Christian


registriert am 21.12.2011
72 Kommentare
  • Profilbild von Christian
    27.08.19 um 15:34

    Christian

    Ich habe mir die Kopfhörer gestern bei Amazon bestellt und eben erhalten. Leider schlug das Koppeln der Kopfhörer insofern fehl, dass immer nur einer der Kopfhörer funktionierte.

    Wenn es falsch läuft, werden die Kopfhörer seperat erkannt:
    Links: TAOTRONICS SoundLiberty 53
    Rechts: TAOTRONICS SoundLiberty 53 R

    Das passiert, wenn man die Kopfhörer nacheinander aus der Ladeschale herausnimmt. Nach mehreren Versuchen habe ich herausgefunden, dass man die Kopfhörer exackt gleichzeitig (200 ms?!) herausnehmen muss. In diesem Fall pairen sie sich gegenseitig und als BT Gerät erscheint nur noch "TAOTRONICS SoundLiberty 53". Das war dem freundlichen Support von Taotronics auch neu, aber gleichzeitig bestätigte mir Herr Mars auch, dass dieses Problem mit diesem Modell leider häufig auftritt.

    Einmal gekoppelt, finde ich die Klangqualität überzeugend!

  • Profilbild von Christian
    26.08.19 um 07:59

    Christian

    Sau(f) geil, das Teil! 😀

    Aber wenn eine Veranstaltung oder ein Ausflug so schlimm ist, dass man sich betrinken muss, dann hat man etwas falsch gemacht.

  • Profilbild von Christian
    15.08.19 um 13:41

    Christian

    @Zipfl: Ah, nevermind! Hab sie gefunden: "IKEA PS 2014"

    Richtig, das ist die "Star Wars" Lampe von IKEA 🙂

  • Profilbild von Christian
    15.08.19 um 09:09

    Christian

    Ich habe mir vor 2 Monaten den kleinen Bruder "XGIMI Z6 POLAR" gekauft und bin von Qualität und und Leistung positiv überrascht. Bei Amazon kaufte ich ihn für 550 EUR. Beim Primeday kostete er sogar nur 510 EUR und aktuell leider wieder 629 EUR.

    Mir war es wichtig, einen erschwinglichen FULL HD LED Beamer mit vollständig drahtloser Steuerung zu finden, der meine 120" Leinwand vernünftig ausleuchtet. Der XGIMI ist sehr kompakt, leise und verfügt lediglich über je einen USB und HDMI Anschluss. Ersteren verwende ich nur, um das Netzteil mit einem USB Lüfter zu kühlen, denn das wird schon recht warm in der kleinen selbstgebauten Box an der Decke. Der Beamer wird über ein freies 230v Kabel an der Deckenlampe mit Strom versorgt. Eingeschaltet wird er mit der mitgelieferten Bluetooth Fernbedienung. Das Bild kommt über Stream und Sound via Bluetooth auf den Lautsprecher.
    Ich gehe davon aus, dass der H2 die gleichen Qualitätsmerkmale aufweist.

    Tipp: Bei mir findet das pseudo Playstore "Aptoide" keine Apps, ist wohl kaputt. Habe über den integrierten Browser nach "Aptoide" gesucht und die App dann über den Browser installier. Diese Version funktioniert tadellos und bietet auch den VLC Player.

    Kommentarbild von Christian
  • Profilbild von Christian
    24.07.19 um 17:27

    Christian

    Ich verwende den Gateway schon lange, aber mittlerweile nur noch, um den Zustand der Sensoren an Domoticz weiterzuleiten. Dort habe ich dann alles zusammen… Zigbee, Z-Wave, WLAN Aktoren und meine Xiaomi Türkontakte (10x), Bewegungsmelder (3x) und Wassermelder (3x). Funktioniert wunderbar. Die Cloud brauche ich nur, um neue Aktoren hinzuzufügen. Wenn das System demnächst vernünftig auf DE oder EN übersetzt wird, wäre das natürlich toll.

  • Profilbild von Christian
    09.07.19 um 22:17

    Christian

    @CG Team: Danke, dass Ihr Euch um einen Gutschein bemüht, aber für mich kommt der dann wohl etwas zu spät. Dafür konnte ich heute den ersten "kalt gebühten" Kaffe probieren. Das Ergebnis ist für den ersten Versuch gar nicht schlecht. "Tchibo beste Bohne" für 12 Stunden ziehen lassen. Die Bohnen habe ich im Thermomix frisch gemahlen, vielleicht etwas zu grob.
    Der Kaffee schmeckt kräftig und leider leicht bitter. Mit Hilfe von Kokosblütenzucker (Karamell Geschmack) und spätestens mit Milch schmeck's dann schon gut!

    Die Flasche fasst angeblich 1,5 Liter. Ich habe 100g Kaffee gemahlen und dann war das Sieb aber auch schon voll. Viel mehr passt, zumindest bei grobem Mahlgrad, nicht hinein. Wasser habe ich so ca. 1,3 -1,4 Liter hinzugegeben, aber dann war aber auch das Gefäß voll. Sprich: Die Faußtformel 100g Kaffee auf 1 Liter Wasser könnte etwas zu stark werden, sofern mein Konzentrat wünscht.

    Kommentarbild von Christian
  • Profilbild von Christian
    06.07.19 um 17:51

    Christian

    Danke Leute für den Tipp. Ich glaube ich werde mir dieses oder ein ähnliches Gefäß mal kaufen. Aber günstig ist es im Vergleich zur Konkurrenz ja nicht gerade. Jedenfalls läßt die Beschriftung einiger Abbildungen auf Amazon einen waschechten Chinesen dahinter vermuten ;-).

    "Beginnen Sie den Tag mit kaltem Sud" => Mmmmh, lecker, kalter Sud!
    "4 Minuten, Kaffee Geniessen" => Waren das nicht mal 8 bis 12 Stunden?

  • Profilbild von Christian
    26.06.19 um 08:53

    Christian

    Ich habe das Tool am 14.06. bei banggood.com bestellt. Heute erhielt ich von banggood Nachricht, dass der Zoll die Sendung abgewiesen hat. Die Ware geht zurück zum Verkäufer, der mir den Kaufpreis erstattet. Schade, aber das kann ich auch nicht nachvollziehen.

  • Profilbild von Christian
    26.04.19 um 07:01

    Christian

    Spätestens an der Fernbedienung erkennt man, dass da von einem bekannten Hersteller für "Klemmbausteine" abgekupfert wurde :-).

  • Profilbild von Christian
    28.02.19 um 17:58

    Christian

    Ich habe mir diese Kopfhörer auf Empfehlung eines Kollegen gekauft. Natürlich leistet Noise Cancelling nicht das Gleich wie On-Ear Kopfhöhrer, aber dennoch werden störende Geräusche in Bus und Flugzeug recht gut gefiltert. Praktisch: Man muss die Kopfhörer dazu nicht einstecken 🙂 Mit dem Sound bin ich ebenfalls zufrieden, nur die Passform der Stöpsel, von denen 3 verschiedene Größen beiliegen, ist gewöhnungsbedürftig. Alles in allem empfehlenswert!

  • Weitere Inhalte laden