Staubschutz für Mac-Anschlüsse für 0,90€ (auch für PCs geeignet?)

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Was mich bei aller teurer Hardware der Welt (da nehmen sich weder iPhone noch Samsung Galaxy SIII etwas) ist, dass die Anschlüsse ein wahrer Staubmagnet sind. So sammelt sich nach der Zeit Dreck in den Anschlüssen, nutzt man den USB-Anschluss häufig, sieht dieser auch lädiert aus. Das mag zwar kleinlich klingen, aber bei einem Handy, welches 500€ und mehr kostet?! Deswegen hatten wir z.B. hier für das 3GS (für 77 Cent) hier mal entsprechenden Schutz vorgestellt. Nun denn, hier wäre der entsprechende Staubschutz für das Macbook.

Enthalten sind 9 Gummikappen, welche auch die exotischen Anschlüsse, wie z.B. den Mini-Display-Port abdecken können. Zudem sind verschiedene Farben erhältlich. Da ein USB-Stecker oder auch ein 3,5mm Klinkenausgang nun mal überall ähnlich aufgebaut sind, sollte man ggf. auch mit anderen Geräten (Mediaplayer, PC, MP3-Player, whatever) von diesem kleinen Gadget profitieren können. Danke Chris85 für die Einsendung!

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

19 Kommentare

  1. Profilbild von Schnappi

    Ich kann mir nicht vorstellen wofür man die Teile braucht. Sehen nicht schön aus. Meine Anschlüsse am Macbook glänzen wie am ersten Tag.

    Hat vllt jemand eine sinnvolle Anwendung für diese Gummistöpsel?

  2. Profilbild von Jens

    Schnappi: Ich kann mir nicht vorstellen wofür man die Teile braucht. Sehen nicht schön aus. Meine Anschlüsse am Macbook glänzen wie am ersten Tag.
    Hat vllt jemand eine sinnvolle Anwendung für diese Gummistöpsel?

    Meine USB-Ports sehen aus wie Sau.

  3. Profilbild von Marc

    Hatt die jemand für normale Laptops gefunden? so alla Toshiba oder so oder passen die auch ?

    Grüße

  4. Profilbild von Sive

    Warum sollten die woanders nicht passen? USB ist wohl überall gleich groß.

  5. Profilbild von BJ

    Ich weiß zwar nicht, ob die Leute von China-Gadgets bewusst wollen, dass eure Macbooks überhitzen (und mein Kommentar deshalb ohne Bemerkung gelöscht wurde) aber noch einmal der Hinweis; Macbooks im Alu-Unibody beziehen über die Steckeröffnungen einen großen Teil ihrer Luft zur Kühlung. Wer diese blockiert, kann sich ausdenken was dann passiert.

  6. Profilbild von Icke

    bestellt!

    danke für den tipp!

  7. Profilbild von Markus

    Ist es mit der Kühlung wirklich so oder nicht?
    Wenn nicht, dann: Geil, geil geil!!! 🙂

  8. Profilbild von Sive

    Meiner Meinung nach stimmt das nicht, die Lüftungsöffnung ist hinten am Displayschanier. Außerdem dürfte man dann auch keine Kabel in die Buchsen stecken… wäre ziemlich dämlich.

    edit: hab grade nochmal bei ifixit nachgeschaut: Über die Steckeröffnungen kommt ganz bestimmt keine Luft zur Kühlung, da ist überhaupt kein Platz.

  9. Profilbild von Markus

    Sive, ich danke dir! Gadget gekauft. Ist ja wirklich der Oberhammer, wonach ich immer mal wieder suchte. Klasse!!!

  10. Profilbild von Dave

    Warum verschwinden hier eigentlich andauernd Beiträge?

    Google: „Macbook Airflow“, dritter Eintrag. Da kann man nachvollziehen, wie der Airflow beim Macbook zustande kommt. Unter anderem durch die genannten Ports.

  11. Profilbild von BH

    http://splurgebook.wordpress.com/2011/12/19/how-the-macbook-pro-13-cools-itself/

    Hier kann man es nachlesen. Habe auch mein eigenes Macbook nach einigen Jahren Gebrauch mal zerlegt und habe die Staub“pfade“ verfolgt.

  12. Profilbild von Daniel

    Passt nicht für die Retina-Modelle…. die haben kein Firewire, dafür zwei Thunderbolt-Ports

  13. Profilbild von Marcel

    Habe die damals für meine Freundin bestellt. Das Mac book bekommt tatsächlich Hitzeprobleme. Am Displayscharnier kommt nur die heiße Abluft heraus und keine Frischluft, diese wird über die Ports bezogen. Es sind ja in der Regel nicht alle gleichzeitig belegt.
    Fazit: nicht empfehlenswert!

  14. Profilbild von Gustl

    Bitte neuen Link setzen. Produkt nicht mehr verfügbar. Ebay unterschlägt bei der Prdouktsuche bei mir leider vergleichbare Angebote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)