Dünnes Thermometerband zum auflegen ab 0,72€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Das klassische Thermometer kennt natürlich jeder und dort gibt es die größten Mythen, wo man denn am besten die Temperatur messen sollte… Mit diesem Thermometerband oder Streifen zum Auflegen ist es um ein vielfaches einfacher und der Transport geht auch wesentlich besser von der Hand.

Thermometer-Band1

Das Gadget misst sowohl in der seltsamen Einheit Fahrenheit, als auch in Grad Celsius und dafür muss es einfach auf die Stirn aufgelegt werden und mit etwas Geduld, leuchtet dann der jeweilige Streifen in verschiedenen Farben auf. Gedacht ist dieses Gadget eigentlich für Babies oder Kinder, aber wieso sollte man sich darauf beschränken und nicht selbst als Versuchskanninchen herhalten? Die Skala geht von 35 – 40 Grad und sollte man eine solch hohe Temperatur erreichen, dann würden gleich alle Streifen in verschiedenen Farben (von Blau bis Rot) aufleuchten. Ein kleines, aber spannendes Gadget, was zu unserem großen Glück überall verstaut werden kann.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von Nekromis

    Interessant wäre es natürlich mal zu gucken inwiefern sich der gemessene Wert von der Temperatur im Körperinneren unterscheidet. Daher kommen ja die allgemein bekannten Stellen (Achsel, Rektal, Ohr, Mund), um einen möglichst genauen Wert zu ermitteln. Gerade bei Kleinkindern würde ich mich nicht auf irgendeinen Wert an der Stirn verlassen…
    Bei Kindern bis 3 Monaten empfiehlt es sich meistens rektal zu messen, Ohrthermometer sind, solange man das Ding nicht einfach nur ins Ohr steckt, sondern auch richtig positioniert (1mal nachlesen, ist nicht schwierig), immer gut und genau. Im Zweifelsfall einfach auf den Kinderarzt hören.

    Richtige Thermometer sind auch nicht teuer, nur die Ohrthermometer können mal ein bisschen mehr kosten. Allgemein sollte man aber bei sowas nicht sparen und wenigstens die 5€ für ein richtiges Thermometer ausgeben.

  2. Profilbild von Sascha

    Zum Fiebermessen würde ich es auch nie nehmen – aber ich hatte so ein Teil für die Badewassertemperatur (grad auch für Kinder) – da war es super (Wasserdicht, zeigt Abweichungen an…)

  3. Profilbild von mapeth

    Man, was eine seltsame Einheit diese Fahrenheit. Und ich dach das würde so wichtige Einheiten wie Kelvin oder Rankine anzeigen…

    • Profilbild von kerub

      Fahrenheit IST, auch rein objektiv betrachtet, eine seltsame Skala. Zwei völlig diffuse Fixpunkte („Körpertemperatur eines gesunden Menschen“ und die Temperatur in einer wahllosen Mischung verschiedener Stoffe bzw. „tiefste gemessene Temperatur in einer Stadt X“ je nach Definition) und sehr seltsame Werte an zwei von drei Fixpunkten (32° und 96°). Die Celsius-Skala ist da doch sehr viel sinnvoller da zwei unveränderliche Werte als Fixpunkte mit glatten Zahlenwerten verwendet werden.

  4. Profilbild von Daniel

    Ich suche soetwas schon länger für normale Raumtemperturen. Das wäre perfekt für Schule/Uni/Arbeit um es einfach ins Heft zu legen und immer dbei zu haben.

  5. Profilbild von Marco

    Kann ich mir das auch in a*** stecken? Wenn ja wäre es gekauft

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  6. Profilbild von Bernd

    Habe es einfach mal zum anschauen und probieren bestellt,
    ist dann im Mülleimer gelandet. Bei Ebay aus China für 5 Stück
    1,20Euro bezahlt. Meine persönliche Meinung zu unpraktisch
    und ungenau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)