USB Arcade Gamepad ab 24,85€

Manche Spiele machen erst dann richtig Spaß, wenn sie mit dem richtigen Controller gespielt werden. Gerade bei Ego-Shooter ist zum präzisen Zielen eine Maus nicht schlecht und bei anderen Spielen, wie zum Beispiel Jump n‘ Runs, macht ein Gamepad mehr Sinn. Jetzt kommt mal eine Variante für alle Freunde von Arcade-Klassikern und Beat’em up Games: Das USB Arcade Gamepad.
Perfekt für Street Fighter und Co. ! DAs USB Arcade Gamepad

Da es viele Beat’em up Spiele auch als Arcade Spielautomaten gibt, ist das Design des Gamepads an diese Automaten angelehnt. Neben einem Joystick im Retro-Look habt ihr noch zwei Reihen mit je 4 Knöpfen. Diese Buttons sind schön groß und daher leicht bedienbar und ihr könnt sie bequem alle mit einer Hand erreichen.

Das Ganze ist ergonomisch geformt, so dass ihr die linke Hand am Joystick habt und die rechte bequem ablegen und damit die Buttons bedienen könnt. Oben habt ihr noch 2 weitere Tasten sowie einige Sondertasten, mit denen sich Funktionen wie Auto oder Turbo aktivieren lassen.

USB Arcade Gamepad

Angeschlossen wird das Ganze einfach über USB. Der PC sollte zu mindestens bei Windows Betriebssystemen das Teil als Controller erkennen und ihr braucht dann keine weiteren Treiber mehr zu installieren. In Kombination mit einem Raspberry Pi, der mit den Retro Pi Betriebsystem läuft, kann man bestimmt auch die eine oder andere Kindheitserinnerung auffrischen.

Damit bei wilden Gefechten das Gamepad nicht durch die Gegend rutscht, sind bei dem Gamepad von AliExpress an der Unterseite mehrere Saugnäpfe angebracht, mit dem ihr den Controller einfach an einer glatten Oberfläche, wie zum Beispiel dem Tisch, befestigen könnt. Wobei je nach persönlicher Vorliebe mancher sicher auch einen „beweglichen“ Controller bevorzugt. So steht dem perfekten Spielerlebnis jedenfalls nichts mehr im Weg und ihr könnt euch schön in eine Runde Pacman, Space Invaders oder Tetris stürzen.

Wer Beat’em ups gerne spielt, hat mit dem Arcade Gamepad vielleicht sogar die Chance sein Können in Tekken, Mortal Combat oder Street Fighter zu verbessern. Viele Profispieler schwören auf diese Art des Controllers.

Alex

2016 schonmal da gewesen und jetzt wieder zurück im China-Gadgets Team. Begeistert von allen Smartphones und verrückten Technik-Spielereien aus Fernost.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

12 Kommentare

  1. Profilbild von Helyx

    Hab das Teil schon länger und kanns gut empfehlen. Vor allem die Auto oder Turbo-Taste sind für einige Retro-Games ganz angenehm ;). auch ist es einfach ein anderes Feeling als nur ein Gamepad ;).

  2. Profilbild von vEnoMaZn

    genau sowas brauche ich aber für die ps3 :!

  3. Profilbild von Martin

    Welche Schalter sind für Sticks und Buttons verbaut? Wie fühlen sie sich an?

  4. Profilbild von Tim

    Gibts da Testberichte?

  5. Profilbild von hans

    tim, von yt kommentar: the joystick does the job very good , I was able to performer every street fighter’s special moves easily . the stick isn’t noisy you’ll wont hear any „click“ , the buttons push down enough to respond on the game and they spring back properly. you’ll just have to find a smooth and stable desk ‚cause the suckers under the controller are very strong.

    it’s around 29 cm long and 4.5 cm tall without including the stick . it’s thick enough , the only issue you will encouter is to find a stable desk with a smooth surface (a mix between plastic and glass) because the suckers under the joystick are very strong , and as you will perform street fighters special moves , your table will move in any direction

    UND FALLS DER STICK MIT DEN SPIELEN NICHT FUNKTIONIERT, LADET AUCH JOYTOKEY ODER XPADDER

  6. Profilbild von Helyx

    @Martin: Die Schalter benötigen relativ viel Druck und haben einen satten Druckpunkt. Der Stick ist eher billig (einfacher 4-Wege Stick halt). aber für das Geld ganz ok 🙂

  7. Profilbild von so'n typ

    Ich brauch sowas für Android!

  8. Profilbild von Janma

    @so’n typ
    Wenn dein Gerät USB-OTG unterstützt, sollte jedes USB-Gamepad unter Android funktionieren. 😉

  9. Profilbild von Ernst Sprungfeld
    Ernst Sprungfeld

    So machen das die Leute, die unfair spielen und bei Mortal Kombat online alle normalen Gamer platt machen!

  10. Profilbild von Alan

    Sagt mal, ich habe keine Auktion mehr gefunden, wo die Emulatoren dabei sind, darauf hätte ich am meisten lust…
    und einmal hatte ich auch die Antwort vom Verkäufer, dass die Joyticks out of Stock sind…
    hat jemand von Euch ne Auktion erwischt mit DVDs?
    Könnte man da ins Geschäft kommen?
    Danke und Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)