michaelz


registriert am 13.04.2016
158 Kommentare
  • Profilbild von michaelz
    27.06.17 um 11:39

    michaelz

    Klingt für mich nach Tooltime…

  • Profilbild von michaelz
    27.06.17 um 08:20

    michaelz

    Es soll aber schon Überfälle gegeben haben, bei denen diese Armbrüste zum Einsatz kamen!

    Und auf Ibiza soll die Polizei eine Flugzeugentführung verhindert haben, zu der 4 Jährige solche Armbrüste als Fidget Spinner getarnt einschmuggeln wollten. Es war wohl der Aufmerksamkeit eines Supermarktes zu verdanken, der über besonders große Zahnstocherverkäufe gestolpert war.

  • Profilbild von michaelz
    19.06.17 um 08:14

    michaelz

    "Bislang ist die elektronische Haushaltshilfe noch nicht käuflich…" kann man also nur bedingt testen.

  • Profilbild von michaelz
    02.06.17 um 13:26

    michaelz

    Da habe ich nichts gutes zu gehört. Da macht man die Maschinen mit kaputt. Ich glaube auch nicht, dass das Fakemeldugen der Kapselhersteller sind. Habe letztens sogar selbst eine Padmaschine quasi dauerverriegelt mit einem Mehrfachpad. Das war mir bis dahin gar nicht klar, dass das überhaupt geht.

  • Profilbild von michaelz
    02.06.17 um 13:21

    michaelz

    Da bin ich mal bei den Zweiflern. Kapselmaschinen kommen mir nicht ins Haus egal aus welchem Land. Pads sind aus Bequemlichkeitsgründen ok, wenn auch zu teuer, aber die kommen einfach auf den Komposter.

  • Profilbild von michaelz
    02.06.17 um 11:25

    michaelz

    Ja schon, es fallen ja auch dauernd Dinge auf den Boden, die nicht wieder aufgewirbelt und herausgefiltert werden: Die Brötchenkrümel beim Frühstück, Hunde- oder Katzenhaare, Schuppen aus den Haaren, Fusseln aus Kleidung, ggf. Schmutz von Schuhen uvaDmdehazvw.

    Das Ding ersetzt nicht den Saugroboter.

  • Profilbild von michaelz
    31.05.17 um 16:03

    michaelz

    Hm, auch der Führerschein ist ein amtliches Dokument. Es bekommt ja keiner mit, aber im Grunde ist das Urkundenfälschung.

    Für solche Fälle kann ich nur https://shop.digitalcourage.de/lichtbildausweis-mit-selbst-gewaehlten-daten.html empfehlen. Kommt allerdings nicht auch China und ist zugegeben auch kein richtiger Schnapper. Aber das Gefühl einem Deppen, der einen Lichtbildausweis von dir verlangt und gar nicht weiß wozu und dass ihn das auch einen feuchten angeht, ist unbezahlbar…

    Sieht amtlich aus, isses aber nich!

  • Profilbild von michaelz
    31.05.17 um 15:50

    michaelz

    Eine Lampe ist es ja auch nicht. Wenn schon, dann LED Leuchtmittel.

  • Profilbild von michaelz
    31.05.17 um 15:48

    michaelz

    Ich denke der Ton macht die Musik… Oder: Wie man in den Wald hineinklugscheißt, kriegt man es auch zurück in die Fresse…

  • Profilbild von michaelz
    31.05.17 um 14:49

    michaelz

    Ich glaube du hast das Prinzip nicht verstanden. Sie nutzt dein WLAN, UM von außen erreichbar zu sein. Wie sollte sie das sonst machen? Eine eigene SIM-Karte für jedes Leuchtmittel?

    Das ganze Thema SmartHome, Erreichbarkeit aus der ganzen Welt und Sicherheit beißt sich natürlich. Wer aus seinem Karibik-Urlaub wissen will, ob er die Herdplatte angelassen hat und ggf. auch ausschalten möchte, muss entweder die Nachbarn aus den Betten telefonieren oder geht ein Risiko ein. Is einfach so…

    Ich sehe hier auch gar nicht das Problem, dass sie von außen Befehle annimmt, da kann man ja ein eigenes SmartHome-WLAN aufziehen oder für Paranoide ein WLAN pro Gerät…

    Was WIRKLICH gruselig ist und da mache ich echt einen großen Bogen um alle Schaumi Geräte, das ist diese Home App mit dem MI Konto.

  • Weitere Inhalte laden