Tortenschneider mit Zange für 2,05€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Laut einem Ammenmärchen bekommt man eine böse Schwiegermutter, wenn das Stück Kuchen oder Torte beim Abstellen auf den Teller auf die Seite fällt, was ja ziemlich leicht passieren kann. Wer eine nette Schwiegermutter möchte oder sich einfach nur das Kuchenschneiden erleichtern will, der kann es mit dem Tortenschneider mit Zange für ??? € inkl. Versandkosten versuchen.

kuchenzange

Das Prinzip dieses kleinen Helferleins ist denkbar einfach. Ihr habt eine Art Zange aus Kunststoff, die an der Vorderseite die Form eines Kuchenstückes hat. Dieses könnt ihr einfach durch eure Torte drücken und ihr bekommt so ein perfekt geformtes Tortenstück. Da hier Kunststoff verwendet wird, können sogar Kinder damit arbeiten, ohne dass ein Messer verwendet werden muss. Wenn das Stück aus dem Kuchen geschnitten wurde, könnt ihr einfach die Zange zusammendrücken und somit das Tortenstück gleich zum Teller transportieren. Dort könnt ihr es dann einfach gerade abstellen und habt ein schönes Kuchenstück und hoffentlich eine nette Schwiegermutter.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von Hendrik

    Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt ob das Teil scharf genug ist?

  2. Profilbild von Sasha

    Es ist eine nette idee. Jedoch schaut euch mal die Torte an. Wie klein muss diese denn sein, damit man es schneiden soll. Das Stück torte ist kleiner als ein teelöffel!!!
    Eventuell für Cupcakes interessant 🙂

  3. Profilbild von tomtom

    von der Idee her, das beste Gadget seit langem! Soll 25cm lang sein, aber die Bilder schrecken mich auch ab. Wenn das jemand bekommen hat, bitte mal berichten, wie lang das Ding ist und ob es ausreicht für deutsche Kuchen 🙂

  4. Profilbild von Tobias

    Naja, ein „bißchen“ mehr geht schon. Laut Artikelseite ist die Zange insgesamt 25cm lang. Auf dem Photo deutlich erkennbar ist, dass das Küchenstück in etwa ein knappes Drittel der Gesamtlänge der Zange einnehmen kann. Also max rund 8cm lang sein darf. Ergibt einen maximalen Kuchendurchmesser von etwa 16cm. Für eine normale Torte also vollkommen ungeeignet – also vor dem Backen unbedingt die kleinen Minikuchenformen für Kinder rausholen, mit denen geht es dann grad noch!

    Ergo: Unnützer Plastikmüll. Aber auf dieser Seite konzentrieren sich die Macher lieber auf das Tippen irgendwelcher tollen Texte über nette Schwiegermütter als sich den Artikeln, den sie vorstellen, überhaupt mal näher anzugucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)