Sunvell T95Z Plus TV Box für 47,06€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die TV Box von Sunvell ist gerade wieder bei Banggood im Angebot und damit ein ganzen Stück  günstiger als bei Amazon. Wer also noch ein passendes Gerät für seinen neuen 4K Fernseher oder Monitor sucht, wird hier bestimmt fündig.

Die T95Z Plus TV Box von Sunvell ist im Vergleich zu anderen Modellen eine der leistungsstärksten TV-Boxen und ist bei GearBest gerade im Preis gefallen. Aber braucht man so viel Power überhaupt?Sunvell T95Z Plus TV Box

ProzessorOcta Core mit 2,0GHz, Amlogic S912
GrafikchipARM Mali-T820MP3
Arbeitsspeicher 2GB
Interner Speicher16GB
Konnektivität Bluetooth 4.0, WIFI
BetriebssystemAndroid 6.0
Abmessungen13,00 x 13,00 x 3,00 cm
Gewicht 250 Gramm

Die Sunvell T95Z Plus TV Box ist in einem glänzenden Schwarz gehalten und geformt wie ein liegendes Hexagon. Auf der Oberseite der TV Box ist ein Muster aus kleineren Hexagons zu erkennen und wird durch einen bunten Leuchtstreifen umrahmt. Auf der Vorderseite der T95Z Plus ist ein Display, der die Uhrzeit sowie die WiFi-Verbindung anzeigt. Doch die 13,00 x 13,00 x 3,00 cm kleine TV Box sieht nicht nur gut aus, der 2,0GHz Prozessor mit acht Kernen und sowie die Mali-GPU von ARM versprechen eine sehr gute Performance. 4K-Streaming und anspruchsvollen Android-Games steht also nichts im Wege.

Sunvell T95Z Plus TV Box Zubehör
Mitgeliefert werden ein HDMI-Kabel, eine Fernbedienung, das Netzteil und ein Handbuch.

Auf der Rückseite der TV Box findet man neben dem HDMI-Anschluss auch LAN, USB, den Netzteilanschluss und sogar einen SD Karten Slot. Unter den Android 6.0 Betriebssystem läuft Kodi 16.1 und Anwendungen wie Netflix und Amazon Prime Video sollten sich ohne Probleme installieren lassen.

Die Frage die sich für mich hier stellt ist, ob die Acht Kerne nötig sind. 4K Formate streamen macht ja nur Sinn, wenn man einen 4K Monitor/Fernsehr besitzt und das tun momentan noch die wenigsten. Und für viel mehr werden TV Boxen, SmartTVs und Android-Sticks momentan ja nicht genutzt, vielleicht sehr ihr das ja anders. Nutzt ihr eure TV Devices für mehr als nur Netflix und Co. ?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex Alex

Alex

Seit 2016 im China-Gadgets Team und begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (65)

  • Profilbild von Unionhorst
    12.03.17 um 18:18

    Unionhorst

    Ich habe sie mir geholt und kann nicht klagen. KODi läuft super und Amazon Instant Video lässt sich als apk installieren und funktioniert auch mit der Fernbedienung. Aber eine Tastatur sollte man für manche Apps bereit halten.

  • Profilbild von r. hart
    12.03.17 um 19:01

    r. hart

    Sorry I ONLY SPEAK ENGLISH.

  • Profilbild von daniel123
    12.03.17 um 19:28

    daniel123

    Wofür zum Geier braucht man diese Teile eigentlich? Ich hab ne Ps4 nen cumputer nen smart tv laptop und iphone 6. gibt es eine mir unbekannte Funktion für die sich das noch lohnen würde?
    Kann das was außer netflix und amazon?

  • Profilbild von Privat
    12.03.17 um 19:40

    Privat

    @daniel123 weil es evtl leute gibt die keinen smart tv haben und eine Ps4 bzw diese Ps4 nicht jedesmal einschalten wollen nur weil sie Amazon prime Video schauen wollen, sonder dieses schnell abrufbar sein soll ohne große Spielereien.

    • Profilbild von Daniel123
      13.03.17 um 18:28

      Daniel123

      Das verstehe ich auch voll ich wollte eigentlich nur wissen ob das ding sonst nochwas kann das es für mich lohnenswert macht. zumindest nen smart tv hat ja mittlerweile wirklich fast jeder

      • Profilbild von Gast
        24.04.17 um 18:56

        Anonymous

        Ich nutze eine Android TV Box um einen (nicht Smart-)TV in einem Zimmer, in dem ich weder Antennen- noch LAN-Kabel habe, mit Inhalten zu versorgen.
        Die Kabel-Fritzbox kann die unverschlüsselten DVB-C-Sender ins Heimnetz streamen.

