9D Gaming Maus „Sword Master X9“ für 10,73€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Kleines Preisupdate zur Gaming Maus, die gibt es jetzt schon für 10,73€ bei eBay. Eine gute Ergänzung für alle ernsthaften Gamer ist diese Kabelführung für 14,21€

Was macht eigentlich eine gute Computer-Maus aus? Wenn ich meine Mutter frage, bekomme ich Antworten wie „naja Hauptsache die Kugel klemmt nicht„, frage ich jedoch Gamer kommt wie aus der Pistole geschossen: Ergonomie, DPI-Zahlen, Kabel, Design, Druckpunkte, Größe“ etc. Gaming-Mäuse herzustellen ist also schon eine kleine Wissenschaft. Erfahrungsgemäß haben hier No-Name China-Mäuse ein schweres Standing, aber gibt man ihnen eine Chance, kann man preisgünstig Logitech-Mäuse und Co. ersetzen.

So konnte z.B. diese 7D Gaming-Maus dank gutem Sensor und sehr geringen Kaufpreis in bisher 37 Kommentaren definitiv überzeugen. Wer noch einmal eine (kleine) Schippe drauflegt erhält diese 9D Gaming Maus „Sword Master X9“.
9D-Maus

Natürlich gibt es mindestens so viele persönliche Geschmäcker, wie Gaming-Mäuse auf diesem Planeten – ich muss jedoch sagen, dass ich dieses Modell irgendwie cool finde. Ich mag LEDs ;-). Und wieder einmal erkennt man, dass die chinesischen Händler sich besser auf uns Europäer einstellen. So gibt es zahlreiche nette Bildchen, aber auch präzise Angaben – damit man nicht die Katze im Sack kauft.
9D-Maus-Aufloesungen

Die DPI-Rate kann per Knopfdruck erhöht oder verringert werden und die anderen Tasten können auch umbelegt werden. Z.B. kann man einen Doppel- oder Dreifach(?)-Klick binden … mir fallen da so einige klicklastige mmorpg’s ein ;-). Das Kabel ist natürlich ummantelt. Nun bin ich mal auf die ersten Eindrücke gespannt! Einige von euch haben in den Kommentaren berichtet, dass es mit dem Tool X-Mouse möglich sei, diese Maus umzuprogrammieren und die Seitentasten individuell anzupassen. Wie siehts eigentlich bei Gamingzubehör aus bzw. was braucht wünscht ihr euch hier noch?

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

40 Kommentare

  1. Profilbild von FB

    Ich tippe darauf, dass dieses Teil in echt total billig und kindisch aussieht. 😉
    Allein dieses Chrom-Mittelteil…
    nenene. Und das, wo es doch für 5€ mehr ein Qualitätsproukt gibt (Sharkoon Fireglider)…

  2. Profilbild von Kai

    Sieht cool aus, auch für mich als Nicht-Gamer 🙂
    Ich gehe aber davon aus, dass die Maus komplett aus Kunststoff besteht?

  3. Profilbild von xyz [Android]

    FB Joggel 😀

  4. Profilbild von Piet

    Wäre sie Kabellos wäre sie besser

  5. Profilbild von so'n typ

    kurzes Youtube-Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=9mXqhMaOrVM

    4.5/5 Punkte bei Amazon.com:
    http://www.amazon.com/Walsoon-Master-2400DPI-optical-gaming-Pc/dp/B00EJ9UMRY/

    Sieht schwer cool aus und scheint gut zu sein.

  6. Profilbild von Michael

    Piet: Wäre sie Kabellos wäre sie besser

    Nö. Für Gamer nicht.

  7. Profilbild von Franky

    Piet, Kabellose Mäuse sind für richtige Gamer völlig unnütz… Ständig BAtterien alle oder das Signal wird gestört. Für Facebookgamingspieler reicht sowas vieleicht.
    Die abgebildete Maus spricht mich nicht an. Spiele da lieber Hochwertig (Roccat Kone XTD).

