Ulefone uWear: Smartwatch für 18,47€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Sucht ihr noch eine günstige Smartwatch? Die Ulefone uWear wurde in letzter Zeit immer günstiger und ist derzeit für unter 20 Euro erhältlich. Bei Gearbest ist die smarte Uhr auch im EU-Lager verfügbar, kostet etwas mehr, kommt aber auch schneller an.

Ulefone

Bei der uWear handelt es sich um eine 1,44 Zoll große Smartwatch, die ein Klon der Apple Watch ist. Die verwendeten Materialien wie z.B. das Armband sollen laut Hersteller dieselben sein, wie das Modell aus Cupertino.
Die technischen Daten der Ulefone uWear lesen sich wie folgt: Die Smartwatch besitzt ein 1,44-Zoll-Display mit 2,5D-Glass und einer mageren Auflösung von 128 x 128 Pixel. An Bord sind außerdem Bluetooth 4,0, 32MB RAM und 32MB interner Speicher. Mit IP65 ist die Uhr auch gegen Staub und Wasserstrahlen geschützt, man kann die Smartwatch beispielswiese beim Geschirrspülen einfach anlassen. Der 220mAh-Akku soll eine Standby-Zeit von ungefähr 7 Tagen ermöglichen.

uWear

Die Funktionen der uWear sind die üblichen, die auch fast alle anderen Konkurrenzmodelle besitzen. Dazu zählen der Pedometer, ein Schlaftracker, Auslöser für die Smartphone-Kamera und die Benachrichtigungen.

Wer sich selber ein Bild machen will, hier ein Video:

Youtube Video Preview
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

12 Kommentare

  1. Profilbild von Rabbi Chang

    Ist die Uhr auch spülmaschinenfest?

  2. Profilbild von Andreasle

    Steht da was von Küchenuhr

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von Rabbi Chang

    Eine Küchenuhr hängt doch an der Wand..

    Ist sie denn wohl mikrowellengeeignet?!?

  4. Profilbild von Big P

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Gerät, bzw weis jemand ob die wirklich was taugt? (Ich weis fur den Preis darf ich nicht zu viel erwarten) 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von MichaelZ

      Also Barometer und Höhenmesser funktionieren einfach nicht. Nach Gerücht auf xda developers werden die beiden „Apps“ noch in einem Update entfernt, bevor sie die Entwicklung komplett einstellen.

  5. Profilbild von Achimlein

    Das Armband mit den zwei nipperl taugt nicht die Bohne. Ratz fatz brechen dienTeile ab ‚

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  6. Profilbild von Starc

    Sieht von der Bedienung her der U80 sehr ähnlich…und die kostet gut die Hälfte…

  7. Profilbild von telli

    Gehen alle funktionen auch mit nen iPhone?

  8. Profilbild von MichaelZ

    Was ich noch nicht verstehe ist, warum die Chinesen ihre Smartwatches nicht offen legen. Wenn die die für Custom Firmware offen machen und ihre proprietäre Firmware rausgeben würden, dann würden sie ratz fatz auf 90% Marktanteil schnellen. Das Geschäft durch „Neuentwicklungen“ Bestandskunden zum Neukauf zu bewegen kann gar nicht so gut sein, wie statt dessen die alten Dinger in noch größerer Stückzahl raus zu hauen. Oft ist die Firmware ja nur schlampig oder lieblos zusammengeschraubt. Das würde eine Community in kürzester Zeit beheben und eine offene, beliebig anpassbare Smartwatch, bei der eine Community auch noch auf Datenschutz achtet, dürfte der Burner sein…

  9. Profilbild von Mataan

    @: Die U80 ist aber nicht sehr hochwertig, bei mir war schon der Armband Verschluss angerostet.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von gurki

    Bitte eine IP65-zertifizierte Uhr NICHT beim Geschirrspülen anlassen! 😀 IPx5 bedeutet Spritzwassergeschützt, nicht ansatzweise wasserdicht!
    Selbst ein Gerät das z.b. bis 0,5m Tiefe wasserfest ist, kann beim Fallen ins Wasser, schnellen Bewegungen im Wasser und erst recht unter dem Wasserstrahl eines Wasserhahns u.U. undicht werden, da hier ganz andere Drücke auftreten als der statische Wasserdruck in einem halben ;eter Tiefe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)