      • Profilbild von Auch_anonymous
        26.04.17 um 10:26

        Auch_anonymous

        Mit dem Ding kannst du viel mehr machen als mit Smart TV eines TV HErstellers.
        Viel mehr 😉

  • Profilbild von Weissbier-Sepp
    12.03.17 um 19:48

    Weissbier-Sepp

    Heaxons? ist der Plural von Hexagon nicht Heaxöner oder Hexageen oder doch Hexagonse? 😉

    • Profilbild von Thomas siehle
      22.03.17 um 07:03

      Thomas siehle

      Nein, erstens sind das Hexagons und zweitens den Kommentar das auch noch falsch zu schreiben ist ja wirklich dumm.

  • Profilbild von M.G.
    12.03.17 um 19:49

    M.G.

    Hi
    Kann einer von euch mir sagen ob Unitymedia drauf läuft?

  • Profilbild von cytrek
    12.03.17 um 19:52

    cytrek

    Läuft Netflix auch problemlos?

  • Profilbild von bigben
    12.03.17 um 20:24

    bigben

    Läuft auf der Ps4 kodi? Wäre schon ein kauf grund trotz Ps4, habe zwar noch die ps3 aber die ist für heimnetzmedien unbrauchbar

  • Profilbild von tom
    12.03.17 um 21:51

    tom

    Hallo!

    Ist es gerootet?

    Danke!

  • Profilbild von willswissen
    12.03.17 um 22:09

    willswissen

    Habe noch nen alten Plasma ohne Smart-TVFunktionen.
    Kann jemand bestätigen, dass Amazon Video tatsächlich damit funktioniert?
    Andere Frage wäre, ob man eine externe Festplatte zum Aufnehmen des Fernsehprogramms nutzen kann.
    Danke schon mal

    • Profilbild von Peter
      13.03.17 um 06:57

      Peter

      Hey,
      hat zwei USB Anschlüsse, Stick klappt. Aufnahmen mit KODI habe ich aber noch nicht gemacht. Netflix ist vorinstalliert, Amazon kannst du über KODI nachrüsten. Aber wie oben schon erwähnt, kannst du die APK auch nachrüsten, sollte das über KODI nicht möglich sein 🙂

  • 12.03.17 um 22:15

    Stimmenhotel

    @willswissen: Jain, soweit ich weiß wird HD nur von den offiziellen Amazon Geräten unterstützt. Normale Android Geräte laufen nur auf SD. Das habe ich mit meinem Wetek Hub (Netflix HD läuft, widevine ok) ausprobiert. Also schätze ich, dass 0815 Boxen auch kein HD schaffen 😉

  • 12.03.17 um 22:18

    Stimmenhotel

    @bigben: Playstation? Als ob… Evtl wenn du sie mit Linux bespielst.

  • Profilbild von Smundo
    12.03.17 um 22:50

    Smundo

    Für amazon prime gibts doch den firestick…

  • Profilbild von JoeX
    13.03.17 um 00:17

    JoeX

    Der firestick ist scheisse, der laggt nur…

    • Profilbild von Daniel123
      13.03.17 um 18:29

      Daniel123

      jo der suckt wirklich

      • Profilbild von Peter
        25.04.17 um 06:53

        Peter

        Hey, macht mal die Verlängerung dran. Hatte auch Probleme mit lags, das TV-Gerät hat das Signal wohl ein wenig abgeschirmt. Bei einer Bekannten das gleiche Problem. HDMI Verlängerung dran und schwupps, läuft 🙂

  • Profilbild von R4pt0r
    13.03.17 um 09:00

    R4pt0r

    Hat es Bluetooth integriert?

  • 13.03.17 um 09:27

    diger

    Amazon Video bekommt man auf jeder dieser Kiste ans laufen. Das Problem liegt im DRM. Ohne Widevine DRM geht dann nur SD Auflösung. Und bisher ist mir noch keine China Box untergekommen, wo dieser DRM Schutz drauf ist.

  • Profilbild von Harald
    13.03.17 um 09:34

    Harald

    Xstream ist gut

  • Profilbild von R4pt0r
    13.03.17 um 09:49

    R4pt0r

    …Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habs gesehen.

    Damit aber definitiv für mich interessant. (zumal es auch noch Menschen gibt, die keine PlayStation bei sich im Wohnzimmer haben.)

    Weiß jemand, wie man Kodi einrichtet, um Dateien von einem Synology NAS einzurichten? Freue mich über hilfreiche Links…

    • Profilbild von Normen
      13.03.17 um 10:06

      Normen

      Kodi vom NAS?
      cfifs-Freigabe auf dem NAS einrichten und mit KODI drauf zugreifen – dauert ungefähr 1 Minute…

  • Profilbild von Jörg F
    13.03.17 um 15:21

    Jörg F

    Gab es letzten für 19,95€ bei Amazon, läuft ganz gut. Fernbedienung,Bluetooth,alles ok. Habe noch nicht viel mit gemacht.