  8. Profilbild von LatteMachiat0 [Android]
    LatteMachiat0 [Android]

    Fürs Büro bestellt xD

  9. Profilbild von none

    Sowas in Programierbar wäre toll

  10. Profilbild von teashirt

    Franky: Piet, Kabellose Mäuse sind für richtige Gamer völlig unnütz… Ständig BAtterien alle oder das Signal wird gestört. Für Facebookgamingspieler reicht sowas vieleicht.
    Die abgebildete Maus spricht mich nicht an. Spiele da lieber Hochwertig (Roccat Kone XTD).

    ach quark der akku von meiner g700 hält locker 60 stunden und da aufm tisch eh immer n micro usb kabel liegt wegen handy etc wirds dann da gleich an stom gemacht. verbindungs probleme hatte ich noch nie. liegt aber evtl auch dran das der sender direkt an der g19 ist. tatsache ist aber das es viel entspannter ist ohne kabel ^^ allein schon wenn ich mich auf die couch fleeze und dann aufm tv mein bild hab

  11. Profilbild von C91

    Mal bestellt, bin gespannt wie sie sein wird, steh auf so futuristische Designs ^^

  12. Profilbild von Daxter666

    Ichnutze aucvh un schon seitz über einem Jahr eine billig Maus aus China. Das Teil hat ca. 5 Euro gekostet und ist richtig gut. Für eine ähnliche Maus zahlt man in Deutschland locker 20 Euro oder mehr. Einzige die beiden Tasten an der Seite sind etwas leicht zu drücken und am Anfang ist mir das auch ab und an mal passiert. Würde mich mal interessieren wie es da bei dieser Maus ausssieht.

  13. Profilbild von c0r3 [Android]

    Was ihr alle labert im Bezug auf kabellose Mäuse.
    Wir schreiben das Jahr 2013 und nicht 1995.
    Mittlerweile kann man als gamer ohne Probleme eine kabellose Maus holen.
    Hab eine logitech performance mx und da gibt es keine verbindungsprobleme..delay.. oder leere Akkus.
    Für mich gibt es nix mehr mit Kabel.
    Und so gut die China Mäuse auch sein mögen.. Ich bin sicherlich kein Marken Freak oder so aber ich finde logitech einfach ungeschlagen.. Hab seit Jahren nicht anderes mehr genutzt.
    Hab die Performance hier.. Eine g19 und ein g35 und kann nichts negatives dazu sagen.
    Bei mir halten die Sachen auch über Jahre hinweg

  14. Profilbild von Franky

    Teashirt, die Logitech G 700 ist auch keine 10 € Maus 😉
    Das der Akku da länger hält als bei dem abgebildeten Modell sollte selbstverständlich sein.
    Ich hatte mit Funkmäuse eher schlechte Erfahrungen gemacht. Diekosteten allerdings auch keine 70 € wie deine.

  15. Profilbild von mecaim

    „Und so gut die China Mäuse auch sein mögen.“

    😀

    @c0r3

  16. Profilbild von Arsat

    Erzähl das mal Logitech.
    Die erste G15 war richtig gut. Jedes „refresh“ hat mehr Probleme mit sich gebraucht und die Haltbarkeit verringert aber den Preis angehoben.

    Vor 3 Monaten erst ne G19 gekauft. Ein Led kaputt. Ab und zu meldet sie sich ab. USB Anschluss wird ab und zu extrem heiss ( hab nie was dranhängen ) und wenn sie sich ab und wieder anmeldet erkennt der Treiber die Tastatur nicht mehr und somit geht das Display nicht nur als normale Tastatur verwendbar bis relog von Win7.

    Ich hab auch die G700 Maus und der Akku darin war relativ schnell ausgebrannt ( siehe auch Amazonbewertungen ) Seiddem hängt sie nurnoch am Kabel.

    Die Daumentasten sind nach 1 Jahr Dauerbenutzung ausgeleiert. Leider nicht genug um zu reklamieren. Die G10 Taste klemmt immer wieder mal obwohl ich sie selten nutze.

    Von so einer teuren Maus hatte ich mehr erwartet. Das mit den Daumentasten kann man auch bei Amazon nachlesen das einige Kunden das Problem haben.

    Kommt halt immer drauf an wie intensiv ( ja und trotzdem vorsichtig ) man die Dinge benutzt. Bei mir extrem intensiv aber ich kipp nichts drüber oder schlag damit rum, trotzdem…

  17. Profilbild von st0rm

    Franky: Die abgebildete Maus spricht mich nicht an. Spiele da lieber Hochwertig (Roccat Kone XTD).

