Trinkakrobaten gesucht – Strohhalm-Konstruktions-Set ab 4,12€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ein Gadget für diejenigen, denen normale Strohhälme einfach zu langweilig sind, hat uns Alban damals eingesandt. Mit diesem Strohhalm-Konstruktions-Set lassen sich verrückte Konstruktionen bauen und es erspart euch den Griff zum weit entfernten Glas oder der Flasche.

Wie das Bild schon recht gut andeutet erhaltet ihr ein Set bestehend aus: 3 U-Stücken, jeweils 5 langen, mittleren und kurzen Strohhalmen, 3 T Stücke, 3 Verlängerungsstücke 3 Kreuzungen und 3 Winkelstücken. So kann man aus den 30 Teilen natürlich diverse Kombinationen bauen um aus einem oder meheren Gläsern gleichzeitig zu trinken. Leider ist kein Durchmesser für die Strohhälme angegben und auch zur Farbe finden sich in der Auktion keine Angaben. Was ich mir ganz lustig für die Party vorstelle (wenn man etwas „abgehärtet“ ist): Man verteilt die Zutaten für Cocktails in z.B. drei Gläser und durch geschicktes Basteln erstellt man sich seinen Mix „on-the-fly“ ;-). Da man ja sogar verschieden viele Strohhalme in ein Glas tauchen kann, könnte man sogar das Ganze dosieren.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

22 Kommentare

  1. Profilbild von Swiss

    Bestimmt auch interessant für Christoph Daum 😀

  2. Profilbild von Swiss

    nene wir wollen dem guten mann ja nicht auch noch multiplen Drogenkonsum unterstellen, also nur des höheren durchsatzes wegen, so nach dem motto aus fünf mach eins 😉

  3. Profilbild von Smutje

    lol der war gut swiss 🙂

  4. Profilbild von Bibi

    Dieser Anbieter hat auch eine solarbetriebene Kakerlake im Angebot, vielleicht wär das ja was für die anwesenden Damen? 😉

  5. Profilbild von Bibi

    @daniela
    exakt 😉 ich wollts ja nur anmerken, man kann ja nicht das gesamte angebot im kopf haben 😛

  6. Profilbild von buuii

    hat die schon jemand erhalten? und wenn ja sind die auch wirklich dicht?

  7. Profilbild von daniela

    Super, danke Maurice – wer die Cent(s) nicht ehrt…!

  8. Profilbild von NIklas

    Also ich will es keinem schlecht machen, aber Plastik aus China hat nicht unbedingt den besten Ruf (Stichwort Weichmacher). Und dann auch noch draus trinken?!?

  9. Profilbild von Rickard [Android]
    Rickard [Android]

    Schadstoffe?

  10. Profilbild von NIklas

    In der EU sind mittlerweile die bedenklicheren Weichmacher in Plastik verboten. In China hingegen nicht. Regulär kommen die auch nicht zu uns, da sie ja verboten sind, aber wenn man in China selber bestellt dann kann man halt auch mal so ein Plastik erwischen.
    Unter anderem können Weichmacher hormonelle Wirkungen haben und wer weis was noch alles.
    nur eine Quelle:
    http://plasticontrol.de/weichmacher-china/

  11. Profilbild von Rockamring

    Ja, es ist ein Risiko mit Schadstoffen. Aber da man hier immer angemeckert wird, sollen die Leute sich doch vergiften 😀

  12. Profilbild von ichbins [Android]
    ichbins [Android]

    Da ist kein Weichmacher drin!

  13. Profilbild von hehennator

    diese trinkhalm set gibts überall kommen abe alle aus dem selben land

  14. Profilbild von weekaaeem [Android]
    weekaaeem [Android]

    plastik is ja bekanntlich gesund. also ich ess das jeden morgen aufs butterbrot.

  15. Profilbild von Tobias

    Meine Güte, Weichmacher hin und her. Das ist ein Scherzartikel – den benutzt man 1, 2 mal und gut ist es – und nicht jeden Tag bei jedem Getränk so dass das überhaupt ein Problem werden würde. Selbst wenn da umstrittene Weichmacher enthalten sind ist bei solch minimalem Gebrauch die Menge die aufgenommen wird schon viel zu gering um überhaupt irgendeine relevante Wirkung entfalten zu können. Bei einem Babyschnuller der unentwegt im Mund eines Kindes ist ist das selbstverständlich etwas anderes – aber bei so einem Artikel doch nicht. Wer glaubt er müsse auch bei einmaligen Gebrauch bereits unweigerlich 5 Jahre später an Krebs verenden solls halt bitte lassen – aber alle anderen mit diesen dämlichen, nervigen Kommentaren und Warnhinweisen endlich in Ruhe lassen.

  16. Profilbild von Robert [iOS]

    Bin ganz deiner Meinung!!!!!!!

  17. Profilbild von Horst

    Hab ich vor 4 Wochen auch mal bestellt. Ist immer noch nicht da 🙁

  18. Profilbild von Jack

    Vor zwei Jahren mal bestellt: Das Plastik hat einen widerlichen Eigengeschmack und auch Einlegen in Spülilösung bzw. in die Spülmaschine hat nichts gebracht. Kann ich absolut nicht empfehlen, auch wenn die Idee an sich klasse ist.

  19. Profilbild von Horst

    Wenn man Krebs haben will ….

    Nix für ungut, aber bei Plastikessgeschirr und ähnlichen bin ich vorsichtig bei Chinakram. Allein schon die starken Ausdünstungen schrecken mich ab.

    Ich glaube wir hatten den Artikel schon mal bestellt und uns dann nicht getraut ihn zu benutzen.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)