Micro-USB zu USB Adapter für Smartphones für 1€ (für USB-Sticks, Festplatten usw.)

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Update: Die Adapter kommen super bei euch an und gehen weg wie nichts. Hier gibt es einen 8GB USB-Stick, der auch einen Micro-USB Anschluss besitzt für 3,59€. Bei der Auktion lassen sich auch noch verschiedene Farben auswählen.  Die links für den Adapter sind natürlich auch neu (leider etwas teurer) 😉micro stick

Mal eben eine 2,5 Zoll Festplatte ans Handy als Massenspeicher anschließen? Oder jemand will dir in der Schule mal schnell Dateien von seinem USB Stick zeigen, du hast aber nur dein Smartphone dabei? VERGiL hat die Lösung in den Besucher-Gadgets eingesendet den (micro) USB OTG Adapter für Smartphones.

 

  • Micro USB zu USB Adapter für 1€
    • USB Sticks, Festplatten, Tastaturen  und Co.

Es geht auch noch weiter. Es lassen sich nicht nur Speichermedien wie Festplatten oder USB-Sticks anschließen, sondern auch Mäuse oder Tastaturen – je nachdem womit das Handy umgehen kann. Für 1  in wirklich klasse Tool. Unterstützte Modelle sind u.A. Samsung Galaxys, HTCs, Nokias und viele Sonys. Schaut einfach mal in die dort eingefügte Liste. Allerdings scheinen mir die Listen dort nicht komplett, sodass erheblich mehr Smartphones mit micro USB Anschluss mit dem OTG Adapter arbeiten sollten. Lasst euch nicht davon täuschen, dass in der Überschrift oft nur ein (sehr bekanntes) Modell erwähnt wird.

Übrigens: mit Apple-Produkten gehts nicht – also endlich mal wieder ein Android-Exclusive-Gadget ;-).

 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

41 Kommentare

  1. Profilbild von Philipp

    Achtung: Festplatten funktionieren nicht, diese brauchen eine stärkere stromversorgung die das handy nicht hat!

    @Stefan, wenn man etwas schreibt sollte man vorher sich informieren ob das auch funktioniert, zwischen theorie und praktisch ist doch ein unterschied 😉

  2. Profilbild von fishy

    wow, super teil, schade dass bei iOS sowas unmöglich wäre -.-

  3. Profilbild von Valle

    Es geht wirklich nur mit den neuesten Smartphones,weil die Hardwareseitig USB-Host unterstützen müssen. Bis vor kurzem fungierten die Smartphones nur als Clients,sprich Endgeräte.

  4. Profilbild von Daniel

    Für’s Motorola RAZR wahrscheinlich ungeeignet:

    It’s useless.
    You need a powered USBHost cable, so you need to connect the 5V to an external battery or an external power supply, and TX/RX to the USB end of the device you are connecting to the phone.

    Or, alternatvely, you need a powered USB Hub.

    It won’t just work. Motos don’t give any output power from the USB.

  5. Profilbild von Helix

    Achtung, bei den allermeisten Geräten ist für die USB-Host Fähigkeit neben dem Rootzugriff auch der Austausch des Kernels notwendig. Wenn von beiden Dingen keine Ahnung hat und am Ende nicht frustriert da stehen sollte, brauch das Kabel(und wenn es noch so billig ist) gar nicht zu kaufen.

  6. Profilbild von Jan

    Philipp: Achtung: Festplatten funktionieren nicht, diese brauchen eine stärkere stromversorgung die das handy nicht hat!
    @Stefan, wenn man etwas schreibt sollte man vorher sich informieren ob das auch funktioniert, zwischen theorie und praktisch ist doch ein unterschied

    Haben es mit einer 2,5 Zoll Platte schon des Öfteren gemacht. Geht super, warum auch nicht? Brauchst nat. ein ext. Netzteil, oder erwartest du, dass du den Strom dafür aus deinem Smartphone geliefert bekommst? :-/

  7. Profilbild von Thomas

    Der Kernel muss USB Host unterstützen, sollte auch 5V liefern, sonst gehts nur mit Y Kabel. Festplatten gehen, aber nicht alle. 2.5″ läuft bei mir 🙂

    Man kann auch eine DSLR anschließen, und dabei alle Funktionen benutzen.
    Blende/Zeit, Liveview der Kamera auf dem Handy, absolut geniale Sache. (Erspart einen das Gerät was alleine 300€ kostet….)

    Ich habe allerdings kein Kabel, sondern einen Adapter.

    Kann nicht klagen, funktioniert alles perfekt.
    Habe übrigens ein S2

  8. Profilbild von Simon [Android]
    Simon [Android]

    Geht Motorola RAZR???

  9. Profilbild von Philipp

    @Jan

    Ist mir schon klar dass man eine externe Stromversorgung benötigt, nur sollte man dass dann auch erwähnen in der beschreibung 😉

  10. Profilbild von noldor

    Kann man mit dem Teil auch irgendwie einen Monitor/TV anschließen und damit Handyinhalte auf dem Bildschirm zeigen? Das wär cool…

  11. Profilbild von Can [Android]

    Wie gesagt Kernel muss stimmen, beim GalaxS1, geht das nur mit einem. Extra Kernel + Stromquelle (y-kabel)

  12. Profilbild von Gatnos

    Für alle die wissen wollen ob dies und jenes geht. Das ist ein doofes Kabel mit den richtigen Anschlüssen auf beiden Seiten. Das Kabel selbst kann gar nichts außer eine Verbindung herstellen. Den Rest muss das Handy können. Das müsst ihr also echt in z.B. Android Foren klären denk ich.