    Roccat ist alles andere als hochwertig.

  18. Profilbild von PeaceSoldier [iOS]
    PeaceSoldier [iOS]

    Gibt’s die auch für Linkshänder? 🙂

  19. Profilbild von Georg

    Meine Erfahrungen mit Mäusen aus CN:
    Hatte mir mehrere Pakete zwischen 8 und 15 Mäusen (selber Typ immer 2-3 mal vorhanden) gekauft. Die Erfahrungen sind durchwachsen.

    Unterm Strich waren die kabelgebundenen Modele immer TOP, kein einziges hat einen Defekt gehabt und werkelt mittlerweile seit fast einem Jahr im Familien/Freundeskreis.

    Die drahtlosen Geräte wiederrum sprachen da eine andere Sprache, regelmäßiges „Stocken“ der Mauszeiger durch Empfangsprobleme, bei diversen PC’s/Notebooks’s und diversen verschiedenen Mäusen.

    Da ich persönlich mit kabelgebundener Hardware keine Schwierigkeiten habe werde ich diese immer wieder kaufen und weiter empfehlen. Diese Maus wird hier aufjedenfall auch geordert :-).

  20. Profilbild von Gast

    Piet: Wäre sie Kabellos wäre sie besser

    Michael:
    Nö. Für Gamer nicht.

    @Michael

    bin auch Gamer und bevorzuge Kabellose Mäuse, da ich dadurch mehr Spielraum habe

  21. Profilbild von Markus

    Mhhh…am 08.10. gekauft, bis heute nix erhalten…hoffentlich kommt das Teil noch!

  22. Profilbild von Deine Mudder

    @st0rm
    Stimmt gute Maus aber geht extrem schnell kaputt.

  23. Profilbild von Gast

    Hab mir das Teil geholt und suche nun die Möglichkeit die Tastenbelegung zu ändern. Bei Systemsteuerung; Maus; Tasten geht da aber nichts und auch bei den Treibern habe ich jetzt nicht gesehen wie ich das umstellen könnte.

    Wo muss ich hin um die Belegung zu verändern?

  24. Profilbild von hans

    Habt ihr mir nen Tip mit welcher software ich die 9 Tasten umbelegen kann?

  25. Profilbild von Ginlou

    Die Maus ist beschissen! Sieht an sich super aus, funktioniert aber nicht wie gewollt. Die rechte Maustaste funktioniert von anfang an nicht und die linke Maustaste hat stattdessen die Funktion der rechten. Einer der 4 linken Knöpfen besitzt die Funktion der linken Maustaste. Habe versucht die Tastenbelegung umzustellen, das funktioniert jedoch nicht. Die Maus ist somit überhaupt nicht zu empfehlen.

    Es kann natürlich sein, dass dieses Problem nur bei mir vorhanden war und bei euch reibungslos funktioniert.

  26. Profilbild von hans

    Also bei mir funktioniert sie einwandfrei aber die Taste seite vorne unten deaktiviert die Maus zur Zeit noch was total panne ist aber ansonsten fkt. sie gut.

    Ich würde aber wie gesagt gerne noch die Belegungen der Seitentasten ändern habe aber keine passende Software gefunden. „X-Mouse Button Control“ ermöglicht nämlich leider nicht die Belegung der unteren beiden Tasten – das wäre aber mein Wunsch.

    Maus 2 war krampf und „Setpoint“ geht eben nur bei logitechs :-(.

  27. Profilbild von FLOP

    Die Maus habe ich 2fach bestellt – katastrophal.
    Die Haupttasten der Maus also links und rechts funktionieren nicht, den Rest der Tasten kann man nicht programmieren. Weggeschmissenes Geld…

  28. Profilbild von B3RLIN3R

    Sie kam gestern bei mir an … Die Software fürs einstellen wäre echt super ABER: Sie macht auch so schon was her. Sie liegt gut in der Hand, hat ein super Gewicht wie ich finde und fühlt sich gut an. Die Optik ist perfekt.

40 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)