  • Profilbild von Dagobert
    13.03.17 um 15:51

    Dagobert

    19,95€? Träum weiter

  • 13.03.17 um 16:39

    Duke Nukem

    Kein 5.1 Ton… -.-
    Brauchen das wirklich nur so wenig Leute? Gibt es niemand, der ein gescheites Heimkino hat?
    Wenn das Teil: <a href="https://lenkmio.com/g/2316b8f85670dd6ed2c522af2ed61b/?subid=cg&ulp=https%3A%2F%2Fde.gearbest.com%2Ftv-box-mini-pc%2Fpp_591770.html&quot; rel="nofollow">http://www.gearbest.com/tv-box-mini-pc/pp_591770.html</a&gt; <70€ kostet kauf ich es mir. Scheint eine wesentlich sinnvollere Investition zu sein…

    • Profilbild von sprech.sucht
      24.04.17 um 23:02

      sprech.sucht

      Support 5.1 Surround Sound Output: No

    • Profilbild von Gil Grissom
      18.08.17 um 09:33

      Gil Grissom

      Kein 5.1 und USB 2.0…und externe Platten nur bis 1TB. OK, bei letzterem gehe ich mal davon aus, daß die Platten OHNE eigene Stromversorgung meinen, da die größeren mehr Saft benötigen, womit die meisten TV-Boxen ihre Probleme haben. Aber dennoch, für den Preis gibt's da bessere.

      • Profilbild von Marian
        18.08.17 um 10:04

        Marian

        Ja, das wäre mal interessant zu wissen!
        Auch wie sich das mit dem 5.1 verhält. Jeder normale Receiver kann ja Dolby oder DTS dekodieren und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Box keinen 5.1 Sound ausspuckt. Das wäre ja absolut sinnfrei dann das Teil. Vielleicht ist mit der Beschreibung auch nur gemeint, dass das keine einzelnen Ausgänge für front/rear/center/sub hat?!?

  • 13.03.17 um 20:20

    okolyta

    Dagobert

    Recht hat er aber. Gab es und wurde auch geliefert

  • Profilbild von Martl
    16.03.17 um 18:47

    Martl

    kann man die box auch als repeater nutzen?

  • Profilbild von petet
    24.04.17 um 12:29

    petet

    Also ich Krieg da 5.1 raus… Klappt wunderbar

  • Profilbild von jerome
    24.04.17 um 12:29

    jerome

    Mal ne Frage habt ihr 5ghz WLAN? Ich damit nicht

    • Profilbild von qAsh
      24.04.17 um 20:28

      qAsh

      @jerome: Mal ne Frage habt ihr 5ghz WLAN? Ich damit nicht

      Ja kann sie, aber WLAN ist allgemein unterirdisch…

      Bzw. ich hab das Problem, dass kein 4K abgespielt wird bzw streams nur in FHD funktionieren..
      obwohl die Box auf 4K steht.

  • Profilbild von hanz
    24.04.17 um 15:21

    hanz

    @R4pt0r: is doch easy anstatt hdd in die bibliothek einlesen gehst auf smb da sollte der nas angezeigt werden

  • 25.04.17 um 19:13

    Sysipha

    @qAsh: Was meinst du mit "unterirdisch"? Wie schnell/stark/… ist die Box denn mit WLAN?

  • Profilbild von Atze schröder
    13.05.17 um 07:38

    Atze schröder

    Kann man verschlüsselte Kanäle empfangen?

  • Profilbild von Atze schröder
    13.05.17 um 07:38

    Atze schröder

    Mit dieser maschine

  • Profilbild von FireTV-Fanboi
    19.06.17 um 10:18

    FireTV-Fanboi

    Exodus auf Kodi und man hat keine Probleme mehr.
    Dieses ganze rumgeswitche mit tausend StreamingApps und AmazonPrime-gestruggle. Schrecklich …

    Der FireTV-Stick ist da völlig ausreichend. Hab auch noch den alten, Leistungstechnisch ist der aber wirklich ein wenig unterdimensioniert
    (Wenig RAM –> dadurch ständig Appkiller und Apps reloaden sich)
    (Schwache CPU –> lange Appladezeiten und Ruckler im Menü)

    Wie es mit dem neuen Stick aussieht weiß ich nicht, aber die Amazon-Oberfläche mit der Netflix-App, Youtube wie auf dem Smart-TV und der Möglichkeit Kodi zu installieren machen die Dinger echt Top.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.