dslr


registriert am 16.03.2017
39 Kommentare
  • 26.12.17 um 23:12

    dslr

    Kann man da die Anzeige auch reduzieren oder deaktivieren?
    Weil dauernd von etwa 50 LEDs beleuchtet zu werden ist im Schlafzimmer irgendwie ungeschmeidig. Vom Stromverbrauch will ich gar nicht reden.

    Ansonsten ist es schon ein ziemlich cooles Gadget.

  • 22.07.17 um 20:52

    dslr

    Also wenn ich den Computer in den Warenkorb lege liegt automatisch eine Tasche für 0.00$ mit drin.

  • 22.07.17 um 20:46

    dslr

    Smartphones haben bei Sonnenlicht Probleme mit der Darstellung, der Radcomputer ist immer gut ablesbar. Ausserdem haben sie oft kein ANT um die Sensoren einzubinden.
    Wasserfest sind viele nur mit eingesetzten Stöpseln, dann fällt die Powerbank flach.
    Und wie Du die Kombination aus 5 Zoll-Telefon und Powerbank elegant und vibrationsfest am Lenker befestigst möchte ich gerne mal sehen.

    Es geht hier auch weniger um Navigation sondern um die Aufzeichnung und Anzeige der Daten. Und dazu braucht man ein Always-On-Display

  • 22.07.17 um 20:22

    dslr

    Die Beer Saver halten bei mir auf Glas-Bierflaschen einwandfrei. Hab sie von Gearbest. Allerdings ist das nicht Silikon wie beworben sondern dem Geruch nach eindeutig PVC. Würde ich nicht dauernd verwenden aber die paar Tage Camping im Jahr werde ich die Weichmacher schon aushalten. 😉

  • 20.07.17 um 19:37

    dslr

    In der Überschrift steht:
    "Drahtloser Fahrradcomputer von Suaoki für 9,99€ aus DE"

    Du musst also keine Angst vor den Risiken haben. Ich hoffe Du sitzt jetzt nicht schon zitternd vor dem PC….

  • 20.07.17 um 19:31

    dslr

    "Beim Kauf von mindestens 1 iClever BTS09 Bluetooth Lautsprecher aus dem Angebot von Elecsmart können Sie EUR 20,00 sparen. Geben Sie den Code OFF20BT9 an der Kasse ein. "

    Und dann wäre der Preis auch realistisch. Das Ding hat auch keine "Subwoofer" sondern zwei Passivradiatoren.
    Die Bewertungen auf Amazon stammen übrigens ausschließlich von den roten Modellen die man da auch auswählen kann.

    Zusätzlich stellt sich die Frage ob blaues Licht im Schlafzimmer sinnvoll ist. Bei Telefonen stellt man bewusst auf warme Farbwiedergabe damit man besser einschlafen kann.

  • 20.07.17 um 18:08

    dslr

    Nachdem hier so viel kontroverses geschrieben wird, wurde ich neugierig und habe mir den Stift für rund 1,50€ bestellt.

    Optik und Haptik:
    Der Stift sieht wirklich toll aus und fühlt sich auch so an. der Kunststoff wirkt von der Textur her als ob er ganz fein geschliffen wäre, die Innenmechanik ist aus Metall. Der massive Metallclip hat ein dezentes Logo. Alles ist sehr geradlinig und minimalistisch.
    Die gesamte Mechanik ist solide, nichts hat Spiel oder wackelt und der massive Clip macht einen langlebigen Eindruck.
    Der Stift liegt mit seinen 20g über den hier herumliegenden Werbekulis aus Metall die sich bei ähnlicher Größe im Bereich von etwa 15g bewegen.
    Verglichen mit meinem LAMY Logo aus Edelstahl der so etwa 10€ kostet und etwa 16g wiegt wirkt der Xiaomi Pen deutlich hochwertiger. Es muss also nicht immer Metall sein.

    Schreiben und Tinte:
    Die Tinte ist sehr flüssig, es handelt sich hier nicht um einen klassischen Kugelschreiber mit Tintenpaste sondern eher um einen Tintenroller. Die Spitze ist extrem fein und er schreibt ohne Druck. Dass mit so einer kleinen Kugel natürlich bei hohem Druck oder sehr labilem Papier ein kratziges Gefühl entstehen kann ist verständlich. Bei normalem Gebrauch kratzt der Stift aber nicht. Die Tinte braucht je nach Papier etwas bis sie trocken ist. Die Tintenabgabe ist absolut gleichmäßig, es gibt keine Flecken oder Schmierer so wie man das bei Kugelschreibern mit Pastenförmiger Tinte oft hat.

    Man sollte jedoch aufpassen, wenn man den Stift in die Hemdtasche steckt weil diese Minen bei Kontakt mit Textilien sämtliche Tinte per Kapillareffekt ans Kleidungsstück abgeben und so ein (un)schöner großer Fleck entsteht. Manche Tintenroller ziehen die Mine zurück wenn man den Clip an die Tasche steckt. Bei Xiaomis Drehmechanik passiert das nicht. Mein LAMY macht das übrigens auch nicht. 😉

    Ich finde dass der Xiaomi-Stift verglichen mit Schreibgeräten, welche man hierzulande kaufen kann, über 10€ wert ist. Durch die schlanke Form und die dünne Spitze sollte man jedoch überlegen ob er generell das richtige ist. Für Unterwegs habe ich auch einen Tac-Pen der in meinen großen Händen einfach besser liegt und ich merke auch sofort wenn ich das Schreibgerät nicht mehr bei mir habe. Der Xiaomi ist aber z.B. perfekt um ihn in die Schlaufe eines Notizbuches zu stecken.

  • 06.07.17 um 01:39

    dslr

    Am Montag auch bei ALDI Süd!

  • 05.07.17 um 15:56

    dslr

    Der Hauptnachteil dürfte sein, dass man die Kugel immer nur mittig abschießen kann. der Holzdübel verhindert seitlichen Versatz…

  • 05.07.17 um 15:54

    dslr

    Wird automatisch zum Kegelspiel wenn du einen Kegel verloren hast. 😉

  • Weitere Inhalte laden