC bietet sich immer noch ne Kopflampe am besten an. Da kann auch so nen Dreibein nicht mithalten.</p>

    Quark. Ich nutze das Stativ mit meiner alten Digicam und kann nicht klagen. Natürlich gibt es kein Teleskopgestänge und die Beine sind kurz, aber sie lassen sich nur schwer biegen und geben somit einen sehr guten Halt … in diversen Winkeln. Für 1€ ein sehr gutes Teil.

    Was passt dir denn nicht? Gründe müssen halt schon her 🙂

  5. Profilbild von Luke
    Gründe?

    Billigste Verarbeitung. Wenn mans nicht wie ein rohes Ei behandelt, bricht was ab.

    Reicht das? Ich zumindest bin mit meinem nicht glücklich geworden. Aber für 1€ darf man an sich ja auch nicht viel erwarten.

  6. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Luke: <p>Billigste Verarbeitung. Wenn mans nicht wie ein rohes Ei behandelt, bricht was ab. </p>

    Habe mein Sativ (weil ich noch kein Gorillapad (Clone?) hatte) damals um einen Ast gebogen 😀 – hat es problemlos mitgemacht.

    Was ist denn bei dir abgebrochen?

  7. Profilbild von Luke
    Offenbar hatte ich ein anderes. Meines war nicht biegbar (aber auch über China-Gadgets drauf gestoßen). Das ist gleich beim ersten Beine auseinander ziehen zerbrochen.
    Dieses hier war das glaub ich: https://www.china-gadgets.de/deal/stative-fuer-alle-hobbyfotografen/

    Wenn dieses hier komplett in sich biegbare Beine hat, dann nehm ich jedwede Beurteilung zurück und gestehe mangelnde Lesekompetenz ^^

  8. Profilbild von Moritz
    Schönen guten Abend,
    hat hier jemand einen neuen Link ? Ich kann leider keinen vergleichbaren Angebote finden, alle die ich finde sind nicht verstellbar und somit meiner Meinung nach unbrauchbar, da sie nur für genau eine Taschenlampengröße funktionieren.
    Liebe Grüße
  9. Profilbild von anyone
    @someone: Vielen Dank =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)