Schmetterlinge und Affen – Techboy TB-822 Drohne für 19,49€

Ein Quadrocopter, nachdem niemand gefragt hat, und den vielleicht auch jetzt niemand haben möchte. Weil mich die Drohne aber sprachlos zurücklässt, bekommt sie einen eigenen, kurzen Artikel.

TECHBOY TB-822 Schmetterling Drohne

Modell Techboy TB822
Gewicht 19g
Akku/Flugdauer 180mAh/5-8 Minuten
Ladezeit 30 Minuten
Reichweite 20m

Techboy war mir bis vor kurzem gar kein Begriff, hat dann aber mit der Techboy TB-802 eine coole kleine Drohne mit einer sehr außergewöhnlichen Fernsteuerung vorgestellt. Die gleiche Fernsteuerung mit Neigungssensor kommt auch hier zum Einsatz, was die eigentliche Drohne angeht, steht aber ein großes Fragezeichen über meinem Kopf. Techboy bewirbt sich hier aggressiv für den Titel der hässlichsten Drohne der Welt.

TECHBOY TB-822 Drohne Motive

Hier wurde einfach eine dünne Kunststoff (Styropor?) Platte auf den Quadrocopter-Rohbau aufgesetzt; Platine, Kabel und Motoren sind sichtbar und auch der Rest ist auf ein Minimum reduziert. An sich nicht mal eine schlechte Sache, nur um zu fliegen braucht es kein fancy Design. Als Bausätze, denen man noch ansah, dass sie per Hand zusammengesteckt wurden, haben Drohnen mal angefangen. Aber warum dann diese Tiergesichter? Als Kinderspielzeug taugen sie gerade wegen der frei liegenden Technik eher weniger. Und das Beste: sie kommen in dieser platzsparenden Box:

TECHBOY TB-822 Drohne Verpackung

Meiner Meinung nach ein Gadget, dass man nicht wirklich braucht, dass aber zeigt, wie sehr Drohnenhersteller gerade im Niedrigpreis-Segment versuchen, irgendwas eigenes zu machen. Viele Modelle sehen halt dann doch irgendwie gleich aus. Das zumindest muss die TB-822 nicht fürchten.

Was die Steuerung angeht bin ich übrigens optimistisch, da mit die TB-802 wie gesagt sehr gut gefallen hat und hier anscheinend die gleiche Steuerung benutzt wird. Wenn ihr das Konzept generell interessant findet, würde ich euch definitiv zu der raten. Es sei denn, ihr seht halt irgendwie auf Schmetterlinge.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

Ein Kommentar

  1. Profilbild von schneckenvilla

    Auf jeden Fall hot

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)