Stylisches Bluetooth 3.0 Headset mit Menü für 18,51€ inkl. Versand

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer sich schonmal mit solchen Geräten befasst hat, wird schon ähnliche Designs kennengelernt haben, aber hierbei handelt es sich dann natürlich um Markengeräte, welche aber ein vielfaches kosten. Dieses Bluetooth Headset für 18,51€ inkl. Versand hat an der Ohrmuschel ein Menü verbaut und durch das schlanke Design ist es weniger störend als klobige Kopfhörer. Natürlich müssen hier dann Abstriche bei der Soundqualität gemacht werden, aber die Funktionalität und das gelungene Design machen dies meiner Meinung nach wieder wett.

Besonders wichtig sind natürlich die Akkulaufzeiten bei solchen Geräten und mit knapp zehn Stunden kann dieses Gadget einen guten Wert erreichen. Geladen wird das Gadget über das beigelegte USB-Kabel und dieser Vorgang sollte nicht mehr als drei Stunden beanspruchen. Das Menü an der rechten Ohrmuschel ermöglicht euch die Lautstärke einzustellen und durch eure Musiksammlung zu wandern. Anrufe können über den entsprechenden Button angenommen werden, sofern ein Smartphone o.Ä. verbunden ist – mehrere unterstütze Profile ermöglichen den idealen Umgang mit den verschiedensten Geräten. Das Mikrofon ist natürlich integriert und somit absolut nicht störend.

Damit das Gadget auch vernünftig sitzt, sind die Bügel verlängerbar und passen sich so jeder Kopfgröße an. Leider sind (wie z.B. bei Vorbildern des Designs) keine Möglichkeiten vorhanden, dass Headset zu knicken und das Verstauen fällt so etwas schwerer.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von Bozzi

    testweise mal bestellt ^^ immerhin mit netten codecs, bin gespannt wie es sich gegen mein 300 euro sony bt headset schlägt… für knappe 19 euro sicher okee wenns mal nicht das teure sein soll 🙂

  2. Profilbild von Hombre

    Klingt sehr gut, hab’s mir mal Bestellt..

    Grüße

  3. Profilbild von someone

    @dennis [Android]
    a) gebraucht
    b) versendet nicht nach Deutschland

  4. Profilbild von Sera

    Schaut mal was mir beim Einkauf sofort ins Auge gesprungen ist! Der Name lautet E83047 oder MD 86751.

    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/E83047-MD-86751-Bluetooth-Headset.jpg[/img]

    Bei http://www.medion.com/de oder auf der Aldi-Nord Seite leider nicht zu finden. Aber hier ein kleiner Beitrag mit Auktionsbild.

    http://www.markensysteme.de/aldi/medion-e83047-md86751-bluetooth-headset/0010367/

  5. Profilbild von Curry

    Das im Artikel angesprochene Headset ist letztens nach glaube 3 Wochen hier eingetroffen in einer zerknüllten Versandtasche. Das Headset lag in geöffneter Verpackung drin. Genauer gesagt war gar keine Verpackung mehr vorhanden, sondern nur noch diese Plasteschale (etwa wie bei Sera oben im Bild) ohne Rückpappe. Anleitung und Ladekabel lagen bei.

    Ich hätte nicht erwartet, dass das Teil noch funktioniert – aber es funktioniert!

    Problemlose Bluetooth-Verbindung mit meinem Samsung Galaxy S2 und mit der PS3. Sound ist für ein Headset dieser Art denke ich mehr als ausreichend. Höchster Musikgenuss ist was anderes – klar – aber sogar der Bass und die hohen Töne kommen so gut rüber, dass man sich ruhig einige Stunden damit beim Radfahren oder so von ein paar Tönen berieseln lassen kann.

    Die Mikrofonqualität ist wohl akzeptabel. Ich hab als Vergleichsmöglichkeit nur so zwei steinalte Bluetooth-Headsets von vor Jahren, die ich alle inakzeptabel fand. Zwei Tester verstanden mich hier aber problemlos, auch wenn ich gut 7-8 Meter vom Smartphone entfernt war und ohne dass ich laut reden musste. Ein längeres Telefonat ist ohne weiteres möglich. Wenn – wie z.B. bei Skype – mitunter die Sprachqualität eh besser ist als im Telefonnetz, merkt man jedoch einen Unterschied zwischen dem Mikro direkt im Smartphone und dem Headsetmikro (zum Nachteil des Headsetmikros).

    Das Headset selbst könnte für sehr breite Köpfe unbequem werden, da es dann auf die Ohren drückt. Ich hab das Headset problemlos sagen wir 90 Minuten aufgehabt und dann meldeten sich so langsam die Ohren. 30 Minuten sollten aber ohne Probleme drin sein @someone.

    Schlusssatz: Zu Hause telefoniere ich jetzt lieber mit dem Headset. Für den Preis bin ich zufrieden.

  6. Profilbild von someone

    Meld ich mich auch noch mal dazu. Wollte eigentlich das orange kaufen, das ich oben schon verlinkt hatte, das ging dann leider hoch im Preis und es dauerte eine Zeit, bis er wieder unten war. Aber jetzt ist es seit einiger Zeit hier. Ich bin soweit durchaus zufrieden, schade ist nur, dass nur zwei Bluetooth-Profile angeboten werden und es im Headset-Profil nur Mono, noch dazu mit stark beschränktem Frequenzgang bietet. Im Kopfhörer-Modus ist das Ding Stereo und klingt nicht mal schlecht für die Größe (und den Preis), aber da geht dann das Mikro natürlich nicht. Ansonsten kann ich meinen beiden Vorrednern nur zustimmen.

  7. Profilbild von DH

    WENN es dasselbe ist wie das Medio-Gerät, oder dasselbe, was es mal bei Tshibo gab, denn das habe ich …

    Kopfhörer Klang ist für die Klasse super, ist ein geschlossenes System, daher recht knackige Bässe. Umschließt das Ohr zwar nicht, aber wenn m an die richtige Position gefunden hat, eben aufliegend geschlossenes System. Nachteil bei mir Reichweite zum Handy … wenn man sich nicht bewegt, gehen ein paar Meter. WENN man sich bewegt, ist es nur in der Jackentasche/Jackeninnentasche funktional (das Handy), Hosentasche geht nicht wirklich, nur mit Unterbrechungen.

    Aber Klang ist für den Preis absolut überzeugend! Headset-Modus habe ich nicht probiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)