Glotzfrosch


registriert am 23.07.2017
34 Kommentare
  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:42

    Glotzfrosch

    Wovon redest Du?

  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:41

    Glotzfrosch

    Ich mag die Mediathek. Besonders die von ONE und ZDF neo. 😉

  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:40

    Glotzfrosch

    Deine Meinung ist… relativ uninteressant, wenn Du sie nicht begründest.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:39

    Glotzfrosch

    Könntest Du deiner Aussage einen Sinn verleihen?

  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:36

    Glotzfrosch

    Welches ist das bessere Handy? Das Handy das dir besser gefällt. Irgendwie ist die Frage in dieser Form ziemlich sinnlos.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    05.06.20 um 00:30

    Glotzfrosch

    Ich würde einen Duden/Langenscheidt empfehlen. Das ist für dich die deutlich bessere Investition.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    04.06.20 um 13:15

    Glotzfrosch

    Siehste, so unterschiedlich sind die Prioritäten. Ich hab am Mi9SE 128gb intern, reicht mir dicke. Dafür nutze ich NFC praktisch überhaupt nicht. Außer zum bezahlen habe ich noch keine wirklich sinnvolle Anwendung dafür entdeckt und da längst nicht jedes Geschäft das bezahlen mit NFC unterstützt muss man eh immer Bares /EC oder Kreditkarte dabei haben.
    NFC ist also nur doppelt gemoppelter Schnickschnack der im Alltag keinen Gewinn bringt.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    04.06.20 um 13:08

    Glotzfrosch

    Was soll dieser Modellwahn: Mi / Redmi; beide nochmal als Note; Basismodell + pro + lite: das ganze mit bis zu drei Versionen innerhalb eines Modells (Speicherausbau usw). Sokommt man mal eben auf 36 verschiedene Handys, nur in einem Zyklus. Ganz zu schweigen von Global uä.
    Das ist wirklich zu viel. Bis ich da was passendes gefunden habe sind schon wider neue Modelle draußen.
    Bis auf das Mi9SE sind die auch noch alle zu groß geraten.
    Mir scheint, Xiaomi hat sich in seiner eigenen Modellpolitik verlaufen.
    So wird Xiaomi mich als Kunden eher verlieren als binden.
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Mi9SE, hoffentlich hält das noch sehr lange.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    04.06.20 um 13:00

    Glotzfrosch

    Das kann ich nur unterstützen, habe mein Mi9SE nun ca 1 Jahr. Gute Kamera, reichlich Leistung für den Alltag und für heutige Verhältnisse superkompakt. Hatte davor das Redmi 4x, das nur wenig kleiner war.
    Diese ganzen Riesenbretter sind viel zu groß und bringen im Alltag mehr Nachteile als Vorteile.

  • Profilbild von Glotzfrosch
    28.05.20 um 13:38

    Glotzfrosch

    "Ob die Realme Watch aber der bekannten Apple Watch oder einer Huawei Watch GT2 Paroli bieten kann?"
    Sorry, aber das 8st doch Unsinn. Allein der Preis sagt doch schon, dass da nichts zu vergleichen ist. Vergleichbar wäre eine Amazfit BIP.
    "Optisch orientiert man sich schon mal an der Smartwatch aus Cupertino und setzt auf ein quadratisches Design mit 1,4″ Touchscreen und 320 x 320p Auflösung."
    Auch das ist doch Unsinn. Ist nun jede quadratische Watch gleich ein Appleklon? Seit wann hat Apple ein Patent aufs Quadrat? Aha. Und das aus gutem Grund nicht.
    Wie sieht es bei runden Uhren aus? Wer kopiert da wen? Na, gemerkt? Also lasst doch bitte in Zukunft die ewige Leier mit Apple-KLON.
    Übrigens ist die Amazfit BIP auch quadratisch.
    Deshalb ist die Realme Watch doch wohl eher ein BIP-KLON.
    Oh, es gibt noch mehr quadratische Uhren?
    Ach Mist, das ist ja fast wie bei den runden Uhren.
    Ist das alles kompliziert.
    Obwohl… Eigentlich nicht.
    Einfach sparsamer mit Prädikaten wie Klon u.ä. umgehen.

  • Weitere Inhalte laden