Das Bastlergadget schlechthin – Stirnband mit Lampe und Lupen für 5,50€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Auch wenn der Stirnbandtrend anscheinend wieder, zumindest für einige Damen, wieder im Trend ist (warum auch immer), gibt es durchaus sinnvolle Möglichkeiten jenen den gewissen Gadgetcharme zu verpassen. Besonders für Miniaturarbeiten und dem Bastelkeller bietet sich dieses Stirnband mit Lampe und mehreren kombinierbaren Lupen für 6,06€ inkl. Versand – ideal für alle Bastler unter uns.

Es werden fünf verschiedene Linsen mit eine Vergrößerung von 1,0x, 1,5x, 2,0x, 2,5x, 3,5x mitgeliefert und diese werden einfach in den Clip unter der Lampe angesteckt. Da zwei dieser Clips vorhanden sind können diese auch kombiniert werden und der Vergrößerungsgrad somit erhöht werden. An der Kopfrückseite befinden sich dann das Batteriepaket (3x AAA), welches mit einem Kabel mit der Lampe verbunden wird. Dieses wirkt sich aber nicht auf die Sicht aus, denn es wird, durch mehrere Schlaufen, an das größenverstellbare Stirnband befestigt.

Ideal für alle Bastler, die nicht mit einem Adlerauge ausgestattet sind und perfekt für Arbeiten mit Kleinteilen, vor allem, weil dieses Gadget nicht das Sichtfeld stört.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von thc

    hrhrhrrrr, geilomat für doc-spiele 😉
    big THX

  2. Profilbild von Herb Green

    Da wäre für Bastelarbeiten eine große Lupe wahrscheinlich besser. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Linsen qualitativ gut sind.

  3. Profilbild von erin

    Die Gläser sind für Bastelarbeiten sehr gut geeignet und auch die Qualität hat mich längst schon überzeugt.

    Linsen sind zwar nur Plastik, aber hatte noch keine Probleme damit – ich benutze dieselben Linsen allerdings mit so einem Brillengestell für Elektonikfeinlötarbeiten.

    Bei einer Lupe hat man meist gröbere Verzerrungen im Randbereich und auch Lichteinfall und das Richtige Hinhalten ist mit Lupe ein Problem.

    Gruß

  4. Profilbild von Hans

    „Bei einer Lupe hat man meist gröbere Verzerrungen im Randbereich und auch Lichteinfall und das Richtige Hinhalten ist mit Lupe ein Problem.“

    Genau das Problem trifft auf die Brille zu die ich bei Pearl bestellt hatte.
    Es war kaum möglich einen scharfen Fokus zu erreichen, die kleinste Kopfbewegung und schon war wieder alles unscharf, sowieso waren wenn dann immer nur ein Teil des Sehfeldes scharf.
    Noch gravierendes wurde es, wenn man 2 dieser Plastiklinsen in die Halterung einsetzte (um eine höhere Vergrößerung zu erreichen).
    Auch die Vergrößerung kam mir optisch nicht so hoch vor wie versprochen.

    An sich ist so eine Brille für Bastel-/Lötarbeiten genial. Aber zu mindestens die von Pearl hatte eine so bescheidene Qualität dass ich ohne Brille besser arbeiten konnte – mag für dieses Modell hier vielleicht nicht zutreffen – aber zu mindestens auf den Bildern ähnelt es sehr dem von Pearl.
    Ich denk man sollte hier schon ein paar Euros mehr ausgeben.

    @erin hast du denn genau diese Brille?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)