Must-Have für Studenten, Schüler und Co.: Transparente Sticky Notes ab 0,97€

Wo waren nur diese Sticky Notes, als ich sie am meisten gebraucht habe? Jeder mit einer Schwäche für Schreibwaren wird garantiert mit den transparenten Sticky Notes liebäugeln.

Transparente sticky notes 03

Transparent und selbsthaftend

Wer schon ein Fan von den klassischen Sticky Notes war, wird die transparente Variante lieben. Die hat nämlich den Vorteil, dass man sich diese ins Buch, Kalender etc. kleben kann und den dahinter stehenden Text noch gut lesen kann. Man kann praktisch ins Buch malen, ohne das Buch zu verunstalten.

Transparente sticky notes_02
Die Amy Santiago in mir ist völlig aus dem Häuschen!

Vor allem Studis und Schüler können davon in zweierlei Hinsicht profitieren. Erstens: man kann sich Notizen ins Buch schreiben, ohne das Buch dabei zu beschädigen. Zweitens: ersteres hat den Vorteil, dass man seine gebrauchten Bücher zu einem besseren Preis verkaufen kann, da der Zustand einfach besser ist.

Verzeiht kleine Missgeschicke

Ein cooles Feature ist, dass die Sticky Notes wasserfest sein sollen. Auch wenn man mal was daneben geht, sollten die Notizen trotzdem lesbar und das Blättchen noch ganz bleiben.

wasserfest und transparente Sticky Notes
Kein Wasserschaden in Sicht 😃

Details

Erhältlich sind die Sticky Notes in drei verschiedenen Größen. Man hat die Wahl zwischen 5 x 7,6 cm, 7,6 x 7,6 cm oder 7 x 9,5 cm. Die Sticky Notes bestehen aus PET-Material. Weshalb sie nicht nur wasserdicht, sondern auch extrem transparent sind. Zudem sollen die Blättchen an sich robuster sein als die gewöhnlichen aus Papier.

Transparente sticky notes
Selbsthaftend und transparent.

Genauso wie bei der klassischen Variante verfügen auch die transparenten Notizblätter über einen Klebestreifen auf der Rückseite und können ganz einfach angebracht und wieder abgemacht werden. Ein Block verfügt allerdings nur über 50 Blatt. Wer also viel zu notieren hat, muss sich vorher reichlich ausstatten.

Einschätzung

Auch wenn ein Block nur 50 Blätter hat, finde ich das Gadget dennoch total cool. Hätte ich diese Sticky Notes doch nur früher gesehen bzw. gekannt… All die Zeit, die ich mir hätte sparen können. Ich hätte mir echt viel Arbeit beim Lernen gespart und hätte mir viele nützliche Notizen direkt auf relevante Textabschnitte vermerkt. Aber man lernt ja immer was dazu. Deswegen gönne ich mir die Sticky Notes jetzt!

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Anita

Anita

Ich liebe alles was praktisch ist und einem dem Alltag erleichtert. Ganz egal, ob smarte Technik oder kuriose Gadgets. Für euch stürze ich mich in die Weiten des World Wide Webs und recherchiere nach den neuesten Trends.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (19)

  • Profilbild von CrusGran
    # 12.04.22 um 15:37

    CrusGran

    ich habe gelesen dass der Versand kostenlos ist, fällt eine Steuer per DHL an?

  • Profilbild von M.H.
    # 12.04.22 um 16:01

    M.H.

    Sind die aus Kunststoff? Wenn ja, dann sollte man auf die Transparenz verzichten!!!!!

    • Profilbild von HaJo
      # 12.04.22 um 19:23

      HaJo

      In der Beschreibung steht: „Die Sticky Notes bestehen aus PET-Material“
      PET = Polyethylenterephthalat, ein Polyester, also Kunststoff.

      PS. Deine Tastatur prellt.

    • Profilbild von elconte
      # 14.04.22 um 17:16

      elconte

      Oh mann diese Ignoranz macht mich fertig

  • Profilbild von grericht
    # 12.04.22 um 16:52

    grericht

    es ist sicher nicht möglich mit normalen stiften darauf zu schreiben, oder? Bleistift? Kuli?

