GearBest Blitzangebot: UMi Plus E Smartphone für 181,65€

Preis-Update: Das UMi Plus E gibt es aktuell bei GearBest Deutschland für 181,65€

Das Umi Plus E (Extreme) ist, wie der Name schon vermuten lässt, der leistungsstärkere Nachfolger des bereits überzeugenden UMi Plus. Mit besserem 2,3GHz-Prozessor und 6GB Arbeitsspeicher sticht UMi hier schon etwas in Flagship-Gewässer bleibt jedoch preislich in der Mittelklasse.UMi Plus E Smartphone

WICHTIG: Wenn ihr beim Bestellvorgang Priority Line (Germany Express) auswählt, entrichtet Gearbest die Zollgebühren für euch, es entstehen somit keine weiteren Kosten. Der Versand dauert in der Regel nicht länger als 14 Tage. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.

Display  5,5 Zoll Full-HD Sharp LTPS LCD
Prozessor  MediaTek Helio P20 Octa-Core @ 2,3 GHz
Grafikchip  Mali-T880 MP2 @ 900 MHz
Arbeitsspeicher  6GB LPDDR4
Interner Speicher  64GB eMMC 5.1 | erweiterbar durch SD-Karte mit bis zu 256 GB
Hauptkamera  13MP SAMSUNG 3L8 mit Phasenvergleich-Autofokus und 4K-Video
Frontkamera  5MP GalaxyCore GC5005
Akku  4000 mAh mit PumpExpress+
Konnektivität  LTE: 2100(B1)/1800(B3)/2600(B7)/800(B20) | Dual-SIM | 2,4/5GHz WLAN | BT 4.1 | GPS & GLONASS
Features  Fingerabdrucksensor, USB Typ-C, anpassbarer Smart Shortcut Key
Betriebssystem  Android 6.0 Marshmallow
Abmessungen  151 x 75 x 8,5 mm
Gewicht  185g

Die namhafteste Änderung ist die damals erstmalige Implementierung des Helio P20 Prozessors. Beim Nachfolger des vielfach (unter anderem eben beim UMi Plus) verwendeten P10 handelt es sich ebenfalls um einen Prozessor mit acht Kernen, von denen nun aber jeweils vier mir 2,3GHz statt 2,0GHz und vier mit 1,6GHz statt 1,2GHz getaktet sind. Auch der Mali T880MP2 ist eine verbesserte Version des im Basis-Modell verwendeten Grafikchips (25% mehr Leistung). 
Vorteile des Helio P20 sind, laut MediaTek, neben 20% Leistungssteigerung auch ein reduzierter Energieverbrauch (25% weniger) und eine geringere Wärmeentwicklung.UMi Plus E Seitenansicht

Neben dem neuen Prozessor gibt es außerdem ein Upgrade auf 6GB RAM, wobei es sich um den neuen LPDDR4 RAM handelt, und einen internen Speicher von 64GB. Der Akku des Smartphones ist wie bereits das UMi Plus mit 4000mAh sehr gut ausgestattet. Hier noch ein kleines Unboxing von TomTop, damit ihr einen besseren Eindruck vom Plus E bekommt:

Youtube Video Preview

Leider ist das Plus E nicht wie angekündigt direkt mit Android 7.0 erschienen, sondern noch mit Android Marshmallow. Allerdings wird auf der eigenen Seite versichert, dass sie das Smartphone weiter aktualisieren werden.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    die hauen gefühlt jede woche ein neues handy raus

  2. Profilbild von Atze schröder

    Gehirn Wäsche

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von wall

    Scheiß Werbung immer

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Marsi

    Das sieht hal 1 zu 1 aus wie das oneplus 3

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Dolph

    6GB RAM für ein Telefon… Schlagt mich, aber mir würden da notwendigere „Upgrades“ einfallen.

  6. Profilbild von Marsi

    @Dolph: Ich finde es top.. Was fällt dir denn so ein? Den Klinkenanschluss abschaffen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Dolph

      Man KÖNNTE sich z.B. mal fragen, ob ein verbessertes Preis- Leistungsverhältnis nicht sinniger wäre, wenn schon ein Unterschied zwischen 3 und 4 GB in der Praxis nicht mehr wahrnehmbar ist.
      Man KÖNNTE z.B. auch mal die Kamerasoftware so optimieren, dass man mit der Kamera auch was anfangen kann, außer andere Idioten mit einem physikalisch unsinnigen Megapixelwert zu beeindrucken.
      Man KÖNNTE auch mal einen Akku verbauen, dessen Kapazität den Angaben entspricht.
      Etc.

  7. Profilbild von Illo9

    Genau meine Worte

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von rebeL

    Mein altes Moto G2 hatte gerade mal 8GB (Datenspeicher) und hier gleich 6GB Ram, Mediatek hat weiterhin keinerlei Custom-Rom´s oder? Und bitte immer mit angeben ob Hybrid-Dual-Sim, das wäre echt nett.

  9. Profilbild von Chaos

    Glaub mit einem xiaomi redmi note 4 global ist man besser dran, da gibt es zumindest ordentliche Customroms. Denke 3 GB RAM sollten auch noch die nächsten drei Jahre ausreichend sein. Zum Video gucken und surfe, zum spielen hab ich ein Rechner.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Cemillius

    Moin, hab das Handy Anfang März bekommen. (Über Gearbest bestellt)
    Nun ist es allerdings von alleine einfach kaputt gegangen!
    (Hat 3 Sekuden gelfickert/ ist ergraut und seit dem geht es nicht mehr an)

    Deren Option lautet
    – partial refund of 48 USD
    – 200 USD Reparaturkosten

    Kann ich da noch was machen?
    Wenn dies wirklich die einzigen Optionen sind, boykottiere ich den Laden und bringe intensivst meine Freunde und Bekannten dazu es mir gleich zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)