Stimmgerät eno EMT-320 für 5,47€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Viele von euch spielen sicher ein Instrument oder sind musikalisch aktiv. Damit die Klampfe aber auch, nach mehreren Monaten des Verstaubens, anständig klingt, muss sie gestimmt werden. Viele sind erfahren genug und schaffen dies mit ihrem Gehör aber spätestens, wenn ein ganzer Ton tiefer gestimmt werden muss, wurde es schwierig.

Für alle Musiker unter uns habe ich ein Stimmgerät mit Metronom gefunden – das eno EMT-320.

$_57 (31)

Mit dem Stimmgerät könnt ihr Gitarren, Bässe, Violinen, Ukulelen und chromatische Instrumente gestimmt werden. Mit dem Metronom können verschiedene vorgefertigte Beats mit bis zu 250 bpm abgespielt werden.

$_12 (20)
Der Tuner kann um 360° gedreht werden

Das LED-Display ermöglicht auch das Stimmen im Dunkeln. Die erforderliche Knopfzelle ist bereits enthalten und durch den Plastikclip leicht zu befestigen. Eine Gebrauchsanweisung, welche sicherlich spannend zu lesen ist, ist auch dabei.

61ZaU8a1bqL._SL1000_
Per Clip schnell montiert

Ich selbst habe Jahrelang ein Stimmgerät ohne Clips benutzt und das ist schon eine revolutionäre Veränderung, weil dieser Clip das Leben als Gitarrist so viel angenehmer macht. Und die Auswahl ans Zupfinstrumenten ist auch großartig.  Gesagt werden kann, dass es für das was es bietet, ziemlich günstig ist. Einen Versuch ist es wert.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von Maxi

    touché. Danke für den Hinweis, da hat mich doch meine Gier zum Preissturz getrieben. (:

  2. Profilbild von Gau

    da greif ich dann doch lieber auf ein 30€ teureres Korg zurück… will schließlich den richtigen Ton treffen 🙂

    als Metronom aber bestimmt gut zu gebrauchen!

  3. Profilbild von Felix

    Ich kann aus Erfahrung sagen, dass diese Teile nicht ganz „stimmen“. Ich selbst habe eines von der Thomann Eigenmarke gekauft und selbst dieses stimmt nicht. Daher meine Meinung als Sax‘ Spieler – nicht kaufen

  4. Profilbild von John

    Sowas gibs auch kostenlos als App. Und nein, es funktioniert sehr gut!

  5. Profilbild von Simon

    Für 4 Euro gibt es auch Apps dafür.

    Habe eines mit meinem 50 Euro Korg Stimmgerät verglichen. Exakt das gleiche Resultat.

  6. Profilbild von Johannes

    Der Profi macht’s nicht unter ’nem TLA-Stimmgerät!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)