Tronsmart Encore S6 ANC Kopfhörer Test: Over-Ears für 42,32€

Die Tronsmart Encore S6 sind ein vergleichsweise günstiger ANC Over-Ear Kopfhörer und der zweite dieser Art bei China-Gadgets. Bereits vor einigen Monaten haben wir euch, mit den iDeaUSA AtomiX V201, einen ANC Over-Ear Kopfhörer vorgestellt. Natürlich werde ich es mir nicht nehmen lassen, die beiden Kopfhörer in diesem Test ein wenig zu vergleichen 🙂

Tronsmart S6 Active Noise Cancelling Bluetooth Kopfhörer

Der verhältnismäßig unbekannte chinesische Hersteller Tronsmart ist uns bereits des Öfteren über den Weg gelaufen. Ähnlich wie Anker oder Aukey verfügt auch Tronsmart über eine breite Produktpalette. Kopfhörer, beziehungsweise Bluetooth-Lautsprecher von Tronsmart, die wir bereits getestet haben, waren grundsolide Produkte. Ob dies auch für die ANC Over-Ears gilt, erfahrt ihr hier!

Technische Daten

Impedanz 32 Ω
Frequenzbereich 20Hz – 20KHz
Akku Laufzeit Mit ANC ca. 20h/ ohne ANC ca. 24h/ 900h Standby
Abmessungen 190 x 164 x 75 mm
Bluetooth Version 4.1 bis zu 10m
Gewicht 270g

Lieferumfang und Verpackung

Der Lieferumfang der Tronsmart Encore S6 ist recht überschaubar. Neben den Kopfhörern ist ein Mikro-USB Ladekabel, ein AUX-Kabel und eine kleine Bedienungsanleitung auf Englisch enthalten. Eine Schutz- oder Transporttasche, bzw. ein Steckdosen-Adapter sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Tronsmart Encore S6 Lieferumfang
Praktisch: damit der Kopfhörer weniger Platz wegnimmt lässt er sich einklappen

Verarbeitung & Design

Die Kopfhörer bestehen vollständig aus Plastik, jedoch sind diese recht hochwertig und zum Beispiel nicht mit der minderwertigen Qualität der JKR – 111 Kopfhörer vergleichbar.

Verarbeitungsfehler oder sonstige Mängel konnte ich nicht feststellen und auch die Ohrpolster sind sauber vernäht.

Tronsmart Encore S6 Ohrpolster
Die weichen Ohrpolster verleihen dem Kopfhörer ein angenehmen Tragekomfort

Die Bügel der Tronsmart Encore S6 lassen sich in der Größe um bis zu 2,8 cm pro Seite verstellen. Der ausziehbare Teil des Bügels ist durch eine Metallschiene verstärkt.

Tronsmart Encore S6 Bügel
Dank der Verstärkung aus Metall sind die Kopfhörer auch komplett ausgefahren stabil

Sound der Tronsmart Encore S6 Over-Ear Kopfhörer

Es liegt in der Natur der Over-Ear Kopfhörer, dass diese meist weniger bassbetont sind als On-Ear oder In-Ear Kopfhörer. Die Tronsmart Encore S6 bieten jedoch, im Vergleich zu den iDeaUSA AtomiX V201, einen soliden Bass.

Je nach Musikrichtung weisen die Kopfhörer leider Schwächen im Bereich des Hoch- und Mitteltons auf. Während bei elektronischer bzw. basslastiger Musik Defizite im Hoch- und Mittelton kaum auffallen, spürt man diese bei klassischer Musik oder Popmusik hörbar.

Insgesamt lässt sich mit dem Kopfhörer jedoch angenehm Musik hören, trotz seiner Schwächen ist es nicht anstrengend oder klingt komplett verkehrt. Dass dieser Kopfhörer nicht mit einem ~300€ Bose ANC Kopfhörer vergleichbar ist, sollte klar sein.

Das Active Noise Cancelling: taugt es etwas?

Im Vergleich zum ANC der iDeaUSA AtomiX V201 ist das ANC der Tronsmart Encore S6 einen Tick besser. Der Unterschied zwischen eingeschaltetem bzw. ausgeschaltetem ANC , vor allem ohne Musik, ist deutlich hörbar und Hintergrundgeräusche werden gedämpft. Durch die gute Passform der Polster dämpft der Kopfhörer allerdings auch ohne ANC gut.

Ist das ANC eingeschaltet, kann es zwischen den beiden extra verbauten Mikrofonen für das ANC zu einer Rückkopplung kommen, welche einen schrillen Piep-Ton erzeugt. Dies passiert allerdings nur, wenn die Ohr-Muscheln direkt aneinander gepresst werden und kann während der Nutzung der Kopfhörer direkt am Ohr nicht passieren. Trotzdem sollte eine solche Rückkopplung nicht stattfinden.

Bedienung und Anschlüsse des Kopfhörers

Für die Bedienung der Kopfhörer wurden insgesamt sechs Knöpfe verbaut. Hier die Funktion der einzelnen Knöpfe im Überblick.

Tronsmart Encore S6 Bedienknöpfe
Die meisten Knöpfe wurden am rechten Hörer verbaut
Knopf: Funktion:
+ Lauter
Leiser
< vorheriger Titel
> nächster Titel
►|| Play/Pause; Anrufe annahmen/beenden; Kopfhörer Ein-/Ausschalten
NC ANC Ein-/Ausschalten

 

Tronsmart Encore S6 Knöpfe
Lediglich der ANC-Knopf befindet sich am linken Hörer

Neben Bluetooth können die Kopfhörer auch ganz klassisch per AUX-Kabel genutzt werden, dazu gibt es einen Micro-USB Ladeanschluss.

