USB „8.1“ Soundadapter für 2,43€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ich bin großer Fan von kleinen Gimmicks die täglich einfach ein bisschen Zeit sparen. Statt jedes mal manuell ein Lied (am Smartphone oder PC) weiter zu drücken, drücke ich einfach auf „next“ bei meinen UMI Voix Blu Kopfhörern. Wer sich vielleicht auch den ein oder anderen Klick sparen will, oder keine Soundkarte (mit Mikrofoneingang) hat, bekommt für 2,43€ eine günstige Lösung.

8-1-soundkarte

Wir hatten vor Ewigkeiten schon einmal über den USB Soundadapter für ~1€ geschrieben, welcher allerdings über keine Tasten verfügt, aber nat. gnadenlos günstig ist. Interessant sind diese USB-Soundadapter auch für Bastler mit ihren kleinen Einplatinencomputern, welche über keine Soundkarte verfügen. Treiber sind nicht nötig. Hier gibt es ein recht anschauliches Video des Gadgets:

Youtube Video Preview

Bitte gebt nur nicht allzu viel auf das „8.1.“ – letztlich hat man ja immer noch „nur“ einen Stereo-Ausgang ;-).

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von Hasiboy

    Funktioniert der Spaß auch mit dem Mk808?

  2. Profilbild von Tuni_d

    Das problem ist die laufen nicht mit windows 10

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von WTF

    Das Problem ist Windows 10… Bei aktuell bekannten Problemen, erstrecht im Bereich Datenschutz, wer ist so dämlich und installiert das bitte?

    • Profilbild von Markus

      Man sollte sich erstmal informieren.
      Die Datensammlung von Windows 10 kann stark beschränkt werden, wenn man eben auf einige Funktionen verzichtet.
      Mit Tools lässt sich das noch weiter führen.
      Die Passagen aus den AGBs, vor denen alle so viel Angst haben, sind genau so z.B. für die XBOX enthalten.
      Da beschwert sich keiner.
      Meistens sind Leute, die sich darüber aufregen, kurioserweise auf allen sozialen Medien vertreten und lassen dort freiwillig mehr Daten als Windows jemals sammeln könnte und glauben jeden Unsinn, der im Internet verbreitet wird.
      Bevor man also jemanden als dämlich bezeichnet, sollte man sich erst Gedanken machen und sich informieren.

  4. Profilbild von Haggi

    Gibt es sowas oder ähnliches auch, wo man einen USB Stick reinsteckt und dann per Klinke oder Chinch Ausgang vom Stick abspielen kann

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  5. Profilbild von Jo

    Ich hätte gerne genau das, nur ohne Soundkarte, sprich: Ein kleines Teil, das man am PC einstöpselt und worüber mann Lautstärke regeln und Titel springen kann, möchte meine Tastatur nicht missen, aber da geht es eben nicht.

  6. Profilbild von DSLR

    Auf dem Vorschaubild vom Video ist es ein 7.1-Adapter. Oben ist es 8.1.
    Ich warte noch ein bisschen und wenn es bei 16.2 ist, schlage ich zu. 😉
    Da hat man mehr fürs Geld.

  7. Profilbild von Blacktiger

    @DSLR wenn du 16.2 haben willst, nimm doch einfach 2 Stück gleichzeitig ; -)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Max_Schuetz

    8.1-Sound bei einmal Stereo-Klinkenanschluss..? Kann doch irgendwie nicht so ganz zusammen gehen. Oder habe ich da was übersehen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Stimmenhotel

    Hasiboy, wirst du wohl ausprobieren müssen. Würde dann aber den ohne Tasten nehmen…

    Die 8.1 können höchstens virtuellen Raumklang beschrieben…
    Aber bleibt die Frage wie gut sie das umsetzen…
    Kennen tut man das auch von Superlativen wie Creative.
    USB Kopfhörer mit nur zwei Treibern, die dann aber 7.1 Sound liefern sollen ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von ICEY

    Wenn das „Virtual Surround Sound“ gut umgesetzt ist, könnten das interessant sein.
    Bisher habe ich sehr gute Erfahrung mit Virtual Surround Sound Kopfhörern gemacht, die kosten aber immer einiges mehr als die „normalen“… wenn man also normale 2.0 Kopfhörer nutzen könnten in Kombination mit dieser USB-Soundkarte, wäre das eine tolle Lösung.

  11. Profilbild von JonnZ

    Man kann den Adapter auch zum basteln verwenden. Mit der Menge an Tasten ist das ein günstiges USB-HID, quasi Tastatur…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)