    PS Bei Y Kabel würd ich mich auch genauer informieren. Am Ende legt ihr ne Fremdspannung ans Handy an, auf Pins wo keine sein darf.

  13. Profilbild von Frank

    noldor: Kann man mit dem Teil auch irgendwie einen Monitor/TV anschließen und damit Handyinhalte auf dem Bildschirm zeigen? Das wär cool…

    Dafür braucht man einen MHL Adapter (einfach mal bei ebay nach suchen). Damit kann man z.B. ein Samsung Galaxy S2 oder Note per HDMI an einen Fernseher/Monitor anschliessen.
    Es gibt sogar ein Youtube-Video wo jemand ein Samsung Galaxy S2 mit PC-Monitor und Bluetooth-Maus und -Tastatur wie einen Desktop-PC benutzt.
    In Zukunft braucht man wohl dann wirklich keine PCs oder Notebooks mehr 😉

  14. Profilbild von noldor

    noldor: Kann man mit dem Teil auch irgendwie einen Monitor/TV anschließen und damit Handyinhalte auf dem Bildschirm zeigen? Das wär cool…

    Frank:
    Dafür braucht man einen MHL Adapter (einfach mal bei ebay nach suchen). Damit kann man z.B. ein Samsung Galaxy S2 oder Note per HDMI an einen Fernseher/Monitor anschliessen.
    Es gibt sogar ein Youtube-Video wo jemand ein Samsung Galaxy S2 mit PC-Monitor und Bluetooth-Maus und -Tastatur wie einen Desktop-PC benutzt.
    In Zukunft braucht man wohl dann wirklich keine PCs oder Notebooks mehr

    Danke Frank. Ich such mal…

  15. Profilbild von Clawf1ng3r

    wow- das ding ist gestern nach nicht mal 2 wochen gekommen. bin beeindruckt.
    kann mir jemand sagen, was ich bei meinem sgs2 wie machen muss, um auf einen usb-stick zugreifen zu können?

  16. Profilbild von Royal

    Also bei mir sind auch 3 Stück gekommen ^^

    Also getestet Mit nem Galaxy S2:
    – einfach USB Stick ran
    – Unter eigene Dateien erscheint ein Punkt „USBstorage“ Da hat man dann die Daten des Sticks.

    – externe Festplatte funktioniert nur mit a) USB-Hub der Selbstversorgt ist oder b) mit ner 3,5″ die eigenen Strom anschluss hat.

    Maus / Tastatur hat bei mir leider nicht funktioniert, allerdings ist meine Tastatur auch beleuchtet, den Strom bringt das Handy als Host sicher nicht, das werde ich mal per HUB probieren.

  17. Profilbild von Tobias

    Also bei mir funktionieren Maus und Tastatur (nicht beleuchtet) einwandfrei – und zwar sogar solche die über Funk laufen. (Der kleine Funkadapter steckt also im OTG-Adapter, und der dürfte ja auch ein bißchen was an Strom brauchen)

  18. Profilbild von BadDevil84 [Android]
    BadDevil84 [Android]

    Funktioniert einwandfrei mit dem Nexus 7. Ungerootet leider nur mit der APP „Nexus Media Importer“.

  19. Profilbild von Kai

    Für das i9000 braucht man auch eine externe Stromversorgung.

  20. Profilbild von teashirt

    also die samsung geräte seit dem s2 können das glaub ich alle außer evtl die billigsten aber muss sagen ist echt nur sinnvoll um mal schnell was rüber zu ziehen

    maus oder tastatur ? wozu ^^

  21. Profilbild von benox [Android]
    benox [Android]

    bei mir funktioniert maus sogar mit Beleuchtung

  22. Profilbild von bowiewowie

    Info: Wenns fürs S2 geht gehts nicht fürs Note 2!
    Pinbelegung hat sich geändert.

  23. Profilbild von Alexandra

    Funktioniert das auch mit dem nexus 4?

  24. Profilbild von Olli [Android]
    Olli [Android]

    soweit ich weiß nicht, das N4 gibt wohl keinen Strom auf den USB port.

  25. Profilbild von Dan

    Naja nette Idee, mein S2 von Vodafone hat allerdings mein Stick unlesbar gemacht.
    Nach dem Formatieren tat der Stick wieder, Daten waren natürlich weg.

    Kaum hing er wieder am S2, war er nicht mehr lesbar.

    Keine Ahnung warum das so ist, aber daher würd ich jedem mal raten das nicht mit sensiblen Daten zu testen.

  26. Profilbild von ThomasK [Android]
    ThomasK [Android]

    Was soll das? Funktioniert nicht. Nach Eingabe der Anzahl geht nix mehr!

  27. Profilbild von Dieter

    Artikel ist NICHT MEHR VORRÄTIG !!!

  28. Profilbild von Hannes

    Argh – sieht toll aus, aber warum zur Hölle klappt das nicht mit dem S4 Mini – einem der modersten Smartphones derzeit. Bzw. weiß jemand ob/wie man es ggfs mit Root und Kernel nachrüsten kann?

  1. Pingback:China Gadgets: Bunte Vintage-Sonnenbrillen, 2-fach USB-Hub, Mini-Lautsprecher im Android-Design, u.v.m. » GutscheinDoktor » Gutscheine gratis einlösen

41 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)