    • Profilbild von Anita
      # 13.04.22 um 09:12

      Anita CG-Team

      Hallo,
      doch es ist möglich. Allerdings nur mit Kulli, Feinliner etc.
      Bleistift ist leider ungeeignet.

  • Profilbild von Gast
    # 12.04.22 um 17:26

    Anonymous

    Wenn die aus Kunststoff sind kann man die mehrfach verwenden? Wie schaut es momentan mit den 5€ Zollpauschale bei Post, DHL aus? Seit dem es das gibt habe ich nichts mehr aus China und co bestellt, nur mit Versand aus EU. Eine allgemeine Info dazu wäre schön

    • Profilbild von Gast
      # 12.04.22 um 17:42

      Anonymous

      Allgemeine Info: Registriere dich bei Post/DHL als Selbstverzoller. Dann fällt die Pauschale nicht an, du musst es dann aber beim Zollamt abholen. Meine sämtlichen Bestellungen bei Ali wurde bis jetzt allerdings ohne irgendwelche Zollgebühren geliefert.

      • Profilbild von Gast
        # 13.04.22 um 11:58

        Anonymous

        Wenn ich das richtig verstanden habe muss man als selbstverzoller trotzdem im Nachhinein alle Sendungen beim Zoll melden da es ja sonst eine Art Unterschlagung ist. In wie weit der Zoll da Tätig wird steht auf einem anderen Blatt.
        Es sammelt sich bestimmt im laufe der Zeit was an 😉

      • Profilbild von RalfZ
        # 13.04.22 um 17:02

        RalfZ

        @Anonymous: Allgemeine Info: Registriere dich bei Post/DHL als Selbstverzoller. Dann fällt die Pauschale nicht an, du musst es dann aber beim Zollamt abholen. Meine sämtlichen Bestellungen bei Ali wurde bis jetzt allerdings ohne irgendwelche Zollgebühren geliefert.

        Bitte um eine kurze Info wie und wo man das macht – hast du einen Link etc.?

  • Profilbild von jammerweide
    # 12.04.22 um 19:32

    jammerweide

    Mei…. dieses Gejammer wegen 15 Cent Steuer 🙄

    • Profilbild von Gast
      # 13.04.22 um 11:42

      Anonymous

      @jammerweide: Mei…. dieses Gejammer wegen 15 Cent Steuer 🙄

      Da hast du was nicht verstanden, es ging um die 5€ Zollpauschale die DHL und Post erheben darf wenn man nicht als selbstverzoller gemeldet ist. Wurde ja groß und breit in Funk und Presse angekündigt.

  • Profilbild von Plastik
    # 13.04.22 um 08:45

    Plastik

    Soso. Also Plastik für Notizen, die man ggf. auch ganz schnell nicht mehr braucht und sie entsorgt.

    Sind wir vielleicht etwas aus der Zeit gefallen?

    Liebe Anita: schön, dass Du Deine Schulzeit auch ohne diesen Plastikmüll überlebt hast. Schade, dass Du Dich jetzt von nachwachsenden Rohstoffen abwendest und stattdessen auf Sondermüll setzt, der tausende von Jahren für seine Zersetzung benötigt.

    Gebrauchte Bücher kaufen, Stoff lernen, gebrauchte Bücher verkaufen. Der Wertverlust ist wirklich gering, auch wenn man mit Notizen arbeitet.

  • Profilbild von Gast
    # 13.04.22 um 09:53

    Anonymous

    Ich denke es geht hierbei um Klausuren

  • Profilbild von qq
    # 13.04.22 um 13:40

    qq

    Plastik, wir brauchen noch viel mehr Plastik!

  • Profilbild von dalli
    # 18.04.22 um 01:01

    dalli

    Alli Epress Versteuert/Verzollt bis ~200€ beim bezahlen. Da muss man nix selbstverzollen.
    https://www.china-gadgets.de/abschaffung-der-steuerfreigrenze-auf-sendungen-aus-china/

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.