USB Ladekabel für iPhone 5 und 6 ab 0,82€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Mit der Einführung des iPhone 5 hat Apple auch den Anschluss vom Dock Connector zum Lighning Adapter gewechselt. Wenn ihr euer Kabel durch die häufige Nutzung schon verschlissen habt oder es verloren gegangen ist und ihr eine günstige Alternative zum Originalzubehör sucht, dann findet ihr hier ein USB Ladekabel für 8-Pin Anschlüsse.

iphone--8pin-ladekabel

Mit diesem Kabel könnt ihr das iPhone 5 oder das iPad mini per USB mit dem Computer oder Ladegerät verbinden. Es hat auf der einen Seite einen gewöhnlichen USB-Anschluss für den PC oder ein Steckernetzteil. Die andere Seite ist mit dem neuen Lighning Connector von Apple ausgestattet, den auch die neusten Apple Geräte besitzten. Vermutlich wird auch bei neuen Geräten dieser erstmal weiter verwendet, so dass ihr für die nächsten Generationen des iPhone ein passendes Kabel habt. Das Kabel ist ca 1m lang und die Farbe ist Weiß. Wenn euer Apple Gerät den neuen Anschluss mit 8 Pins besitzt ist das Kabel eine günstige Alternative zum teuren Originalzubehör.

Hier geht’s zum Gadget >>

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

  • 31.05.13 um 14:27

    Rob [iOS]

    Da würde ich lieber original Zubehör kaufen. Habe mir schon mal ein Kabel aus China bestellt und konnte das ganze 3 mal verwenden, dann war es kaputt.

  • 31.05.13 um 14:37

    danimaniac [iOS]

    Und das läuft auch?? Hat das mal wer getestet???

  • 31.05.13 um 15:23

    Niklas

    Das gleiche bei mir auch! Hatte welche für 2€, nach ein 4-5x Nutzen konnte ich das Kabel wegwerfen!

  • 31.05.13 um 15:29

    Steven

    Lieber nicht kaufen, Apple schaltet solche Kabel aus da dort ein Chip verbaut ist.Ich hab leider schon sehr viele hier liegen die alle nicht gehen 🙁 …

  • 31.05.13 um 17:49

    Martin [Android]

    bis jetzt 3 mal USB-Kabel in Überlänge für mich und andere bestellt. Nie Probleme gehabt, funktionieren seit etwa 6 Monaten!

  • 31.05.13 um 21:21

    Maske110

    Ich habe mir auch Kabel fürs Iphone 5 bestellt! Funktioniert soweit! Manchmal kommt die Meldung das das laden mit diesem Zubehör nicht möglich ist –> rausziehen, neu reinstecken, funktioniert in 99% der Fälle, ansonsten einfach nochmal probieren!
    Habe ingesamt 3 Kabel aus China, 1 auf Arbeit, 1 im Auto und 1 am PC, alle funktionieren!
    Das erste was ich hatte hat ca. 4 Monate gehalten…. aber hej… 4 Monate für max. 2€ (hab ich damals glaube bezahlt) ist doch voll ok! was will man mehr!

  • 27.06.13 um 20:37

    Senbei

    Wenn die fest installiert werden, dann halten die. Wenn man die transportieren, funktionieren die nach 1-2 Monaten nicht mehr. Also eher Finger weg…

  • 31.07.15 um 11:20

    womba

    für die ganze Familie schon bestellt.
    nie Probleme gehabt

  • 31.07.15 um 12:26

    Andreas Suck

    Also ich habe sowohl bei Kabeln für die alten iPhones sowie bei den neueren die Erfahrung gemacht, dass die Kabeln zwar funktionieren, aber nicht mit dem Strom laden, den die Originalkabeln liefern. Ich habe dazu extra das USB-Strom-/Spannungsmessgerät hier gekauft und angeschlossen. Mit dem Originalkabel fließt ein Ampere in das Smartphone, mit den Nachbaukabeln sind es 0,5-0,5 Ampere. Daher dauert der Ladevorgang auch deutlich länger als mit den "“echten"“ Kabeln.

    Vielleicht solltet ihr dies bei der Anschaffung dieser Ersatzdinger berücksichtigen!

  • 31.07.15 um 12:47

    Micha

    Ich hatte wirklich schon unzählige Kabel.
    Am längsten hält das Originale!
    Ein einziges billigkabel kam da ca ran.
    Ansonsten ca 20x nur müll gehabt..
    Lieber ein paar Euro mehr, und gut bewertete Nachbaukabel von AmazonBasic oder Anker mit Apple Zulassung.

  • 31.07.15 um 13:56

    jk

    Hatte auch schon Chinaware im 1er Pack, im 3er Pack und in Überlänge, alle nach weinigen Benutzungen Schrott, vor allem ärgerlich wenn man mittem im Urwald steht und das Kabel defekt ist. Ich habe mir daraufhin ein zweites Original gekauft, auch wenn es gnadenlos überteuert ist aber immerhin hält es mir den Ärger mit dem defekten Chinakram vom Leib.

  • 31.07.15 um 17:55

    Andreas

    Die funzen eh nie. Dann lieber paar Euro mehr ausgeben

  • 21.01.17 um 18:55

    immortal

    Habe 5 gekauft, 2 funktionieren noch mit dem iPhone. Allerdings sagt das iPhone regelmässig das das Zubehör njcht unterstützt wird und lädt nur bis ca. 80%
    Mit dem iPad funktioniert es gar nicht und es kommt zu jedem Zeitpunkt die Meldung das das Zubehör njcht unterstützt wird

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.