Tronsmart Encore S6 Anschlüsse
Zwischen den Anschlüssen ist das Mikrofon zum Telefonieren verbaut

Tronsmart Encore S6 als Headset

Während unserer Test-Telefonate gab mein Gegenüber an, dass ich so klingen würde, als wäre ich sehr weit weg. Für kurze Telefonate ist das Headset also in Ordnung, bei längeren Telefonaten wird es für den Gesprächspartner aber anstrengend mir zu folgen. Das Headset ist also nur bedingt nutzbar.

Fazit

Insgesamt ist der Tronsmart Encore S6 ein solider Over-Ear, welcher zwar aus Plastik besteht, jedoch gut verarbeitet ist und ein solides Klangbild abliefert. Das ANC der Kopfhörers funktioniert noch einen bisschen besser als das der iDeaUSA AtomiX V201, und reduziert Hintergrundgeräusche auf ein Minimum, sodass eine Lautstärke von etwa 50% vollkommen ausreicht, um keine weiteren Geräusche aus dem Hintergrund mehr wahrzunehmen.

  • Verarbeitung
  • keine Störgeräusche
  • ANC verringert Hintergrundgeräusche hörbar
  • leichte schwächen im Hoch- und Mittelton
  • ANC im Hochtonbereich weniger effektiv

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

11 Kommentare

  1. Profilbild von Martin

    Für einen wirklich aussagekräftigen ANC-Test ist nur ein Kriterium interessant: Wie schneidet das ANC im Vergleich zu Bose ab?
    Und da habe ich nach vielem Probieren gelernt, daß man dies bei allen anderen billigeren Dingern vergessen kann, wenn man wirklichen Lärm mindern will. Ich teste da auf meinen täglichen Fahrten mit Dieseltriebwagen. Alle billigeren Teile, auch von Markenherstellern konnten nicht ansatzweise das wegfiltern, was die Bose können. Wer wirklich Ruhe vor großem Lärm benötigt, sollte sich keine Hoffnungen machen, mit Schnäppchen glücklich zu werden.

  2. Profilbild von kwirk

    @Martin noch nicht vielleicht, aber sie werden besser. Von daher begrüße ich die Vorstellung und vor allem die Tests solcher Geräte. Danke an das CG Team. kwirk

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      @Martin / @kwirk:

      Genau. Die QC35 sind meiner Meinung nach auch noch mit Abstand die besten ANC Kopfhörer am Markt – noch. Andere (Sony) holen „relativ“ schnell auf und auch die China-Gadgets Kopfhörer machen zunehmend einen guten Job. Bei mir haben die Tronsmart Encore S6 beim Probehören schon relativ viel Umgebungsgeräusche weggefiltert.

      Ich muss aber auch ehrlich sagen: Ich finde sie nicht sooo schön, aber das ist – vor allem bei Kopfhörern –
      Geschmackssache.

      LG

  3. Profilbild von Christian Laufs
    Christian Laufs

    Kennt jemand gute Bluetooth In Ear Kopfhörer mit ANC?
    Brauche sie um laute Klima Anlagen ausblenden zu können.

  4. Profilbild von Martin

    Ja, die Vorstellung ist auf jeden Fall begrüßenswert und soo häßlich sind die Teile ja nun auch nicht. Wenn ANC wirklich gut wäre, wäre mir das Aussehen bei diesem Schnäppchenpreis völlig egal. Aber leider ist wirklich richtig gutes ANC eben auch noch richtig teuer, wobei selbst Markenfirmen da noch schlechte Produktqualität abliefern (miese Haltbarkeit der Bose QC 25 – selbst erfahren, das Netz ist voll von solchen Berichten…)

  5. Profilbild von Miguel

    Aufgrund eures Tests habe ich mir dieses Teil bestellt. Ich finde die ANC Wirkung recht okay. Leider hat es aber nach Einschalten des ANC ein störendes Grundrauschen im Hintergrund. Das ist extrem nervig und davon steht in eurem Test leider gar nichts.

    • Profilbild von Tim

      Hi Miguel,

      habe den Kopfhörer jetzt noch einmal ausgepackt, um zu schauen, ob ich das Grundrauschen mit unserem Kopfhörer reproduzieren kann. Hörst du das Rauschen nur, wenn keine Musik eingeschaltet ist oder auch noch, Musik auf der niedrigsten Lautstärke eingeschaltet ist?

      • Profilbild von Miguel

        Tim: Hi Miguel,

        habe den Kopfhörer jetzt noch einmal ausgepackt, um zu schauen, ob ich das Grundrauschen mit unserem Kopfhörer reproduzieren kann. Hörst du das Rauschen nur, wenn keine Musik eingeschaltet ist oder auch noch, Musik auf der niedrigsten Lautstärke eingeschaltet ist?

        Ich höre es bei eingeschaltetem ANC, ganz ohne Musik (Bluetooth ist OFF). Es ist nicht sehr laut, aber ich hatte früher ANC Headphones von Sony (und auch schon BOSE) und da ist nach Einschalten des ANC einfach nur die Umgebung gedämpft. Hier beim Tronsmart ist beim ANC die Umgebung gedämpft, aber ein leises Rauschen im Hintergrund hörbar.

        • Profilbild von Tim

          Okay, also ich höre da auch ein wirklich kaum wahrzunehmendes Rauschen. Welches mir während der Tests nicht aufgefallen ist.

        • Profilbild von Gast

          Okay, dann scheinen das alle zu haben. Solange man Musik hört etc. ist das ja nicht schlimm. Störend ist es halt, wenn man die Dingernutzt um „seine Ruhe“ zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)